Deutschland: Die aktuellen Hard- und Software-Charts (25.09.17 - 01.10.17)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @FerdiNX Dir ist schon klar das es VIEL weniger Switchbesitzer als PS4besitzer gibt, ja?
      Aber wenn es dich glücklich macht^^
      Ich zu meinem Teil hasse EA und Fussball. Kann man sich den Rest selbst zusammen reimen! :D
      • :block: Most Wanted Switch Games: Fzero, Metriod, Kid Ikarus, DonkeyKong und LuigisMansion! :block:
    • @Rikuthedark
      So sieht ein Kommentar aus, der vor Unwissen nur so strotzt :D
      Wenn man sich natürlich gar nicht damit beschäftigt, ist für jeden Normalo jedes Fifa gleich, wie jedes 2D Super Mario, jedes Pokemon, jedes CoD...alle Titel, die sehr oft erscheinen und an sich vom Kern her gleich bleiben.
      Daher ist der Spruch, dass jeder EA Stammkunde "besonders" ist, völlig unangebracht. Immerhin kann man das auf jede größere Reihe anwenden, bestes Beispiel Pokemon. Es weiß so jeder, dass mit einer neuen Gen bestimmt Remakes kommen oder ein Nachfolger, dennoch wird es wie blöde geholt, dabei haben die Spiele die kaum wirklich was neues und selbst die Neuerungen sind dann im Nachfolger nicht mehr vorhanden. Da kann man auch sagen, Pokemonspieler sind "besonders" ;)

      @krmznrqx
      Zum Glück ist das nach wie vor Ansichtssache, sodass man von besser/schlechter gar nicht reden kann ;D

      @FALcoN
      Na, das ist bei jeder Platform so. Manche holen sich Nintendohandhelds nur wegen Pokemon, eine Nintendoheimkonsole nur wegen Mario, einen PC nur wegen irgendwelchen MMOs und und und, kommt aufs gleiche raus^^

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Zitat von FALcoN:

      Kaufen sich Leute nur wegen FIFA eine PS4?
      jup. wenn cich so meinen bekanntenkreis anschauen, passt das ganz gut mit den 7 spielen pro ps4. die eine hälfte das jährliche fifaupdate, die andere cod^^. und wird nur deshalb gekauft. die spielen auch ein tlou, uncharted oder horizion keine stunde. bockt die einfach nicht. max kannst du sie noch am spieleabend zu mariokart überreden. das wars dann auch schon. deswegen ist fifa ja so wichtig, weil es leute gibt (und zwar nicht wenige) die sich halt nur für ein oder zwei spieleserien die console holen.

      der unterschied der vk zw. box und ps fifa ist schon heftig. die switch kommt da gar nicht mal so schlecht weg, zumal es ja kaum was gab. musste auch digital holen und es war ja dann auch gleich im eshop oben. wenn die nicht hängengeblieben wären, wärens es vermutlich doppelt bis dreimal so viele. und dann ist man ja schon bei einem drittel der boxfifaverkäufe. mich würd das mal so nach einem jahr interessieren, wie die gesamtzahlen aussehen über die konsolen verteilt.
      SW-8161-2054-6831
    • @Sib Stimmt, ich habe nicht so die Ahnung von Fifa, aber wenn selbst eingefleischte Fifa-Fans wie mein Freund sagen, dass es sich nicht lohnt und eigentlich immer das selbe ist, dann muss da was dran sein.

      Und das GF Features zurückhält, nur um sie eine Gen später wieder zu bringen würde ich gar nicht bestreiten, genau so wie diese Doppeleditionen mittlerweile komplett Überflüssig sind und nur zur Profitmaximierung dienen.

      Dennoch sind Pokemonspiele im wesentlichen 25-15 Euro günstiger, haben keine Microtransaktionen und vorallem kein Pay2Win und wenn man jetzt mal die 3DS Generation betrachtet 3 komplett unterschiedliche Spiele. 3 Welten, 3 Engines, über 100 neue Pokemon, neue Attacken, neue Kampfsysteme, usw usw... da Steck doch sehr viel mehr Arbeit und Innivation drin als in Fifa.
      Attack on Titan <3
    • @FerdiNX
      Du willst jetzt nicht ernshaft die Mobilität der Switch anhand von VKZ von FIFA in Deutschland infrage stellen? :facepalm:
      Das war aussichtslos.

      Warten wir mal lieber z.B. Dragon Quest in Japan ab. Da sieht die Sache ganz anders aus ;)
      On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
      - Satoru Iwata :iwata:
    • @FloX99 @GamingPeter @Sib @mrboone @wobcom

      Für mein Verständnis ist FIFA nun einmal kein Spiel, weshalb man sich eine neue Konsole holt. Sondern FIFA ist ein Spiel, das man sich für die Plattform holt, die man zu Hause hat - genau wie alle anderen Mainstream-Multiplattformspiele (Call of Duty, Battlefield und Assassin's Creed). Und dieses FIFA erschien schließlich noch für die Vorgängerkonsolen. Personen, die sich fast ausschließlich FIFA holen kenne ich auch. Aber die holen sich deshalb keine neue Konsole.

      Für mich sind Spiele wie Zelda, Mario, Halo, Grand Turismo oder Uncharted ein Kaufgrund für eine gewisse Plattform. Aber doch kein FIFA das vom Smartphone bis zum PC regelmäßig auf allen Plattformen herauskommt. Deshalb meine Verwunderung. Aber man lernt nie aus :)
    • @FALcoN

      das ist ja der Punkt, diese Spieler haben ja in der Regel keine aktuelle Plattform daheim und da wird dann einfach das geholt was der Freundeskreis auch hat, sicher könnten es diese Leute auch noch auf der PS360 spielen, aber die sind doch froh ihre Lieblingsspiel Fifa dann in besser zu spielen... Neue Handys holen sie ja auch obwohl die alten noch funktionieren...

      aber das mit den Handys mach ich ja auch alle 2 Jahre... ich bin echt ein Konsumzombie ||
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Horizon Zero Dawn
      (Switch) Fire Emblem Warriors



      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Projekt Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • Zitat von FALcoN:

      warum ich es nicht so ganz verstehe, dass die PS4 so enorm von dem Release von FIFA profitiert.
      ganz einfach Fifaspieler das sind so viele, da steigen über die ganze Konsolengeneration noch Leute auf die neue Plattform um, sogar aufgrund des Preises nach Veröffentlichung der nächsten Gen noch...

      dazu noch alle die mit Gaming überhaupt mal Anfangen zumeist Kinder...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Horizon Zero Dawn
      (Switch) Fire Emblem Warriors



      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Projekt Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • ich hab das PS4 Pro Fifa Bundle gekauft. Nicht weil ich Fifa haben wollte. Sondern weil ich ne neue PS brauchte, und das Bundle zufällig bei Saturn im Angebot war, und ich so 50 Euro bei der Pro gegenüber Onlinekauf gespart habe. Eigentlich wolte ich das Spiel gar nicht auspacken. Hab's dann doch angespielt. Und jo, macht schon Bock irgendwie. Auch wenn man so wie ich gar nicht soo auf Fußball steht. Vor allem gegen Freunde rockt es. Eins der wenigen Spiele die man mit Freunden zusammen in eine gemütlichen Runde zocken kann. Das sollte man keinesfalls unterschätzen. ;)
    • @Rikuthedark
      Kann man so jetzt nicht sagen, nur weil es ein Kumpel gesagt hat. Würde ich meinen Freundeskreis fragen, wäre die eine hälfte von Fifa18 begeistert, die andere nicht. Muss und kann daher nichts aussagen^^


      Zitat von Rikuthedark:

      Dennoch sind Pokemonspiele im wesentlichen 25-15 Euro günstiger, haben keine Microtransaktionen und vorallem kein Pay2Win und wenn man jetzt mal die 3DS Generation betrachtet 3 komplett unterschiedliche Spiele. 3 Welten, 3 Engines, über 100 neue Pokemon, neue Attacken, neue Kampfsysteme, usw usw... da Steck doch sehr viel mehr Arbeit und Innivation drin als in Fifa.
      Naja, der Kostenpunkt fällt hier weg, da Handheldspiele immer günstiger waren als Heimkonsolen, auch wenn die Spanne nicht mehr so groß ist wie früher^^

      Was die Arbeit angeht, kann man das auch auslegen, wie man es braucht. Allein US/UM braucht weniger Arbeit als das Original SoMU, da das Grundgerüst schon vorhanden ist. Gleiches gilt eben für OR/AS, dass man nur modernierst hat und sonst alles andere aus X/Y übernommen hat, was das Kampfsystem angeht. Und die über 700 Pokemon aus X/Y samt Animation kann man auch einfach so übernehmen, also machen nur die 100 neuen Arbeit.
      Da sieht Fifa mit einem Storymodus, Frauenfußball, überarbeitete Physik etc. also Dinge, die neben dem reinen Kaderupdate dazu kommen, nach mehr Arbeit aus.
      Da müsste man alles genauer unter die Lupe nehmen. Würde aber eh sagen, dass GF und EA sich bei ihren Spielen nicht gerade viel Arbeit machen und allgemein viel wieder verwerten, da würde allein eine Edition reichen, aber da fressen die Pokemonanhänger GF blind aus der Hand, genau wie man es mit Fifa bei EA tut^^

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.