Games stürzen häufig ab.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Games stürzen häufig ab.

      hallo.

      Bei meiner switch kommt es immer häufiger vor das sich Spiele mit einer Fehlermeldung beenden und überprüft werden müssen. Bereinigen lässt sich das immer mit einem Neustart der Konsole und der Überprüfung des Spiels danach.

      Da es aber öfters Auftritt nervt es mich langsam. Habt ihr auch das Problem, dass meist Täglich Spiele abstürzen weil sie einen Fehler haben sollen?
    • Hatte auf der Switch bis jetzt (klopf auf Holz) noch gar keinen Absturz.

      Spielzeit hatte ich etwa 95 Stunden mit Splatoon 2 (digital), 85 Stunden Zelda (Retail) und etwa 10 Stunden Mario Kart 8 (Retail). Ich nutze keine SD Karte.

      Spielst du mit Digitalen oder mit Retail Spielen?
      Was sagt die Fehlermeldung?
      Existiert ein Fehlercode, den man googlen könnte? Falls ja, was sagt der aus?
      Hast du dich bereits mit dem Nintendo Support auseinander gesetzt?
      Nutzt du eine SD-Karte? Wenn ja, welche?
      Passiert das öfters im Handheld oder im Docked-Modus?
      Falls es nur im Docked Modus passiert: Hat die Dockingstation um sich herum genug Platz für die Lüftung?
      Passiert das, sobald du das Spiel öffnest, oder eher mitten im Spiel (und wenn mitten im Spiel, nach welcher Zeit)?
    • Also zuerst hätte ich bei deiner Beschreibung an eine Überhitzung gedacht (Fehler der Kühlung oder falsche Handhabung), da es immer nach einer gewissen Zeit auftritt. Aber dann würde die Konsole sich vermutlich nur abschalten bzw. der Bildschirm schwarz werden und keine Fehlermeldung kommen. In welcher Form Nintendo eine Sicherheitsabschaltung eingerichtet hat, weiß man aber nicht.

      So könnte es etwas mit dem Speicher zu tun haben (intern oder extern), da die Spiele und somit vermutlich die Daten neu überprüft werden. Wenn du eine SD-Karte nutzt, würde ich wenn möglich mal eine andere versuchen.

      Wenn das nicht hilft, ist der Nintendo-Support wohl die beste Anlaufstelle. Im schlimmsten Fall musst du sie einschicken (und das vor Weihnachten :( )
    • das Problem hab ich auch bei Retail spielen. Also liegt es eher nicht am Speicher sondern an der Konsole an sich. Das ganze passiert sowohl im Handheld als auch im docked Modus.

      Auf ne ewige RMA hab ich vor Weihnachten gerade echt eine bärenlust. Naja wenn es schlimmer wird bleibt mit wohl nix anderes übrig. Hatte schon gleich zu Beginn als ich die Konsole hatte so 2 bis 3 Abstürze die Woche, aber nun ist es nerviger geworden.
    • Ich würde RMA jetzt anstoßen, bevor der Weihnachts-Zirkus losgeht. Wenn du das am Montag machst, hast du das Ding ggf. am Freitag wieder. Die Spielstände werden aufs neue Gerät übertragen. Es ist nämlich oft so, daß ein Austauschgerät rausgegeben wird. Dein Gerät wird dann repariert und zum Austauschgerät gemacht, das dann auch wieder rausgegeben wird.

      Die Austauschgeräte sind absolut neuwertig, da, wenn notwendig, auch Teile des Gehäuses ausgetauscht werden.
    • @xylant
      Du hättest sie schon von Anfang an einschicken oder tauschen sollen, denn auch 2-3 Abstürze pro Woche sind nicht normal. Ich hatte bis jetzt nur einen einzigen Absturz eines Spiels und zwar bei DOOM.
      Du sollst aber nicht vergessen auch wenn du Spiele auf Cartridge verwendest werden Updatedaten auf der Konsole gespeichert (entweder Intern oder falls verwendet Micro SD).
      Das bedeutet das Spiel kann abstürzen wenn Updatedaten auf Micro SD gespeichert sind und die Micro SD fehlerhaft oder zu langsam ist!
      Deshalb würde ich falls du eine Micro SD verwendest mal eine andere mit mindestens 60MB/s Lesegeschwindigkeit probieren:-)

      Mit freundlichen Grüßen
      N_Fan1512

      PS: Du kannst alle Daten einer Micro SD mit dem PC auf eine Andere Kopieren:-)