Fire Emblem Warriors: Alle Infos und viele Bilder zum Fire Emblem Fates-DLC-Paket

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fire Emblem Warriors: Alle Infos und viele Bilder zum Fire Emblem Fates-DLC-Paket

      Wie vor einigen Tagen angedeutet, gibt es nun umfangreiche Infos zum ersten DLC-Paket zu Fire Emblem Warriors, das sich auf die Geschehnisse von Fire Emblem Fates konzentriert und am 21. Dezember erscheint. Beginnen wir mit den neuen spielbaren Charakteren, die allesamt mit eigenen Unterstützungsgesprächen und Waffen daherkommen:
      • Azura gehört der Skaldin-Klasse an und verwendet Lieder, um die Spezialleisten ihrer nahen Verbündeten aufzufüllen
      • Oboro ist eine Speerkämpferin, die eine Schockwelle auslösen kann, wenn sie einen schweren gegnerischen Angriff abwehrt
      • Niles ist ein Dieb, der dank seiner Fähigkeit die Wahrscheinlichkeit von kritischen Treffern erhöhen kann

      Die deutschen Namen der kommenden drei Karten für den historischen Modus sind uns zwar noch unbekannt, die jeweiligen Szenarien kommen Fates-Spielern allerdings mehr als bekannt vor – seht selbst:


      Nachdem wir euch vor wenigen Tagen mitteilen durften, welche Kostüme man in dem DLC-Paket erwarten darf, könnt ihr euch nun sprichwörtlich ein genaueres Bild davon machen:


      Zu guter Letzt ist nun bekannt, welche Rüstungen welcher Charaktere man mit dem kommenden DLC-Paket im Schlachtgeschehen zerstören kann. Dies betrifft Corrin, Azura, Xander, Camilla, Leo, Elise, Niles, Ryouma, Hinoka, Takumi, Sakura und Oboro. Einen kleinen Eindruck vermitteln euch diese Bilder:


      Das Fire Emblem Fates-DLC-Paket bildet das erste von drei DLC-Paketen, auf die sich Season Pass-Besitzer des Spiels freuen dürfen – natürlich sind diese allerdings auch separat erhältlich. Die noch ausstehenden Pakete behandeln Shadow Dragon und Awakening.

      Quelle: Fire Emblem Warriors, Perfectly Nintendo