Atlus wird 2018 ein neues Etrian Odyssey-Spiel für den Nintendo 3DS ankündigen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Atlus wird 2018 ein neues Etrian Odyssey-Spiel für den Nintendo 3DS ankündigen

      In einem Livestream-Event anlässlich des 10. Jubiläums der Etrian Odyssey-Serie kündigte Shigeo Komori, Series Director der Etrian Odyssey-Reihe bei Atlus, an, im Frühling 2018 ein neues Etrian Odyssey-Spiel vorstellen zu wollen. Dies wird für den Nintendo 3DS entwickelt und wird nicht Etrian Odyssey 3: Untold sein. Außerdem soll es ein richtiger Höhepunkt der Serie werden, mit einem großen Anteil an Kartografie und überraschenden Inhalten. Das Spiel soll keine Nummer erhalten und auch keine neue Serie darstellen. Es wird auch das letzte Etrian Odyssey für den Nintendo 3DS. Series Character Designer Yuji Himukai, Monster Designer Masao Nagashima, Sound Composer Yuzo Koshiro sind unter anderem für die Entwicklung des neuen Spiels verantwortlich, nebst weiterer bekannter Entwickler.

      Außerdem verriet Komori, dass er verschiedene Elemente des neuen Spiels aufgrund der Kritik an Etrian Odyssey V: Beyond the Myth mehr betonen möchte. Die Anzahl der am Szenario beteiligten Personen wurde ebenfalls erhöht und es wird eine Kooperation mit Yo Hazuki geben, welcher schon an diversen anderen Atlus-Spielen wie Tokyo Mirage Sessions #FE als Szenario-Schreiber tätig war. Himukai ist froh, dass Hazuki am Projekt beteiligt ist, da es sich so wie eine Art "Bonus-Level" anfühlt und die Charakter-Illustrationen eine andere Herangehensweise und ein anderes Konzept haben.

      Somit findet die Etrian Odyssey-Reihe durch die Ankündigung nächstes Jahr einen Höhepunkt und ein baldiges Ende auf dem Nintendo 3DS. Freut ihr euch schon auf einen neuen Dungeon Crawler, trotz der wenigen Informationen bisher?

      Quelle: Persona Central

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14