Drei Spiele auf der Nintendo Switch haben sich über 5 Millionen Mal verkauft

  • Wir konnten heute bereits darüber berichten, dass sich die Nintendo Switch über 10 Millionen Mal verkauft hat. Nun gab der COO von Nintendo of America – Reggie Fils-Aimé – in einem Interview Verkaufszahlen zu vier Spielen bekannt. So haben The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Mario Kart 8 Deluxe und Super Mario Odyssey allesamt jeweils 5 Millionen Einheiten absetzen können. Das ist besonders für Super Mario Odyssey erstaunlich, da das Spiel erst seit Ende Oktober erhältlich ist. Außerdem wurde Splatoon 2 von ungefähr jedem vierten Nintendo Switch-Besitzer gekauft – was 2,5 Millionen Einheiten wären.


    Eine Erfolgsmeldung jagt die nächste, wenn es um die Nintendo Switch geht. Was haltet ihr von den Zahlen? Denkt ihr, dass diese Verkaufszahlen der Hardware und Software auch in Zukunft so gut bleiben?


    Quelle: ResetEra

  • Nintendo schafft es immer wieder ,kann sich echt sehen lassen in der kurzen zeit,so viele spiele zu verkaufen von denn eigenen ip.hoffe das die 3 Hersteller auch zu frieden sind mit denn verkäufen.

  • naja wundert mich nicht vor allem beim Mario siehst überall Werbung egal was man macht . ich sehe jeden tag mindestens 3 bis 5 Mario Werbungen. Schade nur das man von Xenoblade fast nix sieht.. wieder mal typisch Nintendo...

    Eine Göttin des Lebens muss auch den Tot beherrschen können. (Chroniken von Ahnephar)

    Lieblingsspiel Xenoblade 2. Erste Klinge neben Homura: "Kos-Mos" erhalten mit lvl 7 :) in Torigoth. (Kos-Mos Run siehe Pinnwand)

  • @Internetzwerg bei retail werden die auslieferungsmengen gezählt. und mit einem bestimmten Faktor der sich aufgrund Erfahrungswerte ergibt multipliziert so kommt man an einen sehr realistischen Verkäufe wert. Später werden diese Zahlen mit tatsächlichen Statistiken aktualisiert.

    Eine Göttin des Lebens muss auch den Tot beherrschen können. (Chroniken von Ahnephar)

    Lieblingsspiel Xenoblade 2. Erste Klinge neben Homura: "Kos-Mos" erhalten mit lvl 7 :) in Torigoth. (Kos-Mos Run siehe Pinnwand)

  • Nintendo bietet eben das an was man auf anderen Plattformen vergeblich sucht!
    Glückwunsch auch dazu! Finde die zahlen sehr beachtlich.
    Seit release der switch wurde meine xbox one zur zweitkonsole, selbst nachdem sie kürzlich der one x weichen musste.


    Schöne zeiten für alle gamer! Wirklich ein tolles jahr, vor allem für Nintendo!
    Hoffentlich gehts 2018 genau so weiter! :love:


    Ein Forum ersetzt nicht den gesunden Menschenverstand!

  • Weiss gar nicht wie man eins der Spiele nicht gekauft haben kann! :D

    • :block: Most Wanted Switch Games: Fzero, Metriod, Panzer Dragoon, NewDonkeyKong und LuigisMansion! :block:
  • Waren auch 3 sehr gute Spiele. Mario Kart 8 Deluxe muss für Nintendo eine absolute Cash Cow sein wenn man bedenkt, dass es sich um einen leicht angepassten WiiU Port handelt :mario:
    Hoffentlich liefert Nintendo auch im nächsten Jahr so gute Spiele.
    Schade, dass keine Third Party Hersteller so gute Zahlen vermelden können.

  • Das heißt nur jeder 2. Switch-Besitzer hat Mario und Zelda?! :shigeru:
    Das kann ich echt nicht verstehen :ugly:

    On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
    - Satoru Iwata :iwata:

  • @MajoraArts
    Yoshi werde ich auf jeden Fall kaufen. Bei Kirby muss ich mal abwarten wie das Gameplay letztendlich aussehen wird. Der größte Kirby Fan war ich noch nie. Mit Pokemon und Metroid rechne ich noch nicht fest im nächsten Jahr. Nintendo wird sicherlich das eine oder andere aus dem Hut zaubern.

  • Nintendo bietet eben das an was man auf anderen Plattformen vergeblich sucht!
    Glückwunsch auch dazu! Finde die zahlen sehr beachtlich.
    Seit release der switch wurde meine xbox one zur zweitkonsole, selbst nachdem sie kürzlich der one x weichen musste.


    Schöne zeiten für alle gamer! Wirklich ein tolles jahr, vor allem für Nintendo!
    Hoffentlich gehts 2018 genau so weiter!

    Umgekehrt ebenso. PS4 bietet unter anderem auch Spiele, die die Switch nicht hat wie Shooter, Sportspiele und grössere RPGs.

  • Schade, dass keine Third Party Hersteller so gute Zahlen vermelden können.

    Dafür gibt es PS4, Computer und XBOX One. Die meisten Leute kaufen sich eine Nintendo-Konsole wegen Nintendo-Spielen. Ein Dritthersteller-Spiel kann sich nur dann etwas gut auf einer N-Konsole absetzten, wenn es exklusiv ist wie Bayonetta oder Prof. Layton, eben weil es sich dadurch so wie eine halbe Nintendo-IP anfühlen und für Nintendo-Besitzer daher etwas Besonderes sind. Etwas, was sie besitzen können, was die anderen nicht haben.


    Deswegen waren auch Rares Spiele so beliebt bei den Nintendo-Fans. Nicht wegen der Qualität, aber eben weil sie etwas besassen, was die anderen nicht hatten.

    Einmal editiert, zuletzt von Amber ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!