Nintendo Switch-Spieletest: Caveman Warriors

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Switch-Spieletest: Caveman Warriors

      Nicht nur Joe & Mac oder Metal Slug geben die Entwickler von Caveman Warriors als Inspiration an, sie legen noch eine Schippe drauf und erwähnen Trine und New Super Mario Bros. ebenso als Vorbilder. Da ist die Messlatte hoch angelegt und muss erstmal übersprungen werden. Ob sich die spanischen Entwickler, die sich bisher eher im mobilen Sektor einen Namen gemacht haben, mit diesen Vorbildern nicht übernommen haben, lest ihr in unserem Test.

      Hier geht es zum Spieletest!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
    • Ich hatte bei den ersten Trailern auch sofort Lost Vikings und Humans als Referenz im Kopf und vom Setting Chuck Rock, Prehistorik und Joe & Mac. Beinahe hätte ich mir auch die PS4 Version auf playasia.com bestellt, aber ich fand den Flash-Cartoon-Look ehrlich gesagt ziemlich abtörnend. Die Bewertung jetzt hier im Review bestärkt mich in meiner Annahme, dass ich nichts essentielles verpasst habe!