Die Hoenn-Region ruft – Neues Update zu Pokémon GO verfügbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Hoenn-Region ruft – Neues Update zu Pokémon GO verfügbar

      Seit gestern können nun endlich Pokémon aus der Hoenn-Region, also aus der dritten Pokémon-Generation in Pokémon GO gefangen werden. So steigen eure Chancen noch unentdeckte Pokémon aufzutreffen. Neben der Neuerung erwartet ebenfalls ein dynamisches Wettersystem und die Funktion von Kampf-Teams im Spiel. Im folgenden seht ihr die Änderungen des Updates 0.85.2 für Android- und 1.55.1 für iOS-Geräte.
      Pokémon GO wird auf die Version 0.85.2 für Android und 1.55.1 für iOS-Geräte aktualisiert. Weiter unten findet ihr ein paar Versionshinweise und Kommentare von unserem Entwickerteam.
      • 50 Pokémon, die erstmals in der Hoenn Region entdeckt wurden, können gefangen werden.
      • Reelle Wetterbedingungen spiegeln sich auf der Karte, in Kämpfen und beim Fangen von Pokémon wider.
      • Ein Wetter-Symbol wurde hinzugefügt, das beim Berühren zeigt, welche Pokémon-Typen aktuell häufiger in der Umgebung erscheinen und von den Wetterverhältnissen beeinflusst werden.
      • Eine Funktion (Beta-Version) wurde hinzugefügt mit der Kampf-Teams erstellt werden können, damit Trainer ein Team aus bis zu sechs Pokémon speichern können, um sie mit in eine Arena oder einen Raid-Kampf zu nehmen.
      • Das Aufbewahrungslimit für Pokémon wurde auf 1.500 erhöht.
      • Die Benutzeroberfläche im Kampf wurde überarbeitet und beinhaltet nun einen separaten Button mit dem Aufgeladene Angriffe ausgeführt werden können.
      • Verschiedene weitere Fehler wurden behoben und die Performance verbessert.

      Sollten euch Kommentare des Entwicklers zum Wettersystem, Kampf-Team oder zur Aufbewahrung von Pokémon interessieren, so könnt ihr diesem Link folgen.

      Quelle: Pokémon GO
    • Endlich kann ich meine liebste Generation von Pokémon in Pokémon GO fangen! Bin grade direkt nach Erscheinen der ersten neuen Pokémon nochmal durchs Schneegestöber durch die Stadt gelaufen um ein paar neue Einträge zu sammeln. :love:
      Die neuen Wetterfeatures sind auch klasse und Ändern endlich mal das Meta-Game!
      Mein Switch-Freundescode: SW-6029-9421-6421
      Lost in Translation

    • Allesamt klasse Erweiterungen und Verbesserungen. Würde es schön finden, wenn die restlichen Pokemon der 3. Generation im Dezember folgen.

      Das Wetter System ist eine echte Innovation. Gefällt mir auf den ersten Blick sehr gut. Aber heißt dann auch, dass wir im Sommer nur sehr selten Eis-Pokemon vorfinden? Aber gibt einem schon ein realistisches "Feeling".

      Das mit dem Teams ist wirklch überfällig. Endlich muss man sich nicht ewig lange mit dem Aussuchen der Pokemon beschäftigen.

      Habe gehofft das das Aufbewahrungslimit angehoben wird.
    • ,,Nicht die Pikmin!" :luigi_stare:
      Aktuell: viele Spiele und weitere Extras (bspw. Joy-Cons) zu verkaufen / tauschen (neu hinzugekommen: 88 Heroes; Micro-SD-Karte)

      ,,Was darf die Satire?
      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      ,,Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."
      bildblog.de

    • Und was soll das bringen? Niantic sind die einzigen die wohl nicht merken, dass der Hype lange vorbei und dass das Spiel tot ist. Das bringt die leute vieleicht für 1-2 Tage zurück aber das wars dann auch wieder.
      Selbst bei Mewturaids steht man doch alleine da.


      Ich habe vor letzte Woche aus langeweile das Spiel mal wieder an gemacht und nen Austosraid solo geklatscht, habe eine Einladung bekommen und war von anfang bis ende dort und es kam wie es kommen musste ich war alleine da. Und nein ich komme nicht aus einem Kackdorf, das war ein Mewturaid mitten in der Innenstadt einer großen Stadt ;)


      Aber Niantic wird es noch merken und das Spiel bald einstellen, Hype vorbei, keiner Spielt mehr, Spiel tot und das schon lange
    • @Lillyth


      @DerGom


      Lesen und verstehen wäre etwas wunderbares wenn man es beherrscht nicht? Ich habe doch eindeutig und unmissverständlich erkkärt, dass man bei MEWTURAIDS alleine ist und erzählt über ein solo geklatsches Austos eine Einladung dafür bekommen zu haben und die ganzen 45 Minuten dort alleine gewartet zu haben. Und das Sonntag nachmittags um 16:00 nahe HBF Hamburg xD