The Game Awards 2017: Das sind die Nominierten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Game Awards 2017: Das sind die Nominierten

      Vor kurzem wurden die Nominierten der diesjährigen „The Game Awards“ bekannt gegeben. In den zahlreichen Kategorien tummeln sich auch einige Nintendo-Vertreter, die von den Kritikern bereits hoch gelobt wurden. So streiten sich zum Beispiel Super Mario Odyssey und The Legend of Zelda: Breath of the Wild mit Spielen wie Persona 5 oder Horizon Zero Dawn um den Titel „Game of the Year“. In der Kategorie „Best Handheld Game“ sind sogar ausschließlich Titel als Nominierte aufgeführt, welche auf dem Nintendo 3DS erschienen sind, wie zum Beispiel Monster Hunter Stories oder Fire Emblem Echoes. Zudem ist ARMS einer der Anwärter für „Best Fighting Game“, während Splatoon 2 und Mario + Rabbids Kingdom Battle ebenfalls für diverse Preise in Frage kommen. Die komplette Liste der Nominierten und Kategorien findet ihr im Spoilerkasten.

      Spoiler anzeigen


      Game of the Year
      Zelda: Breath of the Wild
      Super Mario Odyssey
      PlayerUnknown’s Battlegrounds
      Persona 5
      Horizon Zero Dawn

      Best Game Direction
      Wolfenstein II
      Resident Evil 7
      Zelda: Breath of the Wild
      Super Mario Odyssey
      Horizon Zero Dawn

      Best Narrative
      What Remains of Edith Finch
      NieR: Automata
      Hellblade: Senua’s Sacrifice
      Wolfenstein II
      Horizon Zero Dawn

      Best Art Direction
      Destiny 2
      Cuphead
      Zelda: Breath of the Wild
      Persona 5
      Horizon Zero Dawn

      Best Score / Music
      Destiny 2
      Cuphead
      NieR: Automata
      Zelda: Breath of the Wild
      Super Mario Odyssey
      Persona 5

      Best Audio Design
      Destiny 2
      Hellblade: Senua’s Sacrifice
      Resident Evil 7
      Zelda: Breath of the Wild
      Super Mario Odyssey

      Best Performance
      Melina Juergens, Hellblade
      Laura Bailey, Uncharted: The Lost Legacy
      Claudia Black, Uncharted: The Lost Legacy
      Brian Bloom, Wolfenstein II
      Ashly Burch, Horizon Zero Dawn

      Games for Impact
      Please Knock on my Door
      Night in the Woods
      Life is Strange: Before the Storm
      Bury Me, My Love
      What Remains of Edith Finch
      Hellblade: Senua’s Sacrifice

      Best Ongoing Game
      Warframe
      Rainbow Six: Siege
      Overwatch
      Grand Theft Auto Online
      Destiny 2
      PlayerUnknown’s Battlegrounds

      Best Mobile Game
      Super Mario Run
      Old Man’s Journey
      Monument Valley 2
      Hidden Folks
      Fire Emblem Heroes

      Best Handheld Game
      Poochy & Yoshi’s Woolly World
      Monster Hunter Stories
      Metroid: Samus Returns
      Fire Emblem Echoes
      Ever Oasis

      Best VR / AR Game
      Superhot VR
      Star Trek: Bridge Crew
      Lone Echo / Echo Arena
      Farpoint
      Resident Evil 7

      Best Action Game
      Prey
      Nioh
      Destiny 2
      Cuphead
      Wolfenstein II

      Best Action / Adventure Game
      Uncharted: The Lost Legacy
      Assassin’s Creed Origins
      Zelda: Breath of the Wild
      Super Mario Odyssey
      Horizon Zero Dawn

      Best Role Playing Game
      South Park: The Fractured But Whole
      Final Fantasy XV
      Divinity: Original Sin 2
      NieR: Automata
      Persona 5

      Best Fighting Game
      Tekken 7
      Nidhogg 2
      Marvel vs. Capcom Infinite
      Injustice 2
      ARMS

      Best Family Game
      Splatoon 2
      Sonic Mania
      Mario + Rabbids Kingdom Battle
      Mario Kart 8 Deluxe
      Super Mario Odyssey


      Best Strategy Game
      XCOM 2: War of the Chosen
      Tooth and Tail
      Total War: Warhammer II
      Halo Wars 2
      Mario + Rabbids Kingdom Battle

      Best Sports / Racing Game
      Project Cars 2
      Pro Evoltuion Soccer 2018
      NBA 2K18
      GT Sport
      Forza Motorsport 7
      FIFA 18

      Best Multiplayer
      Fornite
      Call of Duty: World War II
      Splatoon 2
      Mario Kart 8 Deluxe
      Destiny 2
      PlayerUnknown’s Battleground

      Best Anticipated Game
      The Last of Us Part II
      Red Dead Redemption II
      Monster Hunter World
      Marvel’s Spider-Man
      God of War

      Best Independent Game
      Pyre
      Night in the Woods
      Cuphead
      What Remains of Deith Finch
      Hellblade: Senua’s Sacrifice

      Best Student Game
      Meaning
      Level Squared
      Impulsion
      Falling Sky
      Hollowed
      From Light

      Trending Gamer
      Steven Spohn
      Mike Grzesiek
      Guy Beahm
      Clint Lexa
      Andrea Rene

      Best eSports Game
      Rocket League
      League of Legends
      DOTA2
      Counter Strike: Global-Offensive
      Overwatch

      Best eSports Player
      Kuro “KuroKy” Salhei Takhasomi
      Je-hong “ryujehong” Ryu
      Nikola “NiKo” Kovac
      Marcelo “coldzera” David
      Lee sang-hyeok “Faker”

      Best eSports Team
      Team Liquid
      SK Telecom 1
      Lunatic-Hai
      FaZe Clan
      Cloud 9

      Best Debut Indie Game
      Slime Rancher
      Mr. Shifty
      Hollow Knight
      Golf Story
      Cuphead

      Best Chinese Game
      Monument Valley 2
      jx3 HD
      Gumballs
      ICEY
      King of Glory


      The Game Awards wird dieses Jahr das dritte Mal veranstaltet und findet am 7. Dezember in Los Angeles statt. Allerhand Videoplattformen werden das Event in Live-Streams ausstrahlen, weswegen auch wir in den Genuss des Ereignisses kommen werden. Was denkt ihr, welches Spiel von Nintendo eine Chance hat, seine Konkurrenz zu übertrumpfen?

      Quelle: The Game Awards, Nintendo Everything
    • Auch wenn ich bei den Noninierungen für Breath of the Wild in sonst allen Kategorien zustimme, hat das Spiel in der Kategorie "Best Score/Music" echt nichts verloren... :|

      Ja, an sich hat das Spiel einige gute Stücke, die im Kopf bleiben, aber wenn die Höhepunkte des Soundtracks nur bei der Handvoll Bossen vorkommen, gibt es da deutlich bessere Kandidaten. Super Mario Odyssey hingegen hat einen Hammer Soundtrack! :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Adamantium ()

    • Mario odyssey und Breath of the wild werden schon ein, zwei Awards holen. evtl. noch Rabbids Kingdom battle. Was mich aber ein bisschen enttäuscht, ist, das Sonic Mania nur in einer Kategorie nominiert ist, nicht aber in den passenden wie bester OST, bestes Actionadventure game, sondern bestes Familienspiel 8|

      Ansonsten die üblichen Verdächtigen. Dieses Jahr könnte es sogar für Mario Odyssey schwer werden mit dem GOTY, von Horizon hört man ja gutes und dann ist bOTW in der selben Kategorie nominiert.
    • Game of the Year
      Persona 5

      Haha, gar keine Frage. XD


      Best Game Direction
      Zelda: Breath of the Wild

      Finde da hat das Zelda-Team ganze Arbeit geleistet. Habe zwar einige Kritik am Spiel, von den hier aufgeführten ist für mich aber Zelda der Vorreiter. ^^

      Best Narrative
      NieR: Automata

      Nur NieR und Horizon Zero Dawn von diesen gespielt.


      Best Art Direction
      Persona 5

      Definitiv Persona 5. :P



      Best Score / Music
      Persona 5

      Natürlich Persona 5. XD


      Best Action / Adventure Game
      Zelda: Breath of the Wild

      Definitiv für mich Zelda. ^^


      Best Role Playing Game
      Persona 5

      Joah, dürfte klar sein bei mir...


      Best Anticipated Game
      Monster Hunter World

      Bin gespannt drauf wie's wird und der Fakt, dass das Entwicklerteam sich stark gegen Lootboxen ausgesprochen hat, hat mich auch gefreut. ^^
    • Ich werde nie verstehen warum man unter der Kategorie Family Games sowaß wie Splatoon reinpackt. Also ich verstehe ja unter dieser Kategorie Spiele die man zusammen mit der Familie spielt, also Spiele die man mindestens zu zweit an einer Konsole spielen kann.
      Quasi am besten Party-Spiele, von denen es halt in letzter Zeit keine großen bekannten gibt.
      Splatoon 2 hat da aber wie ich finde nichts zu suchen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sperlink ()

    • Splatoon 2 nicht bei eSport?..
      Ich bin enttäuscht xD

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Ich versuche immer konstruktiv zu sein, wenn ich anderen meine Meinung mitteile.
      Falls dies nicht der Fall ist, dann antworte ich mit schlechten Memes.
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------