Pokémon: Kristall-Edition wird im Januar 2018 für den Nintendo 3DS erscheinen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon: Kristall-Edition wird im Januar 2018 für den Nintendo 3DS erscheinen

      Nachdem im September bereits die Pokémon: Goldene Edition und die Pokémon: Silberne Edition von Nintendo für die Nintendo 3DS-Geräte veröffentlicht wurden, verriet Nintendo vor ein paar Minuten über Twitter, dass Pokémon: Kristall-Edition ab dem 26. Januar 2018 auch im Nintendo eShop des Nintendo 3DS erhältlich sein wird. Wie man dem Tweet außerdem entnehmen kann, könnte es den Downloadcode auch in einer Verpackung im Einzelhandel geben, wie es bei Pokémon: Goldene und Silberne Edition der Fall war:



      Update:
      Nintendo veröffentlichte gerade folgende Pressemitteilung, welche einige Dinge zum Spiel verrät:
      Frohes, neues Jahr mit Pokémon Kristall für Nintendo 2DS & 3DS

      Gleichzeitig kommt am 26. Januar eine spezielle New Nintendo 2DS XL Pikachu Edition auf den Markt

      Das neue Pokémon-Jahr beginnt mit einer doppelten Überraschung: Am 26. Januar 2018 erscheint im Nintendo eShop die Pokémon Kristall-Edition erstmals für die mobilen Konsolen der Nintendo 2DS & 3DS-Familie. Sie wird als limitierte Version auch im stationären Handel zu haben sein. Diese Version enthält anstelle einer Speicherkarte einen Code, mit dem man das Spiel aus dem Nintendo eShop herunterladen kann. Die zweite Überraschung: Am selben Tag, dem 26. Januar, kommt eine Sonderausgabe des New Nintendo 2DS XL in Gestalt des beliebten Pokémon Pikachu heraus.

      Schon vor 17 Jahren, als die Pokémon Kristall-Edition erstmals für Game Boy Color erschien, bereicherte es die Pokémon-Serie um zahllose Elemente. Als erweiterte Fassung von Pokémon Goldene Edition und Pokémon Silberne Edition ließ es den Nintendo-Fans erstmals die Wahl, ob sie mit einem Jungen oder einem Mädchen als Hauptfigur auf Pokémon-Jagd gehen wollten. Obendrein war es der erste Titel, in dem während der Pokémon-Kämpfe Animationen zu sehen waren.

      Pokémon Kristall für Nintendo 2DS & 3DS ist vom Start weg mit Pokémon Bank kompatibel. Dieser kostenpflichtige Online-Service ermöglicht es ausgewählte Pokémon aus früheren Titeln auf die aktuellen Spiele der Serie zu übertragen. Die Erweiterung um die Pokémon Kristall-Edition bedeutet, dass Spielern von Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond nun nahezu alle Pokémon aus den Anfängen der Serie zur Verfügung stehen.

      In dieser neuen Version der Pokémon Kristall-Edition haben die Nintendo-Freunde außerdem die Chance, dem Mysteriösen Pokémon Celebi zu begegnen, sobald sie die Handlung durchgespielt haben. Im Original-Titel für Game Boy Color ließ sich Celebi nur mit Hilfe eines speziellen Zubehörs aufspüren.

      Genau wie die Nintendo eShop-Versionen von Pokémon Goldene Edition und Pokémon Silberne Edition nutzt auch die Pokémon Kristall-Edition die kabellose Kommunikation der Nintendo 2DS & 3DS-Konsolen. So können die Spieler sich ganz einfach zum Link-Tausch oder zu Link-Kämpfen zusammenschließen. Mit Hilfe der Zeitkapsel haben sie sogar die Möglichkeit, Pokémon aus Pokémon Rote Edition, Pokémon Blaue Edition sowie aus Pokémon Gelbe Edition: Special Pikachu Edition zu tauschen oder zu bekämpfen. Alle diese Editionen sind ebenfalls im Nintendo eShop für Nintendo 2DS & 3DS zu haben.

      Wahre Pokémon-Fans möchten das neue Abenteuer vielleicht auf einer ganz besonderen Konsole erleben. Diese Möglichkeit bietet ihnen der spezielle New Nintendo 2DS XL, der ebenfalls ab dem 26. Januar europaweit erhältlich ist und optisch dem beliebten Pokémon Pikachu ähnelt. Die New Nintendo 2DS XL – Pikachu Edition enthält eine 4 GB-Speicherkarte und einen Nintendo 3DS AC-Adapter. Die Konsole und das neue Spiel sind separat erhältlich.


      Ein fantastisches Pokémon-Spiel und gleich die passende Konsole dazu – für eingefleischte Pokémon-Fans geht das neue Jahr schon einmal gut los.
      Übrigens veröffentlichte Nintendo of America folgendes Ankündigungsvideo zum Spiel:



      Seid ihr über diese Ankündigung so kurz vor Weihnachten froh?

      Quelle: Twitter (Nintendo Deutschland), Nintendo-Pressemitteilung, YouTube (Nintendo)
    • sagen wir mal ist mir so ziemlich egal, ich lass es links liegen, gleichzeitig find ich es aber nicht unbedingt einen feinen Zug das hier erst nach der Veröffentlichung von Gold/Silber VC anzukündigen, das geschieht wohl nur damit mehr Leute beides kaufen, welche eigentlich mit nur Kristall schon glücklich wären.
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5, life is strange
      (Switch) Fire Emblem Warriors

      Meist erwartet 2018:

      Code Vein, TheWorldEndsWithYou, Fire Emblem Switch, RDR2, Tales of Vesperia
    • @FloX99 genau so siehts aus. Es gibt genug leute die nun zur basis version gegriffen haben da kristall nicht mit erschienen sind. Glaube die wenigsten haben gewartet. Aber so steigert man den maximalen umsatz. So ist es halt, filme eerhaltem auch später ne erweiterte version um die leute nochmal zum kauf zu animieren.
      Meine Steam, Xbox, PSN & Nintendo ID: Brokenhead
    • @FloX99
      Das sehe ich genauso. Ich kann mir gut vorstellen, dass man es in einem Rutsch mit Gold und Silber portiert hat und mit der Veröffentlichung abgewartet hat um beim Kunden zweimal zu kassieren. Das hat ja damals mit den Originalen auch geklappt, dass man fast identische Spiele mehrfach verkauft.
      Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass der Aufwand sehr groß ist um ein GameBoy-Spiel zu portiere, bzw. wenn man schon dabei ist, 3 anstatt 2 zu portieren.
      Klar möchte Nintendo Geld machen, aber verarschen lass ich mich nicht. :thumbdown:
    • @FloX99 Und noch mehr als über Nintendos ziemlich unsportliche Vorgehensweise bei der Veröffentlichungspolitik ärgere ich mich darüber, dass ich trotzdem ernsthaft einen Kauf in Erwägung ziehe.
      Habe damals Silber gehabt und nie Kristall gespielt. Wie hart mich die Nostalgie grade schüttelt und schreit sie will endlich nach all den Jahrzenten die verdammte Box in den Händen halten erschreckt mich grade.
      Hab Silber und Gold letztens für zusammen kanpp über 10€ bekommen als Box Versionen und falls ich ein ähnlich guten Preis für Kristall finde (also 5-6€) werd ich wohl schwach fürchte ich.
      Ich hasse es, wenn meine Nostalgie sich mit meinen Prinzipien streitet. :S
    • @Burner

      Wenn du vor X Jahren mal Silber gespielt hast und nun gerne mal kristall spielen willst lang ruhig zu. Ist ein Großartiges Spiel, ich hab sogar noch das Modul von damals noch. Dafür ist ja da, für Fans und diejenigen welche etwas Nachholen oder erneut spielen möchten mit Pkmn Bank Unterstützung.
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5, life is strange
      (Switch) Fire Emblem Warriors

      Meist erwartet 2018:

      Code Vein, TheWorldEndsWithYou, Fire Emblem Switch, RDR2, Tales of Vesperia