Fujibayashi und Aonuma sprechen über die Outfits und den Dungeon aus „Die Ballade der Recken“

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fujibayashi und Aonuma sprechen über die Outfits und den Dungeon aus „Die Ballade der Recken“

      Eiji Aonuma und Hidemaro Fujibayashi haben sich vor einiger Zeit in einem recht ausführlichen Interview über The Legend of Zelda: Breath of the Wild und dessen zweites DLC-Paket „Die Ballade der Recken“ geäußert. Dabei kamen sie unter anderem auf den Dungeon sowie die diversen Outfits zu sprechen, die in der Erweiterung enthalten sind. Dabei schlagen sie auch immer wieder die Brücke zum Hauptspiel und erklären uns, wie manche Entscheidungen gefällt wurden und welche Ziele sie beim Erschaffen der Verliese vor Augen hatten. Ihre Worte haben wir hier für euch übersetzt.

      Sprechen wir über Schreine und Dungeons! Wie seid ihr das Design der Dungeons in der Hauptstory angegangen?

      Fujibayashi: Ah, ja, da gab es zwei Herangehensweisen. Weil die Dungeons sich auf Physik fokussieren, war eine Herangehensweise, einen Dungeon zu kreieren, der die komplette Physik-Engine nutzt. Die zweite Herangehensweise war, einen Dungeon zu erschaffen, der sich verändert, je nach den Ereignissen, die in ihm passieren – so wie dynamische Bewegungen, Änderungen in der Richtung und der Transfer in verschiedene Abschnitte. Wenn der Spieler entdeckt, dass ein Dungeon in diesen großen Wesen steckt, verbindet dies die Handlung und das Gameplay und das ist die Art von Dungeon, die ich erschaffen möchte.

      Ah, interessant! Wie wirkte sich das auf den neuen Dungeon in „Die Ballade der Recken“ aus?

      Fujibayashi: Weil der Dungeon mit zusätzlichen Ideen erschaffen wurde, nachdem wir die Dungeons der vier Titanen kreierten, denke ich, dass der Dungeon in DLC-Paket 2 der ist, der am meisten Spaß macht und sich von den anderen abhebt.

      Im Spiel finden sich viele Outfits, die aus vergangenen Zelda-Titeln stammen. Wie habt ihr euch entschieden, welche ihr unterbringen wolltet und welches ist euer Favorit?

      Fujibayashi: Die gesamte Mannschaft versammelte sich und entschied darüber, indem wir uns auf den Eindruck der Outfits fokussierten, wie zum Beispiel bei Zantos Helm, dem blauen Hummerhemd und der Phantom-Ganon-Rüstung. Wir wollten eindrucksvolle und spaßige Outfits, wie das blaue Hummerhemd, die Link total anders aussehen lassen, wählen.

      Ich persönlich bin ein Fan von der Phantom-Ganon-Rüstung. Wenn Link dieses Outfit anzieht, sieht er aus wie ein komplett anderer Charakter – Es fühlte sich an, als würde ich ein anderes Spiel spielen, während ich mit dem Outfit auf dem Motorrad fahre. Ich lies Link damit durch die Gegend fahren, während wir die Inhalte testeten.

      Aonuma: Als Produzent war ich interessiert darin zu sehen, wie die Outfits in der Welt von Breath of the Wild erscheinen würden. Überraschenderweise scheint es so, als würden die meisten Outfits gut in der Spielwelt funktionieren.

      Um ehrlich zu sein, das Outfit, welches ich am meisten in das Spiel einfügen wollte, war das blaue Hummerhemd. Ich habe eine Nachbildung dieses Hemds und trage es bei vielen Werbeaktivitäten und auch während meines Lebens außerhalb der Arbeit. Es ist ein Design, das seltsamerweise immer gut passt, auch, wenn es ein Erwachsener trägt. In The Legend of Zelda: The Wind Waker, aus dem das Hemd stammt, gibt es einen Ozean, aber keine Hummer. Ich bin immer noch verwirrt darüber, warum da ein Hummer-Symbol auf dem Hemd ist, in einem Spiel, in dem es keine Hummer gibt.

      Die Ballade der Recken ist mittlerweile auch schon wieder seit einigen Tagen erhältlich und viele von euch haben die Extra-Herausforderungen des neuen DLC-Pakets für The Legend of Zelda: Breath of the Wild sicherlich schon komplettiert. Schreitet ihr nun auch, wie Director Fujibayashi, mit der Phantom-Ganon-Rüstung durch die Lande, oder kleidet ihr euch eher lässig mit dem blauen Hummerhemd, wie Producer Aonuma? Hättet ihr gerne noch ein weiteres Outfit im Spiel gesehen? Erzählt uns davon in den Kommentaren!

      Quelle: Nintendo Switch-Neuigkeiten
    • Apropos Outfits.. Ich hatte eigentlich vor, alle Outfits zu sammeln.. Sowohl alle aus dem Hauptspiel, als auch alle Amiibo- und alle DLC-Ruestungen.. War auch auf dem besten Wege, doch dann wird mir allen Ernstes angezeigt, dass alle Slots belegt sind?! Im Ernst jetzt?! Das fand ich etwas unnoetig... Jetzt muss ich mich tatsaechlich entscheiden, was ich behalte und was nicht.. Das haette Nintendo mMn echt beachten muessen. Hab mich echt geaergert..
    • @Marceldumble Anscheinend war der Xenoblade Chronicles 2 DLC nicht geplant. Deswegen fehlen jetzt 2 Slots, wenn man alle Outfits inklusive den amiibo-exklusiven Outfits sammelt...

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



      TLoZ: Breath of the Wild :thumbup:
      Code Geass; Attack on Titan; Re:Zero; Fullmetal Alchemist :love:

      :boomboom: NNID: o.Edon.o :boomboom:
    • @theNintendofan mir fehlen aber noch ein paar mehr. Ich habe die Xenoblade-Ruestung noch nicht. Das allein sind schon 3 Slots. Dann fehlt mir eine komplette DLC2-Ruestung noch - noch mal 3 Slots. Und die Zeitenhose hat schon nicht mehr gepasst - noch ein Slot. Also fehlen mir mindestens 7 Slots. Naja wie auch immer... Aendern kann man es nicht. Wundert mich nur, dass ich beim Googlen nichts gefunden habe. Anscheinend wird daran erstaunlich wenig rumgemotzt. :D Oder es gibt nur wenige, die so doof sind wie ich, und sammeln wirklich jedes einzelne Teil. :x
    • Finde auch den neuen Dungeon am besten die outfits sind alle cool und zum Glück super auflevelbar :P das is bissl schade


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Octopath Traveler
      Hollow Knight
      Battle Chef Brigade


      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Spider Man
      Spyro Reignited Trilogy
      Shadow of the Tomb Raider
      Pokémon: Let's Go Evoli
      Super Smash Bros. Ultimate
      Fire Emblem: Three Houses
      Bayonetta 3
      Metroid Prime 4
    • @justchriz Das hoffe ich auch. .. :/

      @DBGHSKuLL Wenn es danach ginge, dann braeuchte man ja nicht mehr als 15 Slots oder so. Man hat in BotW gluecklicherweise so viele Moeglichkeiten und dann finde ich, dass man auch die Moeglichkeit bekommen sollte, diese Moeglichkeiten vollstens nutzen zu koennen. Es geht ja nicht darum, was man wirklich braucht. Es gibt halt so gestoerte Leute wie mich, die nur zufrieden sind, wenn sie ihre 100 Prozent haben und die habe ich in meinen Augen nur, wenn ich alle Ruestungen habe und diese auch bis zum Maximum geupgraded sind. Amiibo und DLC bieten einen sehr viele Moeglichkeiten zum customizing und dann sollte Nintendo mMn auch darauf achten, dass man diese auch nutzen kann. Wenn ich mein Geld schon in Amiibo und DLC's investiere, habe ich ehrlich gesagt keine Lust noch Abstriche machen zu muessen.
    • Den Sheik-Amiibo habe ich auch nicht. Das bedeutet, dass mir mit der Leibwache-Ruestung, der Sheik-Ruestung und der Xenoblade-Ruestung und der Zeitenhose, die bei mir schon nicht mehr reingepasst hat, 10 Slots fehlen?! Wenn es 100 Slots gibt, muesste es demnach mindestens 110 Ruestungsteile geben. Die alte Hose und das alte Hemd mit einberechnet.. Gibt aber auch echt keine geischeite Auflistung.. Haette ich hier nicht rumgemotzt, haette ich nicht mal gewusst, dass es anderen auch so geht. Man findet einfach gar nichts zu dem Thema.. :(
    • @virus34
      Ich Kauf mir den DLC sowieso xD
      Wenn ich ein Spiel mag und es wirklich so unglaublich viel Spaß macht, hole ich immer den DLC sofern er vom Kontent passt.
      Selbst wenn jetzt noch 100 Marketing Sachen kommen oder keine mehr kommt. Da funktioniert gar nichts, ist der DLC gut kaufe ich ihn.

      Nur eben erst nächstes Jahr. Ich bin ein überlegte Käufer durch und durch.
      Jeder Kauf wird abgewägt ob sich das lohnt oder eher nicht und es etwas gibt das ich mehr möchte (z.B. ein anderes Spiel)
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^