Beiträge von blockierten Usern nicht anzeigen / ausblenden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beiträge von blockierten Usern nicht anzeigen / ausblenden

      Guten *hier aktuelle Tageszeit einpflegen*, liebes ntower-Team, liebe Leser!

      Natürlich haben wir uns im Turm alle lieb! Im Großen und Ganzen stimmt das sicherlich, jedoch wissen wir alle, dass Ausnahmen die Regeln bestätigen.
      Klartext: Ich persönlich hab keinen Bock auf wie auch immer geartete menschenverachtende Personen, die ihr ätzenes Gift leider auch auf ntower.de verschießen (dumme Witze über Menschen mit Behinderung, rassistische bzw. grenzwertige Wortwahl, etc.)!
      Zwar kann ich solche Leute blocken, doch "muss" ich deren Beiträge trotzdem lesen - zumindest bis ein Moderaror einschreitet.

      Aus diesem Grund fände ich es toll, wenn ihr das ,,Blocken" insoweit erweitern würdet, dass Beiträge von ,,blockierten" Personen nicht mehr angezeigt werden.
      Vielleicht könnte stattdessen einfach ein ,,Beitrag von blockiertem User" angzeigt werden, ähnlich wie die Einblendung, die man erhält, wenn ein Beitrag gelöscht wurde.

      Zwar glaube ich nicht, dass mein Ersuchen von Erfolg gekrönt sein wird, wollte diesen Punkt trotzdem nicht unangesprochen lassen, weil er mir persönlich doch recht wichtig wäre.

      Beste Grüße
      :)
      30.03.18: Viele Spiele und Extras in der ,,Tauschbörse" (*klick*) - neu hinzugekommen : RiME, diverse Amiibos / Skylander


      ,,Was darf die Satire?
      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky
      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      ,,Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."
      bildblog.de

    • Danke für deinen Vorschlag. Leider gibt die aktuelle Blockierfunktion unserer verwendeten Foren-Software nicht mehr Funktionalität her. Da wir aber mit der Weiterentwicklung der Seite zukünftig auch unsere Forensoftware auf eine neuere Version aktualisieren werden, werde ich die Sache im Hinterkopf behalten. Vielleicht finden wir dort eine Möglichkeit.