ntower-Adventskalender 2017 – Tag 1: Fire Emblem Warriors für Nintendo Switch

  • Ich bin bisher noch nicht mit Fire Emblem in Kontakt gekommen, wäre aber jetzt sicher ein guter Zeitpunkt einzusteigen. Werde mir heute Abend mal die Smartphone Version laden. Bin schon gespannt.
    Viel Glück an alle beim Gewinnspiel.

  • Ich habe erstmals durch Marth und Roy in Smash Bros. von der Fire Emblem Reihe gehört, kam aber bisher nie dazu einen der Hauptteile zu spielen. Fire Emblem Heroes habe ich eine Weile gespielt und es hat mir viel Spaß gemacht, deshalb warte ich jetzt gespannt auf das neue Fire Emblem Spiel für die Switch und würde mich auch über den Warriors Ableger freuen!

    SW-0839-3125-7989
    Rocket League
    Splatoon 2
    Pokemon Tekken DX

  • Das erste Mal ehrlich gesagt mit Marth und Roy in Super Smash Bros. Melee. Hatte damals keine Ahnung, was das für Schwertkämpfer sind - habe sie aber oft genommen. Das einzige FE, das ich je gespielt habe, war Awakening für den 3DS. Bin weit gekommen, habe es aber nicht beendet. Irgenwie habe ich es damals auf die Seite gelegt, und als ich wieder einsteigen wollte war es mir zu kompliziert, da ich nicht mehr alles wusste... FE Heroes für das Handy habe ich mir dann geladen und auch eine Weile gespielt - hat mir soweit ganz gut gefallen, da es zwar strategisch, aber nicht zu kompliztiert. Muss jetzt aber ehrlich sagen, dass ich es schon einige Monate nicht mehr angerührt habe. Ein weiterer Kontakt mit FE via Warriors wäre sicher spannend :)

  • Tatsächlich habe ich erst mit Fire Emblem Heroes Bekanntschaft mit der Serie gemacht. Klar hier und da kannte man schon einige Namen durch Smash Bros. bzw "Gamer-Allgemeinwissen".
    Asche über mein Haupt


    Die Dynasty Reihe habe ich allerdings schon als Teenie vergöttert. Ich würde mich sehr freuen dieses Feuer, gewürzt mit typischem Nintendo Charme, wieder aufleben zu lassen.

  • Wird ein langer Text... Aber ist mir soo egal^^


    Ich kamm ernsthaft zu Fire Emblem, als ich das 3DS Botschafter-Programm bekomm hab. da sind 10 Nes Spiele - 10 Gameboy Advance Spiele gewesen! Ein's davon, war Fire Emblem The Sacred Stones ich hatte erstmal keine Interesse gezeigt, warum ich mir sowas runterlade? aber weils kostenlos war konnte ich nicht nein sagn... ich habs gespielt und (OH MY JESUS!!) das Spiel ist ein echtes ,,Zeitfresser", ich wollte nichtmal eine Pause machen! weil das Spiel mich so süchtig gemacht hat und ich wollte mehr Fire Emblem Spielen dann kamm ich auf Awakening, Blazing - Sword, Radian-Dawn, Fates, und Shadows - of - Valentia. Meine güte! das hat's sich aber sowas von gelohnt sich die Reihe anzuschauen. also ich bin ehrlich, bei sowas könnte ich euch noch eine ganze Geschichte erzählen... weil die Reihe mir so gefällt! (Hach... ja, Fire Emblem! :* ) Die Spiele-Reihe ist geil! so einfach ist das.

  • Mein erster Teil war Fire Emblem Sacred Stones. <3
    Obwohl ich normalerweise mit rundenbasierten RPGs wenig anfangen konnte, hat mich FESS derart fesseln können, dass ich sofort ein grosser Fan der Reihe wurde. Besonders die beiden Hauptcharaktere (Eirika & Ephraim), aber auch die schöne Story und die epische Musik konnten mich sehr begeistern.
    Die 3DS Teile Awakening und Fates (alle 3 Versionen) habe ich dann natürlich auch geholt und ich war sehr überrascht, wie neu sich alles anfühlte. Fire Emblem ist einfach eine tolle Serie und Fire Emblem Warriors steht bereits seit Release weit oben auf meiner Wunschliste :love:


    EDIT: Nachdem ich jetzt die anderen Kommentare durchgelesen habe: Mein allererster Kontakt mit Fire Emblem war ebenfalls über Super Smash Bros Melee :D

    Einmal editiert, zuletzt von Felix Eder ()

  • Ich liebe Taktik ob nun in RPG,s oder Strategie, ob nun Final Fantasy Taktiks oder die frühere Command & Conquer reihe oder halt ein mmorpg namens Dofus was ich früher über jahre auf dem PC gespielt hatte, und da ich ein 3DS besitze, habe ich mir Fire Emblem: Herrschaft geholt gehabt. Wenn man die richtigen Einstellungen wählt, muss ich sagen das es spaß macht und ich mich schon sehnlichst auf Fire Emblem für die Switch freue und ich mir die Zeit mit Fire Emblem Warriors versüßen würde, da ein Action Spiel auch mal nicht schaden kann. :kirby_happy:

  • Mein erster Kontakt mit Fire Emblem war recht spät.
    Ich bin mittlerweile Mitte 20 und habe mit Fire Emblem Fates meine ersten Erfahrungen mit dieser Serie gemacht.
    Natürlich kenne ich durch Super Smash Bros. bekannte Charaktere wie Marth oder Roy, aber das erste Hauptspiel der Reihe war das oben aufgeführte.
    Ich stellte fest, dass dieses Spiel sehr Komplex ist und auch verdammt knackig ist. Viele Schwierigkeiten hatte ich dabei aufzupassen, dass ich nicht doch einen meiner geliebten Helden in einer Schlacht für immer verliere.
    Interessieren würde mich auch das neue FE Warriors für die Switch. Auf Grund von Titeln wie Super Mario oder Zelda hatte ich bislang noch keine Zeit für ein neues Spiel. Aber in den Weihnachtstagen hat man ja bekanntlich viel Zeit ;)

  • Ich hatte bisher nie einen Teil gespielt, würde das aber gerne ändern. Habe meine Switch auch gerade erst ein paar Tage, dementsprechend auch noch nicht wirklich eine große Spielauswahl. Der erste Kontakt kam aber mit der Super Smash Bros Reihe. :)

    Neue Freunde immer gerne gesehen:


    SW-5619-2820-1214


    :thumbup:

  • ich bin zum ersten mal mit Fire Emblem Awakening für 3DS auf Empfehlung eines anderen Azubis in einem Bildungswerk aufmerksam geworden.


    das Spiel hat mich dann so überzeugt, dass es mich sogar darin bekräftigte eine WiiU zu kaufen damit ich auch den Wii und den Gamecube Teil nachholen konnte.


    Heute hole ich jeden Teil der Hauptserie, Fates und Echos sogar in der Limited Edition..


    jop, das war sie meine kleine persönliche Fire Emblem Story :kirby_happy:

    Nintendo/Playstation/Origin/Steam-Network-ID:Flo_10800


    Spielt zur Zeit am Häufigsten:


    (PS4) Hatsune Miku PD Future Tone
    (Switch) Yoshis crafted world


    Meist erwartet 2019:

    Borderlands 3, Pokemon SS, Fire Emblem 3H,

  • Also ich kannte die Fire Emblem Serie zwar auch vor dem Smartphone -Spiel, hatte es bis Fire Emblem Heroes jedoch nie gespielt gehabt. Fire Emblem Heroes auf dem Smartphone überraschte mich sehr, da ich nicht damit gerechnet hätte, dass ich damit so viel Spaß habe und so viel Zeit in das Spiel investieren würde.

  • Für mich persönlich ist es der erste Kommentar auf "ntower" und damit werde ich gleich mal am Adventskalender-Gewinnspiel teilnehmen, so muss das wohl sein. :troll:


    Meine persönlichen Erfahrungen mit FE tendieren gegen null, eigentlich ist mir dieses Spiel nur aus diversen Berichterstattungen und Tests bekannt.
    Jedoch hört man viel gutes und es würde mich schon reizen, diesen Titel meiner Switch als "Futter" vorzusetzen.
    Möglicherweise klappt es ja auf diesem Wege.


    Gruß vom Joe

  • Tja ehrlich gesagt hab ich Fire Emblem zum ersten mal als Demo auf den 3DS kennengelernt. Aber so richtig gespielt hab ich noch keins. Ansonsten kenne ich nur ein paar Charaktere durch Smash ;)

    Neue Freunde sind immer gern gesehen :)


    SW-6071-7844-9901

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!