Nächste Woche wird ein Winterfest in Rocket League beginnen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nächste Woche wird ein Winterfest in Rocket League beginnen

      Am Dienstag, den 12. Dezember beginnt ab 2:00 Uhr in der Nacht ein Rocket League-Event mit dem englischen Namen Frosty Fest. Das besondere an diesem Event ist, dass es die einzige Möglichkeit ist, Schlüssel für Lootboxen kostenlos zu verdienen. Mit jedem Match verdient ihr Schneeflocken, die als Währung während des Events fungieren. Diese könnt ihr für besondere Event-Gegenstände, Schlüssel für Lootboxen oder eine besondere Frosty Fest-Lootbox umtauschen. Wenn man nicht Spielen will, kann man sich diese Sachen auch direkt mit Echtgeld erkaufen. Es werden abgesehen davon auch vermehrt Arenen vorkommen, die komplett verschneit und vereist sind.

      Das Event wird bis zum 2. Januar, 17:00 Uhr stattfinden. So werdet ihr insgesamt drei Wochen haben, besondere Gegenstände dazuzuverdienen. Spieler, die bereits das Halloween-Event auf den anderen Konsolen gespielt haben, werden hier nur wenige Änderungen sehen. Die Entwickler sprechen aber davon, dass es nun anders sein wird, Schlüssel für Lootboxen zu verdienen, als es letztes Mal der Fall war.

      Quelle: Rocket League
    • @Big Shaq Durch Lootboxen erhälst du halt keinen wirklichen Vorteil im Gegensatz zu anderen. Und ein Großteil der Einnahmen fließt auch in Preisgelder von eSports-Turnieren
      Durch die Einnahmen unterstützen sie und entwickeln das Spiel halt auch weiter und bringen regelmäßig neue Inhalte kostenlos ins Spiel.
      Ist halt Geben und Nehmen bei dem Spiel