Umfrage der Woche: Was erwartet ihr von den "The Game Awards 2017" hinsichtlich Nintendo?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfrage der Woche: Was erwartet ihr von den "The Game Awards 2017" hinsichtlich Nintendo?

      Es weihnachtet sehr hier bei ntower. Mit dem Dezember ist auch unser ntower-Adventskalender an den Start gegangen. Wir haben uns dieses Jahr nicht lumpen lassen und bescheren euch jeden Tag bis Heiligabend mit einem neuen, aufregenden Türchen, hinter welchem sich tolle Preise verbergen. Schaut doch bei Tag 3 vorbei und macht mit! Und sobald ihr dies getan habt, könnt ihr gleich wieder hierher zurückkehren. Denn heute haben wir ganz sicher kein unspannendes Thema für euch parat. Zuvor aber der gewohnte Blick auf letzte Woche.

      Umfrage der letzten Woche:

      Letztes Mal stand der Mobile-Titel Animal Crossing: Pocket Camp im Vordergrund. Die Veröffentlichung der Camping-Simulation für die Hosentasche liegt nicht so fern, weshalb wir eure Meinung zum Spiel eingeholt haben. Bei der Abstimmung kam schließlich folgendes Meinungsbild ans Tageslicht:
      1. In Ordnung. Ich werde wohl hin und wieder damit herumspielen. (41) - 24%
      2. Nachdem ich sie kurz ausprobiert habe, wollte ich auch schon wieder aufhören. (31) - 18%
      3. Ganz okay, aber mich begeistert es nicht vollkommen. (29) - 17%
      4. Mir sagt das Spiel überhaupt nicht zu, weshalb ich es gar nicht erst ausprobiert habe oder ausprobieren werde. (26) - 15%
      5. Ich habe das Spiel noch nicht ausprobiert, werde dies aber noch tun. (21) - 12%
      6. Wunderbar! Seitdem ich das Spiel begonnen habe, bin ich hin und weg! (20) - 11%
      Der Goßteil der Stimmen ging an die "In Ordnung"-Option. 41 Personen werden also wohl hin und wieder bei ihrem virtuellen Camping-Platz vorbeisehen, um ein wenig herumzutollen. Deutlich weniger erfreulich sieht es bei den nachfolgenden Plätzen aus. Plätze 2 bis 4 sind durch die Bank weg negative Einstellungen gegenüber dem Smart Device-Titel. 31 Spieler waren schon von Beginn an abgeschreckt, andere 29 haben dem Spiel eine faire Chance gegeben, aber auch sie wurden nicht überzeugt. 26 Umfrageteilnehmer hingegen wollen das Spiel gar nicht erst ausprobieren, während 21 dies noch tun werden. Nur 20 der Befragten ist begeistert von Animal Crossing: Pocket Camp. Alle weiteren Meinungen und Kommentare gibt es wie immer bei der vergangenen Umfrage.

      Umfrage der Woche:

      Damit wollen wir zum spannenden Thema für heute kommen. Wer die Überschrift der heutigen Umfrage gelesen hat und wem dabei ein "Achja, da war ja was!"-Gefühl überkam, dem können wir dies wirklich nicht übel nehmen. Zwar finden "The Game Awards" nun schon seit einigen wenigen Jahren regelmäßig statt, im Vorfeld hört man aber nur relativ wenig über die Veranstaltung. Gastgeber und Gründer Geoff Keighley lädt jedes Jahr wieder dutzende Spielentwickler, Publisher und weitere besondere Gäste ein, um über neue Entwicklungen in der Branche zu sprechen und dabei natürlich auch zahlreiche Weltpremieren und Neuheiten zu präsentieren. Dieses Jahr ist es am 7./8. Dezember wieder soweit. Für uns in Deutschland beginnt das Event Freitag-Nacht um 2:30 Uhr und wird sich wohl über einige Zeit erstrecken. Wieder einmal können also nur wahre Nachteulen live zuschauen.

      Nintendos Auftreten bei der Show war in den letzten Jahren etwas wechselhaft. Manch einer wird sich mit einem Schmunzler an 2013 zurückerinnern, als Nintendo neben Cranky Kong für Donkey Kong Country: Tropical Freeze nichts weiter gezeigt hat. Deutlich aufregender war da erstes Gameplay-Material aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild, welches zu jenem Zeitpunkt noch nicht einmal den finalen Spielnamen besaß, sondern schlichtweg als "The Legend of Zelda (Wii) U" bekannt war. Zu weiteren Nintendo-Highlights bei den "The Game Awards" zählt sicher auch Koji Kondos musikalischer Auftritt sowie die Rede von Reggie zu Ehren des verstorbenen Nintendo-Präsidenten Satoru Iwatas.

      Dieses Jahr sind die Karten allerdings wieder neu gemischt. Nintendo hat uns bislang keine Hinweise darauf gegeben, ob oder was sie während der Show zeigen werden. Eine Vorstellung des zweiten DLC-Pakets zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild würde sich beispielsweise anbieten. Oder möglicherweise doch bereits ein erster Teaser für ein Spiel aus dem kommenden Jahr? Sagt uns, was ihr von der diesjährigen Show hinsichtlich Nintendo erwartet! Wir stellen euch ein paar Antwortmöglichkeiten in unserer Umfrage bereit, bei denen ihr alle zutreffenden auswählen könnt, doch schreibt uns doch einen ergänzenden Kommentar, in welchem ihr uns genau verratet, was ihr erwartet.
      Was erwartet ihr von den "The Game Awards 2017" hinsichtlich Nintendo? 258
      1.  
        Neue Informationen oder neues Video-/Bildmaterial zu einem bereits bekannten Spiel (105) 41%
      2.  
        Ich erwarte nichts Besonderes von Nintendo während der Show. (99) 38%
      3.  
        Ein kleiner Teaser (69) 27%
      4.  
        Ankündigung eines zuvor unbekannten Spiels (66) 26%
      5.  
        Mich interessieren mögliche Ankündigungen und die Show im Allgemeinen nicht. (6) 2%
    • Neue Informationen und einen Teaser zu Zelda BotW DLC 2 :P


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Octopath Traveler
      Hollow Knight
      Battle Chef Brigade
      Slime San


      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Spider Man
      Spyro Reignited Trilogy
      Shadow of the Tomb Raider
      Pokémon: Let's Go Evoli
      Super Smash Bros. Ultimate
      Fire Emblem: Three Houses
      Bayonetta 3
      Metroid Prime 4
    • @Shadowsoul980

      "Also ich erwarte Ankündigungen zu Final Fantasy 16,Fifa 19,GTA 6,Sonic Mania 2, einen Nachfolger zu Rise of the Tomb Raider, Ys IX, Trials of Cold Steel 4,Persona 6 selbstverständlich alles exklusiv für die Nintendo Switch sonst zünde ich das Hauptquartier von Nintendo of Europe an. "

      Bin dabei :troll: . Lass nen ganzen Mob rekrutieren. Dann ist ein Fackelzug auch drinnen.
    • Infos zum neuen Zelda DLC wäre das letzte was mich interessiert, da ich nicht gespoilert werden will und er ohnehin in wenigen Tagen erscheinen wird, garantiert noch vor Weihnachten, also spätestens in 2-3 Wochen. So lange kann ich jetzt ohne Infos auch noch leben.

      Dann lieber neue Spiele oder Infos zu Metroid/Pokemon... aber das ist wohl richtig unwahrscheinlich :D
    • Auch, wenn ich finde, dass Nintendo inzwischen genug auf Breath of the Wild gesetzt hat, was Zugpferd bei Ankündigungen oder Events wie E3 etc angeht, würde es sich bestens eignen, dass zweite DLC zu präsentieren, wenn es währenddessen Preise abräumt. Neues erwarte ich wirklich nicht, Nintendo wird wohl erst im nächsten Jahr neue Infos zu neuen Spielen und zum Online-Service geben. Aber es wäre schon verdammt cool, ein Odyssey DLC mit Isla Delfino oder so zu bekommen.. wo es doch so scheint, als wäre es Teil des Spieles gewesen oder dass es zumindest noch als DLC käme. Perfekt für die Weihnachtszeit auf zur sommerlichen Insel zu gehen.
    • Ich erwarte nichts. Interesse habe ich im Grunde auch nicht, aber solange Nintendo da irgendwas gewinnt wie einen Preis ist alles super.

      Ob jetzt wohl The Legend of Zelda: Breath of the Wild oder Super Mario Odyssey das Spiel des Jahres werden? Ich glaube es wird Mario, hoffe es wird Zelda und träume auch noch davon das es Splatoon 2 werden sollte.
      ...AND THE WINNER IS... ...1-2-Switch! :ugly: :ugly:

      @Shadowsoul980 Die Arbeiten zu GTA 6 sollen in frühestens 3 Jahren beginnen weil GTA Online so gut läuft....Final Fantasy 16 frühestens nöchstes Jahr hieß es.
      Aber wenn deine anderen Wünsche nicht erfüllt werdeb helf ich dir gerne beim anzünden. :troll: