Nintendo Switch-Spieletest: Snipperclips Plus: Zusammen schneidet man am besten ab!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Switch-Spieletest: Snipperclips Plus: Zusammen schneidet man am besten ab!

      Wer zum Launch eine Nintendo Switch gekauft hat, der wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch The Legend of Zelda: Breath of the Wild gekauft haben. Tatsächlich beliefen sich die Verkaufszahlen der Nintendo Switch-Version höher als die eigentliche Hardware verkauft wurde. Wer aber einmal eine Pause von Hyrule brauchte, dem kam die kunterbunte Welt von Snipperclips: Zusammen schneidet man am besten ab! gerade gelegen. Die Puzzle-Abenteuer von Snip und Clip boten zudem Mehrspieler-Spaß und waren somit ein Parade-Beispiel, um das mobile Zocken miteinander zu demonstrieren. Joy-Con ab und los ging es.

      Passend zum Weihnachtsgeschäft veröffentlichten Nintendo und SFB Games nun eine erweiterte Fassung des ursprünglich nur im Nintendo eShop erhältlichen Puzzle- und Party-Titels. Snipperclips Plus: Zusammen schneidet man am besten ab! lädt zu noch mehr Scherereien mit den flachen, aber doch ulkigen Snip und Clip ein und ist dieses Mal sogar als Software-Karte erhältlich. In unserem Test haben wir uns angesehen, was die neuen Inhalte sowie die vollständige Plus-Version zu bieten haben.

      Hier geht es zum Spieletest von Snipperclips Plus: Zusammen schneidet man am besten ab!

      Hier geht es zum DLC-Test von Snipperclips: Zusammen schneidet man am besten ab!

      Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!
    • Die zwei Player Level machen mir so viel Spaß. Also zu zweit. Aber es sind einfach viel zu wenig Level. Das Original spiel hatten wir nach 3-4 h durch und der dlc wird auch nicht viel mehr als 1-2 Stunden dazu bringen.
      Das spiele hätte noch soviel mehr Potential. Zum Beispiel könnten Sie Sterne vergeben wenn man ein Level unter 10x schneiden schafft oder ohne zurücksetzten. Auf Zeit wäre noch was ... aber all das nicht.
      Eine neue Welt als dlc für 10,- finde ich auch sehr viel ... angemessen wären für mich 2-3 Euro. Und dann würde ich auch gerne noch 10 Welten dazu kaufen ...

      Alles im alles super spiel aber zu kurz
    • Snipperclips ist meiner Meinung nach sowieso eines der Spiele-Perlen, der leider viel zu wenig Beachtung geschenkt wird und ist ein weiterer Beweis dafür, was für ein großartiges Year-One die Nintendo Switch hinlegt(vorallem verglichen zu den Plattformen der aktuellen Gen). Es ist wirklich ein Spiel, wo viele in meinem Freunde,- Familie und Bekanntenkreis erstmal so desinteressiert geschnaubt haben, als man aber mal ein paar Level gemeinsam gemacht hat, dann waren diese Leute auch unglaublich fasziniert und ist ein lustiger Multiplayer-Spass. Vorallem der Wiederspielbarkeit ist gegeben, weil es interessant ist zu sehen, wie Unterschiedlich die Leute an eine Aufgabe herangehen, denn auch wenn sie im Kern relativ ähnlich ist, in der Umsetzung ist die Lösung oft eine andere. Selbst bei den offensichtlicheren Maps gibts dann oft kleine Details die anders sind.

      Daher finde ich das Preis/Leistungsverhältniss vollkommen in Ordnung, auch beim DLC, weil es ja nicht nur die eine Hauptwelt ist, sondern auch schon die neue Stempelfunktion wo man sich selber Bilder stempeln kann, die einen Mehrwert sorgen und ein faires Preis/Leistungsverhältniss gestalten. Ich sehe es schon kommen, das diesen Samstag wo einer meiner jüngeren Neffen und Nichte zu besuch kommen, an der Sache eine Menge Spass haben werden^^

      Und zum Abschluss noch, schöner Test!


      Zitat von MAPtheMOP:

      Ich finde das Spiel alleine echt anstrengend und wesentlich weniger witzig. Singleplayer ist möglich, aber öde.
      Das sehe ich ehrlich gesagt etwas anders. Ich mache oft gerne die Welten vorher alleine, weil ich mich beim Spielen mit Freunden & Co wenig beeinflussend einmischen möchte, sondern gerne sehe wie sie an der Sache rangehen würde, oder wie man gemeinsam eine Lösung finden. Ja SP ist mit mehr Arbeit verbunden, aber wer eine etwas persönlichere Erfahrung haben möchte, kann daran auch seinen Spass haben. Vorallem am Zeichentool hänge ich schon seit zwei Stunden daran =)