Aonuma: The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist abgeschlossen und wird keine weiteren DLC-Inhalte und Updates bekommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Masters1984 Reloaded Das von den Bla bla bla, weiß ich ja schon aber ich mochte Waffen die ich gerne öfters eingesetzt habe. und die gerne mal als Hauptwaffe nehmen würde ich lustig finden.... ist dann auch eine abwechslung^^
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!

      Bravely Default/Second Hilfe Thread! + Freundes-Codes.
    • Sprechender Link

      Wieder normale Dungons

      Wieder normales Equip

      Keine wegwerf Waffen mehr

      Endlich mal ne gut Inszenierte Handlung

      Normale Umgebung OSTs

      Bessere Texturen/Grafik

      Dann bin ich bei nem Zelda dabei. Dieses Buhu ich kann nen Stein rollen und juhu große Open World mit UPS nix drin brauch ich auch nicht. Und das ist GOTY geworden :rolleyes: für mich unverständlich.
      FFVII Remake FB Gruppe >Hier <
      Mein Blog: The Red Pad
      Release Liste 2018/19
    • Ich habe heute doch schon mit dem neuen Zelda begonnen und ich bin begeistert. Man hat die Freiheit überall hinzugehen wo man hin möchte. Aktuell habe ich den ersten Schrein erledigt, komme aber in der Nähe der Hütte wo der alte Mann lebt nicht den Berg hinauf. Die Ausdauer reicht dafür gar nicht aus. Oder ist dieser Schrein vielleicht für später gedacht? - Dieses Spiel erinnert mich sehr an die Dark Souls Reihe, es gibt sehr viele Gemeinsamkeiten. Es hat irgendwie etwas von Skyrim und von Dark Souls, aber es gefällt mir richtig gut.
    • BotW ist der eintige titel den ich nicht nochmal so schnell spielen würde. DLCs haben schlechte bewertungen bekommen, das ich kein verlangen verspührt habe diese zu erwerben.
      Hoffe beim nächsten mal darauf, dass sie das BotW konzept übernehmen aber klassische inhalte einfpgen.ich denke das sind die gedanken vieler Zelda-Fans...
      Von daher ist das vollkommen ok.
    • Botw kann man ruhigen Gewissens als Meisterwerk bezeichnen. Allerdings ein sehr spezielles zu dem jetzt nicht so viele Leute Zugang finden wie zu einem Witcher, GTA oder Red Redemotion.
      Zelda war ja seit jeher eigentlich immer speziell, meiner Meinung nach hat nur OoT wirklich den großen Geschmack der Masse getroffen und war ziemlich zugänglich für nahezu jeden.

      Ich denke auch dass Zelda nie wieder auf so einen Pfad kommt, genauso wie Mario und Sonic nicht mehr DER Titel schlechthin werden.
      Es ist ein Fehler Marken nur aufgrund ihres Namens einen Status zu attestieren.
      Vor allem wenn sich die Spielmechanik teilweise so frappierend verändert wie bei Mario, Zelda und Sonic.
      Ein GTA z.B ist abgesehen von den ersten zwei Teilen im Prinzip immer gleich.
      Daher ist hier die Chance auch signifikant höher ein großes Klientel zufrieden zu stellen.

      Das muss jetzt natürlich nicht heißen dass die immer gleich Formel besser ist.
      Nur ist es halt sehr gewagt bei sehr polarisierenden Games wir Botw von einem der besten Games aller Zeiten zu sprechen.
      Für einen persönlich mag das ja zutreffen, aber es ist halt ein Spiel dass auch innerhalb der Community nicht gerade umstritten ist.
      Außerhalb des Zelda Dunstkreises will ich gar nichtmal anfangen.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nintendofan89 ()

    • @Masters1984
      Ich mag den Begriff "Bestes .... aller Zeiten" nicht.
      Weil man seine eigene Meinung bzw. Geschmack als allgemeinen gültig erklärt.
      Daher sage ich immer dies oder jenes ist mein absolutes Lieblingsspiel.

      Es bezweifelt auch niemand dass es auch Leute gab denen OoT nicht zugesagt hat.
      Dennoch, wenn sich jemand den Begriff Bestes Spiel aller Zeiten gar nicht verkneifen kann, so halte ich diesen Begriff bei Spielen die am meisten bei den Gamern Anklang finden noch am umproblematischsten.
      Es gibt unzählige Spiele mit guten Kritiken und Wertungen die aber nicht überall Anklang finden.
      Gerade offizielle Seiten oder Zeitschriften sollten sich beim Titel "Bestes aller Zeiten" eher an Titel halten die eine sehr hohe Zustimmung in der Spielerschaft finden.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • @nintendofan89
      Dann dürfte man den Begriff "Bestes ... aller Zeiten" bei keinem Spiel mehr verwenden. :)
      Jeder hat einen anderen Geschmack, für mich ist Breath Of The Wild großartig, für viele andere auch, aber eben nicht für jeden, genauso wie bei den anderen Zelda-Spielen. Ocarina Of Time fand ich damals auch sehr gut, nur Majora's Mask und Zelda 2 vom NES mochte ich so gar nicht.
    • @nintendofan89
      Dass es qualitativ sehr hochwertige Spiele sind ist auch nicht zu bestreiten. Breath Of The Wild finde ich so mega, das stellt alle vorheringen Zelda-Spiele "für mich persönlich" in den Schatten.
      Ich war zuerst auch sehr skeptisch wegen den zerbrechenden Waffen und der Minidungeons, aber es gefällt mir so viel besser als ich zuerst angenommen hatte. Ich befürchtete echt das schlimmste und war sehr angenehm überrascht. Auch die deutschen Synchronsprecher geben dem Spiel so viel Atmosphäre (hier hat die N-Zone definitiv unrecht und 4Players recht, denn auch ich finde die Synchro als sehr gelungen).
      Und der alte Mann, der überall auftaucht könnte echt zu einem meiner Libelingscharaktere werden.

      Wer wissen möchte, was meine absoluten Zelda-Favoriten sind, darf gerne den Spoiler öffnen.
      Spoiler anzeigen

      Meine Top 5 der 3D-Zeldas sind:
      1. Breath Of The Wild
      2. Wind Waker
      3. Twilight Princess
      4. Ocarina Of Time
      5. Skyward Sword

      Meine Top 5 2D-Zeldas sind:
      1. Link's Awakening
      2. A Link To The Past
      3. Minish Cap
      4. Oracle of Ages/Seasons
      5. The Legend Of Zelda

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Masters1984 ()

    • @Masters1984
      Diese Formulierung "Stellt für dich persönlich alle anderen Zeldas in den Schatten" geht doch vollkommen klar.
      Vor allem da sich in deiner Formulierung sowieso das ganze auf die Zelda Reihe beschränkt.
      Aber wie soll man jemanden der nichts mit Zelda anfangen kann, sagen dass z.B Botw das beste Spiele aller Zeiten ist.
      Der wird dich nur ratlos angucken.

      Für mich wäre diese Formulierung persönlich auch nicht gerecht.
      1. Ist Botw nicht mein Lieblingszelda
      2. Steht bei mir Zelda generell nicht ganz oben auf der Spitze.

      Ich müsste sagen das beste Game aller Zeiten wäre Red Dead Revolver, Life is Strange, Donkey Kong country, Vice City, la noire, Mass Effect 3 oder Mafia 2.
      Was aber voller Blödsinn ist, vor allem da mit Mass Effect ein ziemlich Kontroverser Titel dabei ist der sicher nicht jeden zusagt, und generell mit einem Titel wie Red Dead Revolver ein Spiel dabei ist dass jetzt nicht unbedingt überall bekannt ist und auch nicht einen sonderlich hohen Status besitzt.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • @gandalf Äh das hatten alle schon drauf. seid dem 9.11. schon^^
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!

      Bravely Default/Second Hilfe Thread! + Freundes-Codes.