Neues Update für FIFA 18 bringt euch Version 1.0.3 des Spiels

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Update für FIFA 18 bringt euch Version 1.0.3 des Spiels

      Alle FIFA-Fans aufgepasst: Ein neues Update für FIFA 18 ist verfügbar. Durch das Update erhaltet ihr Version 1.0.3 des Spiels. Da die offizielle Liste der Änderungen, die FIFA 18 dadurch erhält, recht lang ist, schauen wir sie uns direkt zusammen an:

      Gameplay-Problembehebungen:
      • Der Schusshöhe-Pfeil des FIFA-Trainers wurde nach dem Schuss zurückgesetzt.
      • Der Passempfänger-Anzeiger des FIFA-TRAINERS zeigte bei kurzen Pässen nicht den korrekten Passempfänger an.
      • Abweichung zwischen den beiden Schusskraft-Anzeigen (über dem TW und im Gameplay-HUD) bei Abschlägen.
      • Anpassung der Bewegungen der Standardziel-Anzeige.
      • Verlust der Controller-Funktionalität im Halbzeitablauf, wenn bei den Joy-Con-Controllern vom Handheld-Modus zum Tisch-Modus gewechselt wird.
      • Schusskraft-Anzeige wird nicht zurückgesetzt, wenn bei den Joy-Con-Controllern vom Handheld-Modus zum Tisch-Modus gewechselt wird.
      • Anlauftempo-Tasten werden im Elfmeter-Tutorial-Bildschirm angezeigt, wenn der Joy-Con-Controller im Solo-Modus verwendet wird.
      FIFA Ultimate Team-Problembehebungen:
      • Squad Building Challenge-Bonusobjekte werden in einigen Spielsituationen irrtümlicherweise als Leihobjekte gekennzeichnet.
      • Fehlende Grafikelemente bei Premium-Gold-Sets in einigen Spielsituationen.
      Audio-/Grafik-/Präsentations-Änderungen:
      • Updates diverser Wappen und Trikots
      Audio-/Grafik-/Präsentations-Problembehandlungen:
      • Ziffern und Namen auf Trikots wurden nach ausgeführten Grätschen nicht schmutzig.
      Einzelheiten zu weiteren Änderungen finden sich im FIFA 18-Abschnitt von answers.ea.com.

      Wie die lange Liste zeigt, hat EA sich bemüht, einige Probleme des Spiels zu beheben. Damit in Zukunft weiterhin großflächig Fehler eliminiert werden können, sollen auch weiterhin Updates folgen.


      Seht ihr in den Patchnotes Probleme, über die ihr selbst schon im Spiel gestolpert seid? Welcher Fehler im Spiel hat euch bisher am meisten gestört?

      Quelle: FIFA 18
    • Hier eine kleine statistische Übersicht zu den Verkäufen....


      Fifa 18 (Stück)Konsolen Global (Stück)1 Spiel / X KonsolenFaktor
      PS46.611.83865.747.2391010,06
      Xone1.575.75231.464.018205,01
      PS3264.85686.895.1663280,30
      NS 214.697
      7.563.481352,84
      X360118.03885.809.6037270,14

      Stand 21. Oktober 2017


      Nintendo Switch Freundescode: SW 0787-6349-8096

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bartu ()

    • Sie haben es geschafft ein Update zubringen?! sie haben die "überforderrung" geschafft :P
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!
    • Ich muss ganz ehrlich sagen, ich bin zufrieden mit Fifa 18 auf der Switch. Es spielt sich wie jedes andere FIFA auch, misslungene Gesichter gibts ohnehin immer und bei allen Versionen. Dafür ist es portabel, was mich persönlich am meisten begeistert, spielen wann und wo ich will.
      Dass es sich um eine Sonderfassung auf Basis einer alten Engine handeln würde, stört mich nicht und war ja von Anfang an klar. Sicher gibt es aber auch deutliche Schwachpunkte (Online nicht gegen Freunde spielen können, geht gar nicht!).

      Ich bin gespannt, ob es im kommenden Jahr eine Fortsetzung für die Switch geben wird und wenn ja, ob es mehr als nur eine Kaderaktualisierung sein wird. Ich kann mir allerdings gut vorstellen, dass EA nicht sonderlich viel investieren wird, um die Frostbyte-Engine auf die Switch zu bringen.
      Interessant wird es aber dann, wenn Konami sich entscheiden sollte PES auf die Switch zu bringen (was ich nicht für unwahrscheinlich halte bei den Verkaufszahlen der Switch). Dann wäre EA schon etwas unter Zugzwang.

      Aber wie Kaiser Franz schon sagte: schaun mer mal.
    • @billy_blob

      Ja, nur das Problem ist, dass Fifa in Europa am besten läuft und da die Switch in Europa am wenigsten verkauft ist der Anteil entsprechend klein...

      PS4: Hier wurden 91% der PS4-Kopien verkauft auf einem Markt wo 51% der PS4 sind und davon haben 19% ein Spiel gekauft. Das waren gute Voraussetzungen und bei der großen Basis kein wunder...

      XOne: Hier wurden 84% der XOne-Kopien verkauft auf einem Markt wo nur 33 % der XBox sind und davon haben 14% ein Spiel gekauft. Das waren die schlechtesten Voraussetzungen, es wurde jedoch trotzdem über die große Basis "rausgeholt".

      NSW: Hier wurden 61% der NSW-Kopien verkauft auf einem Markt wo nur 30% der Switch sind und davon haben nur 6% ein Spiel gekauft. Das waren auch keine guten Voraussetzungen und da noch zusätzlich die Basis noch sehr klein ist, wurden somit "kaum" Kopien verkauft.


      Fifa 18 USAEUROPAJAPAN
      PS4Spiele Stück402.4175.139.88179.406
      Konsolen Stück20.325.29126.468.7275.421.733
      Käufe in %2%19%1%
      Verteilung Fifa 187%91%1%
      Verteilung Konsole39%51%10%
      Faktor Verteilung0,181,800,14
      -------------------------------------------------------------------------------------
      XONESpiele Stück236.4321.214.798-
      Konsolen Stück17.434.6198.674.29982.295
      Käufe in %1%14%-
      Verteilung Fifa 1816%84%-
      Verteilung Konsole67%33%-
      Faktor Verteilung0,242,53
      -------------------------------------------------------------------------------------
      NSWSpiele Stück54.526118.86422.266
      Konsolen Stück2.519.2021.936.5641.899.536
      Käufe in %2%6%1%
      Verteilung Fifa 1828%61%11%
      Verteilung Konsole40%30%30%
      Faktor Verteilung0,701,990,38


      Nintendo Switch Freundescode: SW 0787-6349-8096