Großbritannien: Nintendo teilt zwei neue Werbeclips zu Xenoblade Chronicles 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Großbritannien: Nintendo teilt zwei neue Werbeclips zu Xenoblade Chronicles 2

      Der britische YouTube-Kanal von Nintendo hat vor kurzem zwei neue Werbeclips für Monolith Softs kommendes JRPG-Großwerk Xenoblade Chronicles 2 veröffentlicht. Fleißige News-Leser unter euch werden vielleicht erkennen, dass wir die Mini-Trailer vor einigen Tagen bereits auf dem japanischen Nintendo-Account der großen Videoplattform gefunden haben und euch präsentieren konnten. Dieses Mal ist allerdings eine englische Vertonung mit an Bord, wodurch ihr die Dialogfetzen zwischen den Charakteren nun verstehen könnt. Wie im vorangegangenen Bericht gilt allerdings auch hier eine milde Spoilerwarnung! Die Clips zeigen zwar nicht großartig viel Neues, offenbaren aber die Gesinnung einiger Charaktere. Wenn ihr also komplett unwissend an Xenoblade Chronicles 2 herangehen möchtet, solltet ihr das folgende Videomaterial lieber meiden.





      Xenoblade Chronicles 2 wird am 1. Dezember für die Nintendo Switch erscheinen. Möchtet ihr mehr über den Titel erfahren, dann setzt euch doch einfach mit den Story- und Gameplay-Elementen auseinander, die bereits in der Nintendo Direct zum JRPG erwähnt wurden. Ihr könnt natürlich auch auf das Spieleprofil des Titels gehen und ihn auf eure Wunschliste setzen, damit ihr dessen Release in knapp einer Woche auch garantiert nicht vergesst.

      Quelle: YouTube (Nintendo UK)
    • Zitat von Zettmaster:

      Auf der WiiU ist XCX das wohl das grafisch schönste und spielerisch beste was man darauf spielen kann.
      ähh, Zelda Botw?

      kommt vielleicht auch auf den Tv an, aber ich fand XC2 grafisch gar nicht prickelnd.
      ich hab mir xc1 für den new 3ds gekauft, aber auf dem xl bildschirm sah das Ganze recht unscharf aus.
      Ein remake mit dieser Grafik für die Switch wäre echt hammer.