Black Hole erscheint im Januar 2018 auf der Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Black Hole erscheint im Januar 2018 auf der Nintendo Switch

      Entwickler Dufgames produzierte und veröffentlichte im Jahr 2016 den Arcade Dual-Stick Shooter Black Hole für die Plattformen Razor Forge TV und Ouya. Fast zwei Jahre später möchte man nun eine erweiterte Variante für die Nintendo Switch im Januar 2018 veröffentlichen.

      Als Vorbild nahmen sich die Indie-Entwickler Spiele wie Crimsonland oder Super Stardust HD. Ihr fliegt also mit eurem Weltraumflieger im Weltall durch Schwarze Löcher, beschießt unzählige Objekte und erweitert euer Schiff mit mehr Feuerkraft und weiteren Funktionalitäten. Doch die Nintendo Switch-Version erhält natürlich ein Upgrade. Ein HD-Rumble-Support, Touch- und Bewegungssteuerung, einen Speedrun-Modus und eine Bestenliste werden obendrauf gepackt.

      Da es leider noch kein Nintendo Switch-Material im Netz gibt, zeigen wir euch den Trailer der ursprünglichen Version:



      Quelle: YouTube, Ouya, Dufgames PM