Hidden RPGS - Eure Erfahrungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hidden RPGS - Eure Erfahrungen

      Guten Abend, alle zusammen

      Als neues Mitglied, habe ich mir nun einige Gedanken über die Ersterstellung eines Themas gemacht, und konnte mich letztendlich auch auf eine meiner Ideen festlegen - Den sogenannten "Hidden Games", bzw hier spezifisch, den "Hidden RPGs".

      Gesucht werden Rollenspiele, egal ob Klassisch/Japanisch/Strategie, welche allgemein mehr unbekannt sind oder z.B nur J/US-Release hatten, Eurer Meinung nach aber dennoch empfehlenswert sind. Das System sollte ausschließlich von Nintendo sein, die jeweilige Konsole oder Handheld, ist dabei aber sekundär (Weswegen ich dieses Thema auch bewusst in dem Allgemeinen Nintendo-Bereich eröffne, damit ich nicht ein jeweiliges für Konsole/Handheld X erstellen muss)

      Was mir persönlich wichtig für einen Beitrag hier wäre:

      - Das genannte Spiel sollte von euch bereits selbst gespielt worden sein

      - Ein Klappentext oder Trailer des Spiels

      - Eure spoilerfreie Erfahrung mit dem Spiel

      Als Themenersteller, werde ich dann einmal mit gutem Beispiel vorangehen.

      Spiel: Nostalgia

      [b]System: Nintendo DS[/b]

      Entwickler: Matrix Software, Red Entertainment

      Release: Japan 06.11.2008 / Nord-Amerika 23.10.2009


      Story:


      Das Spiel findet weltweit, in einem alternativ 19 Jahrhundert statt, in dieser Zeit ist eines sehr berühmt und begehrt - Das Leben innerhalb einer Gilde, als sogenannter Abenteurer! Auch Gilbert Brown, der Vater des Hauptcharakters Edward/Eddie Brown, ist ein solcher Abenteurer und eine Legende die seines gleichen sucht. Als eines Tages nur sein beschädigtes Luftschiff heimkehrt, liegt es nun an Eddie selbst ein Abenteurer zu werden und einer Gilde beizutreten, viele Länder zu bereisen und deren Mysterien aufzudecken, auf der suche nach seinem verschwundenen Vater.


      Grafik:

      Diese sollte gut der damaligen Zeit und Handheld entsprechen, wobei ich das Anhand manch großer Titel auch schwer zu beurteilen empfinde, ein Vergleich wäre da z.B ein Final Fantasy IV DS (Erst-Release in Japan 20.12.2007), welches - Trotz des älteren Release - doch noch um einiges besser als Nostalgia ausschaut. Trotzdem sollte dies Nostalgia nicht abwerten, denn auch mit weniger Pixeln besitzt es sehr viel Liebe zum Detail im Look, läuft flüssig, und die Kampfanimationen wissen auch zu gefallen.

      Musik:

      Der Soundtrack des Spieles gefällt mir wirklich sehr gut, er hat einen allgemein - passend zum Titel - nostalgischen Stil, welcher sich perfekt der jeweiligen Szenerie anpasst. Ganz besonders hervorheben möchte ich dort die musikalische Untermalung der verschiedenen Länder und deren Städte, so ist die Heimat Eddies, London, beispielsweise von einem pompös adeligen Flair geprägt.

      Gameplay:

      Nostalgia ist ein rundenbasiertes Rollenspiel mit 4 Charakteren, dessen Kampfsystem allerdings noch eine Besonderheit aufweist, nämlich das ihr neben klassischen Kämpfen, auch welche mit Eurem Luftschiff bestreitet. Dies besitzt eigene Statuswerte, jeder eurer Charaktere bedient während des Kampfes ein Luftschiffteil (Zu erwerben am jeweiligen Luftschiff-Dock einer Stadt) wie z.B einen Angriffsspeer/ Schilde/ Kleine und Große Kanonen, und im weiteren Spielverlauf werdet ihr durch die Erweiterung eures Flugkernes auch 3 unterschiedliche Höhen erreichen können (Welche allesamt eine eigene Weltkarte besitzen). Kämpfe - sowohl am Land als auch in der Luft - finden durch normale Angriffe, Magie oder auch Spezialattacken statt, wobei jeder Charakter einen eigenen Talentbaum aufweist, und ihr somit eure Charaktere nach belieben entwickeln könnt. Ansonsten reist ihr wirklich weltweit, sollte Euer geografisches Gedächtnis eine Auffrischung benötigen, Nostalgia wird euch auch diese bieten, da die Weltkarte und Länder/Städte original getreu sind - Und selbst dies wissend, bietet sich noch die Möglichkeit unterwegs 50 Sehenswürdigkeiten zu entdecken (Im Spielverlauf erhaltet ihr Hinweise, wo genau auf der Weltkarte diese versteckt sind). So führt euch eure Reise quer über den Globus, ihr erhaltet in eurer Gilde die jeweiligen Haupt/Neben-Missionen, und schreitet im Spiel voran. Ein nettes Feature, bei Gilden, ist dort z.B auch euer Abenteuernotizbuch - Hier findet ihr neben den jeweils Quests auch Charakter/Monster/Karten-Beschreibungen, und ein Tagebuch zu den jeweiligen Spielgeschehnissen.

      Fazit:

      Nostalgia ist für mein subjektives empfinden ein gutes Spiel, kein Meisterwerk, aber definitiv empfehlenswert. Da dies nun entgegen der vorigen Punkte wirken mag (Für mich perfekte Musik und Gameplay, Alterentsprechend durchschnittliche Grafik), muss ich hier anmerken, das dort spoilerbedingt nicht die Story wie auch die Charaktere von mir behandelt wurden. Das Design der Charaktere gefällt mir, ihre Persönlichkeit und Entwicklung, ist allerdings leider doch recht stereotypisch. Und die Story, welche eigentlich spannend beginnt und gut verläuft, auch einige Twists besitzt, zieht sich gen Ende sehr - Und beim Ende, war dies für mich nicht zufriedenstellend, und es blieben auch einige Fragen unbeantwortet. Wer damit umgehen kann, gefallen an Reisen per Luftschiff zu vielen unterschiedlichen Ländern deren Kultur und Geheimnissen hat, die immerhin interessanteren NPC´s mag, und auch ein Fan von 100% ist (Es gibt wirklich einiges zu entdecken, und auch Afterplay) - Sollte mit Nostalgia einige schöne Stunden verbringen können (Bei mir waren es rund 65 Std, wobei ich hier auch anmerken muss, das ich ein wirklich sehr gemütlicher Spieler bin, und der "Durschnitt" es wohl auch in 25-30 Std komplett beenden kann) Damit dieses Resümee sich auch nicht zu negativ liest, Kritik gehört eben auch dazu, wäre das Spiel nach meiner Wertung eine 7,7/10

      Abschließend noch ein damaliger Nintendo-Trailer zum Spiel: youtube.com/watch?v=fKnGGb2SPa4


      Ich würde mich sehr über neue Beiträge mit Euren Empfehlungen freuen, hoffe eventuell jemanden für Nostalgia begeistert haben zu können, auf das man sich hier gut austauschen kann.

      Hyrule_Sweet_Hyrule