Highlights 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Highlights 2017

      Zu einem guten Jahresabschluss gehört auch, nochmal das Jahr Revue passieren zu lassen.

      Nintendo ist mit der Switch auf die Bildfläche zurückgekehrt. Viele hatten schon prophezeit, dass Nintendo mal wieder doomed ist. Noch sind nicht alle zu 100 % zufrieden, aber der allgemeine Tenor ist dennoch sehr positiv. Es gibt aber tatsächlich noch viel, woran Nintendo arbeiten muss.

      Das Onlinesystem wird 2018 auf uns warten, Apps wie Netflix, Amazon Prime oder ein Internetbrowser werden verlangt. Der eShop wird langsam unübersichtlich und auch Ordneroptionen und verschiedene Designs werden sich mittlerweile gewünscht.

      Um den Rückblick ein bisschen spaßiger zu gestalten, habe ich mal ein paar Kategorien herangetragen.

      Aufreger des Jahres
      Ob nun der zusätzliche Download von Daten bei Retail-Spielen oder das Fehlen von bestimmten Modi in Spielen, bestimmte Features der Switch oder einfach nur ein ganz merkwürdiger Port eines Spiels. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

      Bestes "Ongoing" Game
      Ein "altes" Spiel (2016 und früher), was ihr auch 2017 noch spielt oder in das ihr euch neu verliebt hat.

      Der schönste Baum 2017
      Fast jedes größere Spiel hat Bäume, aber welches Spiel hatte die schönsten Bäume?

      Die schönste Abkürzung 2017
      Viele Spieletitel werden kurz und prägnant abgekürzt, aber welches Spiel hatte die wahrlich schönste Abkürzung?

      Schlechteste Lokalisation 2017
      Übersetzungen sind nicht immer gelungen, wer hat am meisten gefailt?

      Beste amiibo-Figur
      Nervigster Charakter in einem Videospiel
      Schönste Joy-Con Farbe
      Bestes Spiele-Logo
      Schönstes Wendecover
      Bestes Nintendo-Game 2017

      Also wenn ihr Lust habt, arbeitet euch daran ab oder fügt noch was hinzu oder stellt einfach eure eigenen Highlights zusammen.

      Ich hoffe einfach mal, dass das Jahr 2017 für euch auch ein tolles Spielejahr war und hoffe, dass wir 2018 so weiterfeiern können.

      Keep on switchin'!
      Hübsches Grünzeug!

      tl;dr <3
    • 2017 war für mich ein großartiges Spielejahr.
      Die Switch hat mir den Spaß am Zocken zurück gebracht. Alle Kategorien rein aufs Hobby Zocken

      Spiel des Jahres
      Da gibt es für mich nur eins. Zelda. Ich habe so viel Spaß und schöne Momente gehabt. Ich würde so gerne noch mal neu in die Welt eintauchen.

      Überraschung des Jahres
      Has been Heroes. Schlägt knapp Stardew Valley und die Rabbids. Alles drei tolle Spiele.

      Enttäuschung des Jahres
      Lego Worlds. Mir fällt wenig dazu ein. Wie man das so gestalten kann. Ich mag Lego und Minecraft... Aber dann das.
      Und kein weiterentwickeltes Wii Sports Ressort. Ich hätte da viele Ideen.

      Problem des Jahres
      Zu wenig Zeit und somit mussten Spiele ausgelassen werden.

      Aufreger des Jahres
      Für mich Teile der Zocker Gemeinschaft. Der viele Hass oder die riesen Aufregung wenn etwas nicht der persönlichen Vorliebe entspricht.

      Beste Amiibo Figur
      Der Wächter aus Zelda.

      Ausblick
      Ich hoffe, dass mir der Spaß erhalten bleibt und noch die ein oder andere Überraschung für Freude sorgt.