Umfrage der Woche: Welches Zelda-Spiel von Grezzo wünscht ihr euch als nächstes?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich find Skyward auch kacke. Auch die Art der Umfrage ist diesmal seltsam was die möglichen Optionen angeht. Skyward oder irgend ein anderes... Naja, aus dem Stellenangebot geht nichtmal hervor, dasa man Zelda meint. Das Thema ist also eh völlig aus der Luft gegriffen.
    • @MAPtheMOP
      Völlig aus der Luft gegriffen ist es aus 2 Gründen nicht:

      1) Grezzo hat schon öfter solche Aufgaben erledigt.
      2) Es wird explizit "Legende" erwähnt. Wieso sollte man dieses Wort so provokativ verwenden, wenn man schon öfter Arbeiten an der Reihe vorgenommen hat und diese "The Legend of Zelda" heißt?

      Selbst, wenn dem nicht so ist, ist deine Aussage, dass es völlig aus der Luft gegriffen ist, schlichtweg falsch.
    • @MAPtheMOP

      An welcher anderen "Legende" soll Grezzo wohl arbeiten, nach der Legende von Zelda Ocarina des Zeit und Legende von Zelda Majora's Maske? Unter der Berücksichtigung, dass in den letzten Jahren die beiden Nachfolger der genannten Spiele auch als Remaster-Versionen erschienen?

      Klar, es ist nichts auszuschließen, aber "völlig aus der Luft" ist es mit Skyward Sword mMn nicht.
    • @Knusel
      OoT-Remake wurde aber nicht so überarbeitet, wie du es von Skyward Swird verlangst.
      Steuerung ist geblieben, bis auf die Bewegungssteuerung beim
      Zielen (imho nicht relevanter Zusatz)

      Eine Vertonung der Charaktere gab es ebenfalls nicht. (Wobei ich diesen Punkt begrüßen würde).

      @DekuDude

      Skyward Sword kommt und Nintendo wird sicherlich etwas an der Steuerung machen. Und selbst wenn nicht, ich werde es hart feiern!
    • @Link86 WW wäre echt cool. Und vor allem müsste man NICHTS dafür machen sondern einfach den Teil von der WiiU porten. Man müsste lediglich im Hauptmenü das Gamepad-Bild gegen eine Switch austauschen oder die Miiverse Funktion auf einen anderen Server umleiten wie in Splatoon 2. Fertig ist es. Oder die bereits versandten Flaschen aus dem WiiU Miiverse übernehmen für offline. An der Steuerung muss nichts verändert werden, Touch Steuerung vom Gamepad wäre im portablen Modus ein kleiner Bonus.

      Ansonsten: Hallo, Nintendo! Mit weniger Aufwand kann man echt nix verdienen! Bitteee!
      WW für die Switch wäre ein netter Bonus ohne irgendwelche Arbeit dafür reinzustecken, das würde bei einem erfahrenen Programmierer vielleicht 1 Stunde dauern bis es geportet ist. Warum nur nicht...wäre mit vielen WiiU Games übrigens so einfach. Zumindest mit solchen Einzelspielerdingern wie Windwaker ohne Multiplayer.
    • @eatfrishkirby
      zweitbeste Zelda?
      Das Game hat viele Macken, ich konnte es nur stellenweise genießen.
      1) Backtracking und Recycling erfahren hier ein neues Level.
      2) Nervige Begleiterin Phai mag gefühlt keiner. Deutlicher Rückschritt zu Midna.
      3) Die Bosse sind dermaßen simpel designt, vergleiche die mal mit den TP-Bossen. (optisch)
      4) Verwaschene Umgebungsgrafik, da zieht auch die Rechtfertigung des Kunststils nicht, da wurde ordentlich Arbeit eingespart
      5) Steuerung nicht einwandfrei, was in einem Zelda ein No Go darstellt
      6) Die Harfe zu spielen war extrem unspektakulär, genau wie die immergleichen Tropfenprüfungen
      7) Tutorial-Überflut, wo selbst Eiji Aonuma zugesichert hat, dass sich sowas in der Zukunft nicht wiederholen wird
      8] 8) 8) Flugpassagen alle, bis auf den Wal Fight, extrem ereignislos
      9) Minigebiete und nicht wie im Trailer damals suggeriert eine große Welt, die man gerne im Flug erkundet; alles in Scheibchen versehrt mit Ladezeiten
      10) Um den Hylia-Schild zu ergattern, muss man alle Bosse noch mal besiegen, was überhaupt gar keinen Sinn macht
      11) Der Endboss, dessen Namen ich schon wieder vergessen habe, ist einfach nur ein klischeehafter Muskelprotz
      12) Man musste dreimal gegen diese stapfende Vieh kämpfen.. jedes mal unspektakulär

      Ach.. es gibt noch so viele Punkte, die dieses Game so fehlerhaft machen.
      Ich habe nie verstanden, wie man dieses Game bei solchen Vorlagen so dermaßen feiern kann.
      Ich als Zeldafan musste mich durch das Spiel quälen.

      Ist es die Effekthascherei a la "Oh, schau mal, das Schwert bewegt sich so, wie ich die Wii-Fernbedienung bewege" und "Uh, Zelda mal anders inszeniert"?
      Finde, bei den Punkten, die ich aufgezählt habe und vielen weiteren, dass es nicht ausreicht, um dieses Zeldagame als das zweitbeste innerhalb der Hauptreihe zu bezeichnen.
      Und nein, vieles ist nicht subjektiv.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von DekuDude ()

    • @Levy
      Wie schon Windwaker könnten sie das Spiel ja durchaus auch inhaltlich verbessern, nicht einfach nur eins zu eins mit besserer Grafik porten. Ein paar Kommentare von Fi weniger bspw, Tutorial kürzen, etc. Es ist halt die offensichtliche Wahl, wobei ich gegen Minish Cap oder Spirit Tracks absolut nichts hätte, ist nur mMn weniger wahrscheinlich.
      Sonic war nie gut. Und **** EA! :ugly:
      Still waiting for: Half Life 3, Megaman ZX3, Metroid 5, Far Cry Blood Dragon 2
    • @DekuDude

      Mein Kommentar war nicht beleidigend gemeint. Ich finde es generell lustig wie alle News Seiten auf den "Grezzo macht n weiteres Zelda Remake"-Zug aufsteigen. Nicht mehr und nicht weniger.

      Sorry falls sich jemand an s Bein gepinkelt fühlt.
      Ich persönlich hoffe sie machen was eigenes und keinen Port! Sie sind zu gut um nur Ports zu machen - das haben sie mir Ever Oasis gezeigt.