MXGP3: The Official Motocross Videogame

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MXGP3: The Official Motocross Videogame

      Seit heute Morgen habe ich nun das erste Motocross Game für die Switch.


      Milestone ( selbe wie bei Shootern mit der Firma Rebellion ) ist ist der Entwickler, und das lässt Kenner der Videospielwelt immer etwas aufhorchen bzw. Skeptisch blicken.

      Wer sich von diesem Fakt nicht abschrecken lässt, weis eigentlich ziemlich genau was ihn erwartet.
      Solides Gameplay gepaart mit mittelmäßiger Grafik.

      Nach dem erstellen meines Alteregos und dem durchklicken der Menüs war ich durchaus positiv gestimmt, den der Umfang weis auf den ersten Blick zu gefallen.

      In meiner kurzen Session habe ich dann ein Einzelrennen gewählt.
      Die Ladezeiten sind soweit in Ordnung und man freut sich schon auf die Schlammspritzer und harten Positionskämpfe.
      Der Ladebildschirm ist passé und.............. WTF...........
      was ist den bitte das ?
      Eine Auflösung jenseits von Gut und Böse, dann Flimmert es an allen Ecken und Enden und zu guter letzt kommt man sich bei den Bäumen der Umgebung an Virtua Racing vom Megadrive erinnert.

      Aber halt ! Wenn man schon am grafischen Bodensatz angekommen ist muss es ja zwangsläufig irgendwo im Spiel noch besser werden ...

      Haha ! Weit gefehlt unsere eben angesprochenen Bulemiebäume aus den frühen 90ern spielen mit ihren Polygonen Flipper und blenden diese auch noch ständig ein und aus und reißen die Optik damit schon fast ins Bodenlose.

      Etwas positives gibt es dennoch. ( hört hört)

      Das Gameplay passt gut zu einem ArcardeRacer und das Spiel läuft wirklich flüssig sowie der Umfang etc. Können einen positiv stimmen.
      Wenn man sich also auf die Grafik einlässt bekommt man ein grundsolides Spiel geliefert das leider sehr arg unter den technischen Defiziten leidet.

      Für 15 Euro als schneller Schnapper in dem Zustand geht das iO.
      Wenn sie mit einem Patch etwas an der Grafikschraube drehen könnte das Ganze noch etwas werden.
      Bild 2 und 4 Zeigen im Hintergrund die selben Bäume da ich nur 10 Meter weiter gefahren bin, oder halt ? Fehlen da nicht plötzlich welche bzw. Stehen da auch auf einmal andere Bäume rum ?
      Bilder
      • F16E8885-73F5-4A02-82D1-3EA53D03B703.jpeg

        88,05 kB, 720×405, 130 mal angesehen
      • 09126D96-DF74-4AF4-B26D-B6D409A3375A.jpeg

        194,38 kB, 1.280×720, 128 mal angesehen
      • D9F522F0-B634-4323-B183-98FCAE5F5A2E.jpeg

        192,43 kB, 1.280×720, 135 mal angesehen
      • BC7307C9-B3C0-4293-9E83-D34702412237.jpeg

        192,99 kB, 1.280×720, 124 mal angesehen