Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond sind jetzt erhältlich [PM]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond sind jetzt erhältlich [PM]

      Im Rahmen der heutigen Veröffentlichung von Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond hat heute die Pokémon Company eine Pressemitteilung mit sämtlichen bekannten Informationen zu den überarbeiteten Editionen veröffentlicht. In dieser werden euch noch einmal die nagelneue Geschichte, die unterschiedlichen Pokémon, die unerforschten Gebiete und die neuen Z-Attacken erklärt. Diese Informationen aus der Pressemitteilung wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Ebenso findet ihr unter der Pressemitteilung einen Launch-Trailer.

      Die neuesten Spieltitel der Pokémon-Reihe, Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond, sind ab heute exklusiv für Systeme der Nintendo 3DS-Familie erhältlich. Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond beinhalten so einiges Neues:
      • Eine nagelneue Geschichte: In den Spielen Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond entfaltet sich eine gänzlich neue Geschichte, bei der neben dem Legendären Duo Solgaleo und Lunala auch Necrozma im Mittelpunkt steht. Unheimliche dunkle Wolken ziehen auf und die Geheimnisse um Necrozma und die Alola-Region, die in den vergangenen Spielen nicht preisgegeben wurden, kommen endlich ans Licht.
      • Unterschiedliche Pokémon: In Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond werden Spieler auf ihrer Reise durch Alola Pokémon entdecken, die in Pokémon Sonne und Pokémon Mond nicht aufgetaucht sind. Es erwarten sie sowohl einige alte Bekannte als auch bisher unentdeckte Ultrabestien.
      • Unerforschte Gebiete: Spieler werden neben neuen Gebieten in Alola, wie dem Pikachu-Tal, diversen Stränden und mehr, auch Welten entdecken, die jenseits der Ultrapforte liegen. Diese können sie auf den Rücken der Legendären Pokémon Solgaleo und Lunala durchqueren.
      • Neue Z-Attacken: In Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond erwartet Spieler der neuartige Z-Kraftring, dessen Aktivierung den Einsatz einer noch größeren Auswahl an Z-Attacken ermöglicht. Während ihres Abenteuers in Alola können Spieler verschiedene neue Z-Attacken entdecken.
      • Aufregende neue Spielfunktionen: Spieler werden auf ihren Abenteuern beim Mantax-Surfen auf den Wellen reiten, atemberaubende Schnappschüsse im Alola-Fotoclub machen oder sich durch die neue Kampfagentur kämpfen und noch vieles mehr.
      Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond sind ab sofort im Handel und im Nintendo eShop erhältlich. Weitere Details zu den Spielen gibt es unter Pokemon.de/UltraSonneMond.



      Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond sind ab sofort im Handel erhältlich. Falls ihr beide Spiele besitzen solltet, könnt ihr diese dank unserer Spieledatenbank in eure Sammlung aufnehmen, um diese auf eurem ntower-Profil zu aktualisieren.

      Quelle: The Pokémon Company-Pressemitteilung
      ntower 2007 - unendlich

      Dennis auf Twitter

      Of course. I'm nuts.
    • Habe mir Ultramond gestern in der Steelbook-Version geholt und ziemlich stark gesuchtet, nach etwa 15 Stundenzeit kann ich sagen, dass es bisher fast das selbe Spiel wie der Vorgänger ist.

      Dennoch tauchen einige neue Pokemon auf, die Herrscher Pokemon sind um einiges fordernder geworden (was sehr gut ist!) und dieses neue Team ist auch ganz mysteriös und interessant gestaltet.

      Außerdem habe ich so einige coole Pokemon wie Solgaleo und ein lvl.100 Pokerus Einall Pikachu dank Wundertausch bekommen :D
      Praise the Switch!
    • nintendo hätte lieber warten sollen und was vollwertiges raus bringen sollen.. so wirkt das leider nur wie eine ausschlachtung... schade um pokemon. bestimmt keine schlechten spiele, aber die editionen haben bei mir normalerweise so einen hit charakter, da ist man bei den hier ein bisschen weit entfernt. für mich vergleichbar mit schwarz & weiß 2, ebenfalls so editionen die man sich schenken kann.
    • Ich warte noch.
      Das hat mehrere Gründe, auch weil ich bald Prüfung habe und pleite bin, gibt es einfach auf meiner Agenda Spiele, die höher sind und dadurch wichtiger.
      Spiele bei denen ich weiß ich will und möchte sie irgendwann haben.
      Spiele bei denen ich nicht skeptisch sein muss, oder fast kann weil mir jeder sagt das Spiel ist grandios.
      Mein Ziel mit Sonne und Alola hat angefangen ja, aber ich hab Zelda, meine Switch mit Kleinkram, Fire Emblem Warriors, Stella Glow, ca. 5 weitere Spiele auf meinem Stapel...
      Normalerweise kaufe ich mir Pokémon immer gleich. Aber diesmal warte ich noch, weil... Es hat einfach zu viel Konkurrenz und ich möchte das Spiel genießen.
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^