Umfrage der Woche: Wie gefällt euch das DLC-Paket "Die Ballade der Recken"?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfrage der Woche: Wie gefällt euch das DLC-Paket "Die Ballade der Recken"?

      Auch zum zweiten Advent melden wir uns mit einer weiteren Umfrage der Woche wieder zurück. Wie sollte es auch anders sein? Während ihr diese Zeilen hier lest, brennt hoffentlich auch bei euch das zweite Kerzlein des Adventskranzes und auch eure Leidenschaft, an diesem verschneiten, kalten Tag etwas herzerwärmendes zu spielen. Wir im Team sind gerade drauf und dran jeden Zentimeter von Alrest zu erkunden und ebenso die neu hinzugekommenen Herausforderungen in Hyrule zu meistern (während wir gleichzeitig versuchen mit all den Tests hinterherzukommen). Schnappt euch euren warmen Kakao und bleibt doch noch ein Weilchen bei uns.

      Umfrage der letzten Woche:

      Vergangene Freitag-Nacht wurde die The Game Awards 2017-Show live auf zahlreichen Videoplattformen ausgestrahlt und brachte einige Ankündigungen mit sich. Im Vorfeld zum großen Event machte Nintendo Andeutungen darauf, etwas vor Ort offenbaren zu wollen, was für uns Grund genug war, um euch darüber abstimmen zu lassen, wie Nintendos Auftreten bei den Game Awards 2017 ausfallen wird. Dabei kam folgendes Ergebnis heraus:
      1. Neue Informationen oder neues Video-/Bildmaterial zu einem bereits bekannten Spiel (105) - 41%
      2. Ich erwarte nichts Besonderes von Nintendo während der Show. (99) - 38%
      3. Ein kleiner Teaser (69) - 27%
      4. Ankündigung eines zuvor unbekannten Spiels (66) - 26%
      5. Mich interessieren mögliche Ankündigungen und die Show im Allgemeinen nicht. (6) - 2%
      Der Großteil von euch lag goldrichtig: 105 Personen gingen davon aus, Neues zu einem bereits bekannten Spiel zu sehen, was durch die Vorstellung des zweiten DLC-Pakets zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild in Erfüllung ging. Doch auch diejenigen, die einen Teaser oder die Ankündigung eines zuvor unbekannten Spiels erwartet haben, kamen auf ihre Kosten: neben Zelda gab es auch die dreifache Ladung Bayonetta für die Nintendo Switch. Einerseits Ports von Bayonetta und Bayonetta 2 und andrerseits der brandneue Titel Bayonetta 3. Alle weiteren Meinungen und Kommentare findet ihr in der vergangenen Umfrage.

      Umfrage der Woche:

      In der heutigen Umfrage wollen wir den frisch veröffentlichten Zusatzinhalt aus "Die Ballade der Recken" für The Legend of Zelda: Breath of the Wild aufs Korn nehmen. Unser David hat sich, genau wie bei "Die legendären Prüfungen", intensiv mit den neuen Inhalten befasst und seine Zeit mit dem DLC-Pack in unserem Test zusammengefasst. Neben einer neuen Herausforderung auf dem Vergessenen Plateau erwarten euch vor allem neue Schreine, ein neuer Dungeon und zahlreiche Hintergrunddetails zu den Recken Mipha, Daruk, Revali und Urbosa. Und wer weiß? Vielleicht wird Link am Ende auch seinen "ganz eigenen Titanen" steuern?





      Anlässlich der jüngsten Veröffentlichung wollen wir also heute von euch wissen, wie euch "Die Ballade der Recken" (bisher) gefallen hat und ob es euren Erwartungen gerecht werden konnte. Wählt dazu die passende Option aus der Umfrage aus und stützt eure Meinungen mit einem weiterführenden Kommentar, bei dem ihr auf eure Highlights aus den neuen Inhalten eingeht. Wir sind schon sehr gespannt!
      Wie gefällt euch das DLC-Paket "Die Ballade der Recken"? 246
      1.  
        Ich habe "Die Ballade der Recken" noch nicht ausprobiert. (69) 28%
      2.  
        Okay. Mich stören einige Dinge und es ist nicht genau das, was ich mir erhofft habe. Ich bereue den Kauf allerdings nicht. (54) 22%
      3.  
        Gut! Mir gefällt das DLC-Paket zum Großteil. Etwa das, was ich erwartet habe. (42) 17%
      4.  
        Ich habe den Erweiterungspass bewusst nicht gekauft. / Ich habe kein Interesse daran. (28) 11%
      5.  
        Sehr gut! Ich habe/hatte einen Riesenspaß und meine Erwartungen wurden sogar übertroffen! (22) 9%
      6.  
        Weniger gut. Es entspricht kaum meinen Erwartungen und macht mir nur wenig Spaß. (20) 8%
      7.  
        Ich besitze The Legend of Zelda: Breath of the Wild nicht. (11) 4%
    • Er ist Okay aber bei weitem nicht das was ich erwartet habe. Wie gut DLC sein kann zeigt zum Beispiel The Witcher 3 und daran gemessen ist der Zelda DLC sogar abartig schlecht allerdings zählt das für jedes andere spiel auch den das was CD Projekt da raus gebracht hat wären bei vielen Entwicklern einfach zwei komplette Games.

      März 2017 "Make America Nintendo Great Again"
    • Um ehrlich zu sein, finde ich den DLC eher meh. Nintendo verkauft das als Story-DLC, aber der DLC hat überhaupt keine Story. Man kriegt dieses komische One-Hit-Schwert und rennt dann von einem Schrein zum nächsten. Wow.
      Zockt momentan:
      - ARMS
      - Ultra Street Fighter II: The Final Challengers
      - Snake Pass

      Freut sich schon auf:
      - Splatoon 2
    • Echt krass.

      Der DLC 2 alleine bietet weit über 10 Stunden Spielspaß, wenn man sich nicht durch Tipps und Tricks die Orte der Schätze und Prüfungen zeigen läßt. Dazu kommen die Prüfungen des ersten DLC, die wohl schon vergessen wurden, wenn man immer davon ließt, das der DLC2 keine 20€ Wert ist.

      Mit beiden DLC bekommt man gut und gerne 20-30 Stunden Kontent. Bessere Spieler etwas weniger, andere etwas mehr. Wer den DLC und das Spiel erst jetzt spielt wird viele der Kisten zufällig finden und trotzdem ist es noch eine Menge Holz.

      Anscheinend ist die Meinung, das Nintendo für 20€ ein komplettes Zelda das in der Vergangenheit spielt liefert in den Köpfen als Fakt eingenistet. Anders kann ich mir den Mist echt nicht vorstellen, der hier abgelassen wird. Hauptsache sinnlos gemeckert. Die Meisten hatten zum Zeitpunkt des Meckerns nicht einmal losgesprengt, bzw. den DLC gekauft, habe. Aber alle Gründe warum das Mist ioder zu kurz ist.

      Aber die 2,99€ für drei Outfits und eine Stage in Smash war voll ok.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      http://www.geit.de
    • Es ist schon ok nichts Weltbewegendes. konnte mich gut durchschlagen, hatte auch echt eine gute abwechslung die mir gefallen habn Boss, Schreine alles gut. Story war für mich schlecht wie immer... mehr Charakter tiefe hätte man den "Recken" geben können.
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 18 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!
    • Ich muss sagen es gefällt mir ganz gut, aber irgendwie ist es etwas wenig. Ich hatte in wenigen Stunden schon alles bis auf den "großen Tempel" durch. Den habe ich nur aufgrund von Zeitmangel noch nicht geschafft, aber, wenn das alles war, war das wesentlich weniger, als ich gehofft hatte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DasDodo ()

    • @Geit_de 20 bis 30 Stunden Content? Dann aber nur als extrem unerfahrener Spieler .. o.o Habe für's DLC 1 Paket 4-5 Stunden gebraucht und für das 2. Paket ca 10 Stunden.

      Bin aber trotzdem recht zufrieden mit dem DLC auch wenn das Preis-Leistungsverhältnis grade verglichen mit einem Witcher 3, nicht ganz stimmt. Dass DLC aber auch schlechter geht zeigen viele andere Publisher sehr gut