Fire Emblem Warriors: Erscheinungsdatum und neue Infos zum Fire Emblem Fates-DLC-Paket bekannt

    • Fire Emblem Warriors: Erscheinungsdatum und neue Infos zum Fire Emblem Fates-DLC-Paket bekannt

      Vor kurzem konnten wir euch erste detaillierte Infos zu den kommenden DLC-Paketen von Fire Emblem Warriors berichten. Zum ersten DLC-Paket, das seinen Fokus auf Fire Emblem Fates legt, gehen nun weitere Infos aus einem Famitsu-Artikel hervor, den man erst ab morgen in Gänze einsehen können wird.

      So erscheint das DLC-Paket am 21. Dezember und wird, wie bereits zuvor bekannt war, Azura, Oboro und Niles als spielbare Charaktere beinhalten. Die fünf zu erwartenden Kostüme wurden dabei spezifiziert: Azura werdet ihr ebenfalls in ihrem schwarzen Tänzer-Outfit spielen können, Camilla bekommt ihr Maid-Outfit, Takumi könnt ihr als Butler in die Schlacht schicken und die beiden Corrins erhalten jeweils das Adels-Outfit des rivalisierenden Königreichs. Zwischen den Charakteren werdet ihr auch Unterstützungsgespräche freischalten können – beispielsweise zwischen Azura und Corrin.

      Neben den genannten Inhalten ist ebenfalls bekannt, dass das DLC-Paket dem historischen Modus drei neue Karten hinzufügen wird und dass mehrere Charaktere ein Modell mit beschädigter Rüstung spendiert bekommen.

      Quelle: RPG Site
    • Also kommt quasi nur Azura als richtig neuer Charakter ins Spiel? Ein wenig schade, aber auch nicht schlimm. Heißt das in den anderen Packs kommt dann jeweils auch nur ein richtiger Charakter dazu? Dadurch würde die Wahrscheinlichkeit auf Tharja ziemlich sinken, obwohl sie ja ein ziemlich beliebter Charakter zu sein scheint... Na ja: optimistisch bleiben :D

      Ich finde das Datum super! Da ich denke, dass jetzt eh fast jeder in Xenoblade vertieft ist. Habe schon alle Schlachten auf S und jetzt muss ich noch die Charaktere zu Ende leveln, aber das kann ja schön bis zum 21. warten.
    • @EisTauer
      Die Namen der Charaktere der Pakete hat Nintendo am Releasetag versehentlich veröffentlicht! :whistling:
      Ich hab sie selbst im eShop um Mitternacht gesehen. Morgens waren sie nicht mehr da.

      Shadow Dragon
      Spoiler anzeigen

      Minerva
      Linde
      Narbal


      Awakening
      Spoiler anzeigen
      Tharja
      Olivia
      Owain

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain for FE Warriors
    • Also mit dem Hauptspiel hab ich gut 70 Stunden verbracht und müsste noch ein paar letzte Schlachten auf den historischen Karten machen, dann wäre ich "durch".
      Werde aber trotzdem so wie es bisher aussieht entweder ganz auf die DLC verzichten, oder schauen ob es irgendwann in (fernerer) Zukunft mal nen Sale mit ordentlichem Preisnachlass gibt.
      Ist mir ganz ehrlich zu wenig neues für das geld. Das alleine in diesem Paket nur ein Charakter neu ist während Oboro und Niels ja schon drin sind hilft da auch nicht grade.
      Aber naja, da man den Seasson Pass auch bei Amazon und co kaufen kann lässt mich hoffen das es vielleicht mal gute Angebote gibt.
    • @Burner
      Ich hab jetzt etwa 130 Stunden hinter mir und ich muss sagen, dass es mir bei den DLC in erster Linie um die neuen Maps geht. Bei Hyrule Warriors boten die neuen Maps auch immer neue Missionstypen. Somit war das Spiel weiterhin sehr abwechslungsreich. Bisher gibt es glaub ich nur zwei Missionen im Historischen Modus auf der Fates Karte, die überhaupt Drachenadern benutzt. Wenn ich da an HW Legends denke, fallen mir da noch zig Möglichkeiten ein, was sie damit machen können.

      Zu den Charakteren:
      Mir sind die Supports wichtig. Bei Fates jetzt nicht unbedingt, aber bei den Awakening und Shadow Dragon Charterern zum Beispiel. Ansonsten ist es mir völlig egal wen sie da nehmen. Ich will einfach nur neue Movesets und Strategiemöglichkeiten haben. Hier ist das Fates-Pack besonders gut: Ein weiterer Bogenschütze und zwei Infanterielanzenkämpfer! Perfekt!

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain for FE Warriors
    • Freue mich auf das DLC. Shadow Dragon hört sich auch von Charakteren auch toll an. Enttäuscht bin ich jedoch von dem Awakening DLC. Warum Olivia? Dachte die hätten ein zu viele Schwerter Problem weshalb Ike und Roy es nicht schaffen. Gaius wäre beliebter gewesen, Henry steht auch höher im Voting oder Nowi steht in der Top 10 (der Mädchen)und dann hätten wir auch eine 2. Manakete. Also weshalb Olivia? Naja sie hat ja auch genügend Fans. Glückwunsch an die. Owain mag ich aber er hat den Kampfstil von Ryoma und der gefällt mir nicht wirklich. Tharja ist auch noch ganz ok aber werde eher Daraen/Robin nehmen. Naja vielleicht sind die Kostüme ja schön
    • @Vanoka
      Das war ein Voting für Heroes. Warriors war davor schon in Entwicklung.
      Ich denke Olivia wurde genommen, weil sich Frauen generell besser verkaufen - klingt komisch, ist aber so. Außerdem wird sie bestimmt ein einzigartiges Tänzerin-Moveset bekommen, was Gaius und Henry nicht haben.

      Ich hab mich mittlerweile mit allen abgefunden und denke, dass die Unterschiede bei den Klonen groß genug sind, dass das es egal ist ob die Moves gleich sind. Ich vermute Owain wird z.B. ein perfekter Kandidat für Kopfüber sein, sodass er mit Magie, statt Stärke angreift. Azura bestimmt auch.

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain for FE Warriors
    • Sehr schön. Nun habe ich ein konkretes Datum auf das ich mich freuen kann ( wenn auch nur wegen Azura ^^ ).
      Ich bin mittlerweile bei fast 100 Stunden und dabei meine Charaktere fertig zu "fibeln". ;) Viel habe ich in dem Spiel leider nicht mehr zu tun, da kommt mir der DLC gerade recht. Schade ist nur dass ich mit Oboro und Niles nichts anfangen kann, da ich beide nicht sonderlich mag. ;__; Was Fates angeht hätte ich ja lieber Jakob oder Keaton gehabt. Aber na ja...ich will jetzt auch nicht meckern da es mir ohnehin nichts bringt. Ich freue mich einfach auf Azura und auch schon auf den Awakening-DLC. ^o^