Pokémon Ultrasonne und Ultramond knacken nach drei Tagen die erste Million in Japan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon Ultrasonne und Ultramond knacken nach drei Tagen die erste Million in Japan

      Mit dem am Freitag erschienenen Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond endete die Ära von mehreren Pokémon-Generationen auf dem Nintendo 3DS, ehe die Hauptserie auf der Nintendo Switch fortgeführt wird. Wie sich die neuen Spiele schlagen, erfahrt ihr in unserem gestern veröffentlichten Test. In Japan scheinen sich beide Titel ganz gut zu verkaufen, denn laut Famitsu wurde die Marke von 1,2 Millionen verkauften Einheiten an den ersten drei Tagen geknackt. Die Konsolenverkäufe stiegen auch verhältnismäßig stark an. Diese wuchsen von 18.687 Konsolen in der Vorwoche auf 40.582.

      Habt ihr schon Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond. Zeigt es doch den anderen Usern, indem ihr das Spiel als euers im Spieleprofil eintragt.

      Quelle: Nintendo Everything
    • Wäre jetzt interessant wie lange Sonne/Mond bzw. X/Y und OR/AS davor gebraucht haben für die Marke.
      Hab mir mal Ultramond gekauft, weiß aber noch gar nicht wann ich überhaupt Zeit habe zu spielen. Bin mal gespannt ob es "anders" genug ist um seine Existenz zu rechtfertigen. Bin da noch skeptisch.

      @Spielfehler Hast du da mehr Details? Würde mich jetzt interessieren ob das Spiel generell negative Reviews bekommt, oder für Pokemon negativ?
      Hier im Westen liegt der Schnitt derzeit im oberen 80er Bereich. Das ist für ein Pokemonspiel jetzt auch nicht berauschend, aber generell ohne die Marke zu berücksichtigen sehr positiv.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Burner ()

    • ich finde das Spiel gut, ich vermisse aber das anpassen der Oberweite meines Trainercharakters... das wäre mal ne coole Neuerung gewesen... meine Yolanda ist leider Flach wie ein Waschbrett... :thumbdown:

      Spoiler anzeigen
      der Kommentar ist nicht ganz ernst gemeint aber cool fände ich es wirklich :D , auch wenn man dem Männlichen Charakter etwas mehr Muckis verpassen könnte wäre geil
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Agents of Mayhem, NFS 2015
      (Switch) Xenoblade Chronicles 2
      (3DS) Pokemon UltraSonne


      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Projekt Octopath Traveler, Detroit BH
    • @Rixas

      ist doch egal... Wäre trotzdem cool dem Spieler die Freiheiten zu lassen... schließlich gibt es soetwas wie Charaktertiefe der Hauptprotagonisten in Pokemon nicht und gab es auch noch nie... da bietet sich das an...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Agents of Mayhem, NFS 2015
      (Switch) Xenoblade Chronicles 2
      (3DS) Pokemon UltraSonne


      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Projekt Octopath Traveler, Detroit BH
    • @Rixas
      Nö, ich spiele mit 'nem etwas kurz geratenen Jugendlichen bis jungem Erwachsenen. Ein Alter wird vom Spiel eh fast nie offiziell angegeben, also kann ich da denken was ich will. :P

      Dementsprechend würde ich auch weitere Modifikationen am Körper gut finden, aber dass man Frisur und Kleidung seit X/Y anpassen kann ist schon ein guter Anfang. ^^
    • Am Ende des Tages sind es aber sicher nicht so viel verkaufte Exemplare wie vorrangegenene iteration.


      Warten auf die Switch Edi.....
      Bin mir ziemlich sicher, dass es nächstes Jahr so weit ist :awesome:
      Das gute ist, diese überbrückungsedis sind vorbei und von nun an dürfen wir mit Switch News rechnen.

      Tippe als ersten Titel auf die 8.Gen, und im darauffolgenden Jahr das lang erwartete, bestimmt spitzenmäßige Diamond Pearl Remake erstmals in HD. :kirby_happy:
    • @Rixas

      spricht aber trotzdem nicht dagegen den Charakter erweitert zu gestalten wie man mag muss ja nicht logisch und Authentisch sein wenn man's anders gestaltet...

      gegen nen noch umfangreicheren charaktereditor spricht nix.. den sind wir mal ehrlich unlogisch ist in Pokemon so einiges :D

      zum beispiel warum die Eltern überhaupt so unverantwortlich sind ihre Kinder auf sich allein gestellt durch die Welt reisen zu lassen...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Agents of Mayhem, NFS 2015
      (Switch) Xenoblade Chronicles 2
      (3DS) Pokemon UltraSonne


      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Projekt Octopath Traveler, Detroit BH
    • @Rixas
      Wenn du in deinem Alter nichts mehr zugesteckt bekommst brauchst du nicht bei mich meckern zu kommen. :troll:

      Ich sagte ja, in den wenigsten Spielen wird ein konkretes Alter genannt und wenn es dann einmal genannt wird denke ich mir den Text "He, du hast dich in meinem Alter geirrt, ich bin nur kurz geraten." dazu und gut ist. Weiter geht die Reise als Nicht-Elfjähriger. :P
    • @Pit93

      ich bin 24 und bekomme noch Taschengeld als armer Student... das müsste ja dann ziemlich peinlich sein :/
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Agents of Mayhem, NFS 2015
      (Switch) Xenoblade Chronicles 2
      (3DS) Pokemon UltraSonne


      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Projekt Octopath Traveler, Detroit BH
    • Ich möchte als Ü30 hier mal einwerfen, dass ich generell mal gerne jemanden spielen würde der zumindest alt genug ist um mit der Schule fertig zu sein.
      Irgendwie hab ich immer das gefühl, ich steuere einen Schulschwänzer der abhaut und seine Haustiere dazu abrichtet die der anderen kinder zu verprügeln. :D
      Das er je nach Land noch nichtmals voll geschäftsfähig ist und seine Einkäufe theoretisch von seienr Mutter jederzeit anuliert werden könnten ist auch nicht grade beruhigend für die örtlichen Händler...
    • Wenn wir öfters Protagonisten im Alter von denen aus S/W haben würden (Die waren ja offiziell ungefähr 16) fände ich das ziemlich gut. Gibt einem weitaus mehr Freiheit bei der Gestaltung. ^^
      Vielleicht könnte man die Wahl des Alters (Wenn auch nur zwischen 10/11 und 16/17) auch mit einem Charakter Editor in Gen 8 einführen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sora ()