Kanada: Nintendo Switch meistverkaufte Konsole im letzten Monat & weitere Verkaufszahlen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kanada: Nintendo Switch meistverkaufte Konsole im letzten Monat & weitere Verkaufszahlen

      Die NPD Group veröffentlichte vor kurzer Zeit die Verkaufszahlen rund um den Oktober in Kanada. Wie sich herausstellt, ist die Nintendo Switch dort die meistverkaufte Spielekonsole. Dadurch setzt sie ihre durchaus erfolgreichen Verkaufszahlen fort und schlägt sich weiterhin auch als erfolgreichste Konsole des Jahres. Merklich dazu beigetragen hat Super Mario Odyssey: Obwohl es erst zum Monatsende hin (am 27.) erschien, gelang es bereits an die Spitze der Verkaufscharts, was es zum bestverkauften Titel des Monats machte.

      Damit ist die Geschichte aber noch nicht vorbei. Mitsamt der Nintendo 3DS-Familie und dem Nintendo Classic Mini: SNES konnte Nintendo in Kanada 62% aller Hardware-Verkäufe in Kanada ausmachen. Darüber hinaus brachte Nintendo es mit etwa 23% von sämtlicher Spiele-Software generiertem Umsatz zum erfolgreichsten Publisher in diesem Jahr. In anderen Worten: Etwa jeder 4. Dollar für Spiele ging an Nintendo.

      Quelle: ResetEra
    • Switch wird immer beliebter und einfach ein Riesen erfolg. freut mich sehr für Nintendo!
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!
    • Zitat von Maik Dallherm:

      Darüber hinaus brachte Nintendo es mit etwa 23% von sämtlicher Spiele-Software generiertem Umsatz zum erfolgreichsten Publisher in diesem Jahr. In anderen Worten: Etwa jeder 4. Dollar für Spiele ging an Nintendo.
      Ich glaube das ist um einiges beeindruckender als das mit der Hardware

      Wie schon gesagt, eine PS4 hat schon jeder und die Switch war neu. Aber knapp ein Viertel der gesamten Software ist ein Riesengewinn und schwer beeindruckend.
    • @Internetzwerg Wäre auch komisch wenn Nintendo das gleiche Konzept mit einem (zum ersten mal) Zahl-Nachfolger rausbringt. Ich denke Nintendo wird sich was völlig anderes da einfallen lassen, vielleicht weiter hybrid aber sicher mit etwas anderem noch. Nintendo ist nicht wie Sony oder Microsoft (abgesehen von den DS Handhelds die sind wirklich eher verbesserte direkte Nachfolger auf gleichem Konzept gebaut)
    • Die PS2 hat sich über 150 Mio mal verkauft, die PS3 hat "nur" 90 Mio verkaufte Einheiten, und die PS4 wird vermutlich irgendwo dazwischen landen. Der Markt hat sich verändert, und viele Spieler, die früher an Konsolen spielten, nutzen jetzt Smartphones und Tablets.

      Die Switch ist technisch irgendwo zwischen Handheld, stationärer Konsole und Tablet. Technisch ein Handheld oder Tablet, vom Nutzen kann sie alles sein, wenn Nintendo die Software erweitert. Und auf diesen Erfolg kann eine Switch2 aufbauen.

      Ich glaube, sofern Nintendo das Konzept beibehält und verbessert, wird die Switch2 ein noch größerer Erfolg! Die Switch lässt derzeit nur erahnen, was alles damit in Zukunft möglich ist. Ein Videobrettspiel, eine VR-Brille, ein AR-Gerät, so viel flexibler als eine stationäre Konsole!
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • @Wowan14 Ja sicher..deswegen ist die Switch ja auch überall in Europa auf Platz 1 weil jeder schon eine PS 4 hat... ah halt ne... so ist es ja gar nicht. :ugly:
      Eben weil sich aktuell die PS 4 auch fast überall noch Spitzenmäßig verkauft ist es eben so ein Erfolg das es mehrere Länder, hier jetzt vor allem Japan die USA und auch Kanada genannt, wo die Switch jetzt Regelmäßig auf Platz 1 ist. Man könnte der Switch/Nintendo den Erfolg gönnen ohne irgendwo ein "ja aber" reinzusetzen. ;)

      Mich freut es für Nintendo einfach das sie mit der Switch wieder erfolge feiern können und das eben nicht nur in Japan.

      Mal sehen ob noch Titel kommen die ggf. auch Europa noch einen Schub geben. :)
    • wer hätte gedacht, dass nintendo so den Zeitgeist trifft mit der switch. Ich fand sie toll als sie vorgestellt wurde, aber das es so einschlägt... meine Herren! Ich gönn es Big N von ganzem Herzen, schön das die Firma, die ich seit Kindesbeinen an kenne immer noch eine große Rolle spielen kann.
      Das Frische Blut tut ihnen richtig gut, weiter so!
      The flow of time is always cruel...
      :triforce:
    • @Wowan14 Das lässt sich schwer sagen, bei der Wii dachte auch jeder Nintendo ist ohne Chance gegen PS3 und 360 der Rest ist bekannt. Eins hat einen die Sache aber wieder geleert Nintendo wurde schon oft abgeschrieben und ist dann gestärkt zurück gekommen .

      März 2017 "Make America Nintendo Great Again"
    • @Booyaka Das stimmt allerdings. Nintendo ist einfach was besonderes. Die anderen Konsolen ähneln sich sehr einfach aber Nintendo versucht immer stets (zum positiven und negativen, wie zum Beispiel das meist die Sondercontroller schlechter sind als die klassischen aber leider zum Standard-Set gehören) rauszustechen und anders zu sein. Ihr Zeitpunkt die Konsole rauszubringen ist auch gut gewählt, da einfach weniger Konkurrenz da ist und man auch weniger verglichen wird, wenn man nicht zeitgleich mit den Konkurrenten erscheint.
    • @Wowan14 Ist echt schwer zu sagen wie es wäre wenn jetzt alles Zeitgleich rauskäme, allein schon weil Nintendo ja mit der Switch Quasi schon in der nächsten Generation ist, müsste man es dann wenn mit der PS 5 und der kommenden Xbox vergleichen, bin mal gespannt welche "Innovation" die dieses mal bringen, aber ich tippe mal "primär" auf mehr Leistung :ugly: wie neu das doch ist, wahnsinn. :D
    • @Alugard Vielleicht einen wasserfesten Nachfolger damit man es nicht nur auf der Toilette sondern auch in der Badewanne spielen kann xD ergänzt mit einem under water spielmodus...

      Ne Spaß beiseite ^^ aber hoffentlich funktionieren sie das Konzept nicht zu einem 3DS Nachfolger um mit 3D Effekt, reinen Touch Spielen usw., es soll klar eine Trennung da sein. So sehr ich Nintendos Erfolg auch zustimme, eine richtige Leistungsstarke Konsole sollte dennoch verfügbar sein und nicht zu sehr auf das mobile ausbauen. Ohne Heimkonsolen wäre ich wohl nie zu einem Zocker geworden.
    • @Wowan14 Hmm könnte man Nintendo mal vorschlagen das die Switch 2.0 Wasserdicht wird :ugly: aber wie du schon sagst Spaß beiseite. Klar werden sie mit der nächsten Konsole auch wieder mehr Leistung haben auch bei Nintendo, nur hängen sie es halt nicht so an die große Glocke und tun es als "DAS" Feature schlecht hin verkaufen, weil sorry genau dafür hab ich dann meinen Gaming PC an meinem Schreibtisch stehen :D und dagegen werden die Konsolen immer verlieren, zumindest rein vom Leistungsaspekt her.

      Bei mir war es eine Mischung, zum richtigen Gamer wurde ich tatsächlich mit einem PC und Lemminge :D erst danach folgte mein auch heute noch geliebter Super Nintendo und Gameboy :awesome: und damit war es um mich dann eh geschehen :troll:

      Um deine Sorge wegen dem 3D Effekt ggf. etwas zu zerstreuen. Nintendo hat meines Wissens nach noch "nie" zwei mal das selbe Gadget für eine Konsole als neue Errungeschaft genutzt. 3D hatten wir schon mit dem 3DS denke nicht das sie sowas nochmal machen, wenn denke ich mir das sie eher was in Richtung AR vielleicht einbauen für Unterwegs, würde ich zumindest sehr cool finden. :ddd: