Japan: Die aktuellen Hard- und Software-Charts (04.12.17 - 10.12.17)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @lumpi3
      Ist doch Quatsch was du schreibst, das ist doch Passendreden. ;)
      Wie du selber schriebst, ist die Switch grad neu auf dem Markt. Wenn die Konsole länger auf dem Markt ist, und es später Revisionen geben sollte, dann wird es vermutlich Spieler geben, die sich die Switch auch zweimal gekauft haben. Nach deiner Logik wären die VZ des 3DS auch nur schön gerechnet? Ich kenne Leute die 4x den 3DS besitzen, Revisionen und LEs. Heißt das der 3DS ist gar nicht so erfolgreich wie man tut?
      Verkauft ist verkauft, was spielt das für eine Rolle ob es Leute gibt, die sich vielleicht später nochmal ne Slim zulegen. Wobei der Teil dieser Leute eher gering sein dürfte, denn die meisten Leute kaufen sich keine Konsole doppelt, es sei denn sie geht kaputt. ;)



      Sonys Handeln im Bezug auf die Switch, ist übrigens ganz normales Konkurrenzdenken, und völlig legitim.

      @allgemein
      Die Charts sind immer nur dann unwichtig, wenn die Konkurrenz vorne liegt. Wenn Nintendo vorne liegt, sind sie dann plötzlich nicht mehr unwichtig. ;) Deswegen argumentiert man gerne mit den japanischen Charts. ;)

      Ich persönlich glaube nicht dass einer der beiden Konsolenhersteller (MS, Nintendo) verkaufszahlenmäßig die PS einholen wird. Trotz des großen Erfolgs Sonys, sind die Konsolenverkäufe insgesamt stark zurück gegangen im Vergleich zur PS3/360/Wii-Gen. Man muss schauen woran das liegt. Und die Upgradestrategie von Sony und MS, macht die ganze Situation nicht einfacher, sondern komplizierter.
      Ich denke dass Nintendos Erwartungen im Bezug auf die Switch viel zu optimistisch sind, trotz großen Erfolges. Ich glaube nicht dass Heute Erfolge ähnlich der letzten Gen noch möglich sind. Viel realistischer sind 50-60 Millionen. Irgendwann werden sich die VZ einpendeln, bzw. stagnieren. Man darf nicht vergessen welche Kracher Nintendo dieses Jahr rausgehauen haben. Ohne ein vollwertiges Pokemon, erwarte ich keinen großen Schub mehr.
      Es wird vor allem interessant sein, wie lange man außerhalb Japans große Erfolge feiern kann. In Japan wird die Switch sicherlich der Dauerbrenner bleiben.
    • Für die Woche bis 28. Okt.

      Mit Mario hat Nintendo in der Woche die Nase vorn...

      Global Hardware by Platform

      NS352,508(+92%)7,915,989
      PS4283,137(-9%)66,030,376
      XOne109,442(+10%)31,573,460
      3DS104,887(+5%)68,043,026
      PSV8,232(+10%)15,749,825
      WiiU633(-3%)13,528,454
      PS3483(+8%)86,895,649
      X360452(-6%)85,810,055


      Nintendo Switch Freundescode: SW 0787-6349-8096

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von bartu ()

    • Ich würde hier jetzt am liebsten ein "Dont feed the Troll" Schild aufstellen. Lasst den Andy doch einfach nur reden und ignoriert ihn.... Er ist offensichtlich ein Hardcore Sony Fan, soll er meinetwegen auch sein, auch wenn ich dann nicht verstehe was er auf einer "Primären Nintendo" Seite will, aber gut vllt. genau das was er macht. Und zwar uns trollen mit ständigen vergleichen die kaum eine Sau tatsächlich interessieren. Da hier ja jeder weiß das Sony derzeit der Primus auf dem Markt ist und bisher sehr erfolgreich war, aber das jetzt halt auch Nintendo wieder mitmischt mit der Switch will er wohl einfach nicht sehen. Dabei ist es für den Markt doch nur gut wenn es mehr Produkte gibt und jeder sich das aussuchen kann was er haben möchte.

      Viel mehr will ich zu dem Thema jetzt eigentlich gar nicht mehr sagen.
    • @Andynukular Na endlich hat die PS4 auch mal wieder ein Monat gewonnen das war bestimmt ne schwere Zeit für dich als die Switch immer vor der PS4 war ;)

      Und endlich sind die NPD zahlen aktuell und du kannst wieder in Ruhe schlafen ;)

      Da du ja immer so Sony anbetest da frag ich mich hast du überhaupt ne Switch oder ein 3DS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fuma ()

    • @fuma

      Bezweifel ich, wenn man seine Beiträge so verfolgt. Darum versteh ich immer weniger, warum der hier im Forum unterwegs ist.

      Wie man sein Leben so an die Verkaufszahlen von einer Firma koppeln kann, vielleicht bekommt er pro verkaufter Konsole was von Sony bezahlt? Patente oder so? Anders kann ich es mir nicht mehr erklären.

      Und wie ich die Kauf-Tipps von Reggie interpretiere, gab es nicht wirklich viel mehr Switches zu kaufen. Also ist so ein Vergleich hirnrissig. Wobei der Vergleich eh Schwachsinn ist, unterschiedliche Konzepte, unterschiedlicher Zeitpunkt im Produktzyklus ect.