Project Octopath Traveler: Umfrage zur Demo wurde 45.500 Mal ausgefüllt - Nachricht von Masashi Takahashi

    • Project Octopath Traveler: Umfrage zur Demo wurde 45.500 Mal ausgefüllt - Nachricht von Masashi Takahashi

      Die Umfrage zur Demo von Project Octopath Traveler, dem neuen JRPG für die Nintendo Switch von Square Enix, wurde mittlerweile 45.500 Mal ausgefüllt. Das geht aus einer Nachricht hervor, die der Producer des Spiels, Masashi Takahashi, auf der Homepage von Nintendo veröffentlicht hat. In dieser geht er auch noch einmal darauf ein, wie die Ergebnisse der Befragung ins Spiel einfließen sollen. Natürlich werden sich die Entwickler das Feedback zu Herzen nehmen, dementsprechend an den Kritikpunkten arbeiten und in absehbarer Zeit diese mit den Spielern kommunizieren. Vor einiger Zeit konnten wir euch bereits von ersten Umfrageergebnissen berichten, diese stammten aber wohl nur aus dem japanischen Bereich. Im Folgenden könnt ihr euch die Nachricht von Takahashi durchlesen.

      Hallo, hier ist Masashi Takahashi, der Produzent von „project OCTOPATH TRAVELER“ für Nintendo Switch.

      Zwei Monate sind bereits vergangen, seit wir die Demoversion von „project OCTOPATH TRAVELER“ veröffentlicht haben. Ende Oktober endete unsere Gameplay-Umfrage, die zwar nur sechs Wochen lang lief, uns allerdings 45.500 Antworten aus aller Welt einbrachte, was für uns eine große Ehre und eine riesige Überraschung war! Vielen Dank an alle Teilnehmer!

      Wir lesen uns jede einzelne Antwort durch und melden uns zu gegebener Zeit mit den Ergebnissen der Umfrage. Auch werden wir Eindrücke und Ideen teilen, die unser Entwicklerteam in Bezug auf eure Kommentare hatte.

      Bis dahin wollte ich mich vielmals für den wunderbaren Empfang bedanken, den ihr uns bereitet habt. Wir arbeiten sehr hart an der Entwicklung und wir hoffen, dass ihr auch weiterhin „project OCTOPATH TRAVELER“ unterstützen werdet.

      Für diejenigen, die die kostenlose Demo noch nicht ausprobiert haben, möchte ich erwähnen, dass sie weiterhin als Download zur Verfügung steht. Ich hoffe, ihr probiert sie aus.

      Sie kann aus dem Nintendo eShop auf eurer Nintendo Switch-Konsole heruntergeladen werden – oder direkt über diese Webseite. Meldet euch dazu einfach an und drückt auf den „Demo herunterladen“-Knopf!
      Mit seiner HD-2D-Grafik ist Project Octopath Traveler wahrlich ein Augenfänger, den sich jeder RPG-Fan genauer betrachten sollte. Habt ihr dies noch nicht getan, solltet ihr euch definitiv die Demo zum Titel auf eure Nintendo Switch herunterladen und ihn selbst ausprobieren. Konntet ihr euch schon ein Bild vom Rollenspiel machen und habt es für gut befunden, könnt ihr ihn zudem in seinem Spieleprofil auf eure Wunschliste setzen.

      Quelle: Nintendo
    • Ich fand die Demo auch ziemlich interessant. Ich bin bei solchen 2D Titeln jedoch immer etwas skeptisch ob ich meinen Geldbeutel dafür so weit auf machen soll. Aber ich denke die Entwickler werden sich da nochmal viel Zeit für nehmen und das Spielerlebnis noch weiter verbessern was einen höheren Preis rechtfertigen wird. Alleine die Sache mit den übergreifenden Geschichten ist ziemlich interessant.
    • Ich habe die Umfrage bis jetzt leider nirgends auffinden können. Ist aber ein wunderschönes und emotionales Spiel, besonders die Story von Primrose der Bauchtanz-Tänzerin. Das Spiek wird für mich auf jeden Fall ein Instant Buy!!! Sofort wenn das in einer Nintendo Direct auftaucht. Das ist dann mein persönliches Highlight. Nichts Zelda oder Splatoon / Super Mario Odyssey DLC oder gleich ein neuer Serienableger davon. SOFORT GEKAUFT!!!!!!
      Mein Most Wanted Platz 1, nix da Metroid Prime oder die Trends der Famitsu. Das ist ein wahres RPG!
    • Mich hat die Demo verschreckt!
      Ich war vorher sehr interessiert, aber nach der Demo auch sehr enttäuscht. Werde mir aber noch Tests anschauen, wenn es erscheinen ist. Vllt kann es mich ja noch überzeugen. Bisher fand ich nur den Look und die Musik ganz nett. Die Tatsache das die Story zwar Verknüpft ist, aber auf mehrere Charakter aufgeteilt ist, ist "komisch". Und das Kampfsystem scheint mir auch zu stumpf. Bin hin und her gerissen, doch letztlich werd ich es wohl auslassen und andere Spiele kaufen. Gibt ja genug! :D
      • :block: Most Wanted Switch Games: Fzero, Metriod, Kid Ikarus, DonkeyKong und LuigisMansion! :block: