Bändigt euren Zorn: Furi kommt im Januar 2018 auf die Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bändigt euren Zorn: Furi kommt im Januar 2018 auf die Nintendo Switch

      Wie uns eine Auflistung im Nintendo eShop bestätigt, wird der Titel Furi am 11. Januar für die Nintendo Switch erscheinen und mit 19,99 € zu Buche schlagen. Hierbei handelt es sich um einen Twin Stick-Shooter mit Schwertkampf-Elementen, in dem es darum geht, eine Handvoll Bosse zu besiegen, um sich seine Freiheit zurückzuholen. Einfacher gesagt als getan, denn Furi ist besonders für seinen deftigen Schwierigkeitsgrad bekannt, der euch häufiger in den Controller beißen lassen wird, als euch lieb ist. Trotzdem wurde das Spiel von vielen Kritikern und Zockern aus der ganzen Welt wegen seiner spannenden Kämpfe und seinem qualitativ hochwertigen Soundtrack gelobt. Anbei findet ihr einen Trailer, der euch die Nintendo Switch-Version des Titels zeigt.



      Sollte euch gefallen haben, was ihr gesehen habt, könnt ihr gerne einmal das Spieleprofil von Furi besuchen. Hier könnt ihr den Titel auf eure Wunschliste setzen oder ihm später ein "Yeah" geben, wenn er euch gefallen hat. So zeigt ihr der Community, dass es sich hierbei um eine runde Spielerfahrung handelt.

      Quelle: YouTube (Nintendo), Nintendo eShop
    • gab es mal "kostenlos" für die PS4. Hatte es da etwas gespielt, aber wirklich spannend fand ich es nicht. Irgendwie wiederhole ich mich. Mag aber auch dieses Prinzip "nur Bosse zu bekämpfen" nicht. Außer bei Cuphead, da hatte ich immens viel Spaß mit. Hach, Cuphead für die Switch... wird es nicht geben, wäre aber schön.
    • Das Spiel ist wirklich super und auch echt nicht ohne. Man muss wirklich den gegner jedesmal aufs neue studieren um ihn packen zu können, aber der Artstyle, die kreativen Kämpfe und auch die Art, wie die Story erzählt und präsentiert wird und dennoch euch mit mehr Fragen als Antworten zurücklässt ist einfach super :thumbsup: jedem zu empfehlen außer er kommt mit schweren Spielen nicht klar wo es nur um Bosskämpfe geht

      (Kira:Light hat zwar am 30. November schon in den Newsvorschlägen über den Release berichtet aber besser spät als nie, was? xD)
    • @Cyd

      Wird es nicht geben kannst du pauschal nicht sagen. Das Studio wird zwar den Erstling kaum für andre Plattformen bringen aber einige Aussagen geben Hoffnung auf a) einen Nachfolger und b) für andere Plattformen.
      Diese Realität, die uns umgibt, Ist die, die du
      gewählt hast.
      Und deine Träume kleiden unsere Spähre,
      Ein perfektes Gemälde, das sich ausbreitet.
      Im Licht unserer Augen, beim Klang deiner Stimme.
    • Ich find die Musik zwar sehr gewöhnungsbedürftig aber ich liebe das Char Design und auch den Grafikstil! Dass man mit Schwert kämpft, ist für mich auch nochmal ein großes Plus. Nur der Preis ist ziemlich an der Grenze fürn Donwload only Spiel. Also an der Grenze zu dem, was mir ein Download only maximal wert ist^^
      Werd ich aber vorerst im Auge behalten^^
    • @Zockerpaar
      Naja, doch... das kann ich schon sagen. Pffff... :D Ob es stimmt ist was anderes... aber du sagst es ja selbst:

      Zitat von Zockerpaar:

      Das Studio wird zwar den Erstling kaum für andre Plattformen bringen (...)
      Und klar, ein Nachfolger, von dem ich nicht weiß wie er sein wird, das könnte es vielleicht mal geben für die Switch, wenn es einen Nachfolger mal geben wird. Aber Cuphead wird es wohl leider nicht für die Switch geben. ;) Ist aber auch nicht sooo schlimm, kann man ja auf dem PC spielen und die Anforderungen an diesem sind auch nicht so hoch.
    • Steht jetzt schon länger auf meiner Liste, hatte ich mal in nem Humble Monthly. Ich hab auf jeden Fall richtig Lust drauf und fange demnächst sicher an! Den Soundtrack höre ich allerdings seit Wochen schon, einfach weltklasse.

      Für alle die wissen wollen wie der, meiner Meinung nach beste, Track aus dem Trailer heißt "The Toxic Avenger - My Only Chance"

      Ob und wann ich mir das Game noch mal für Switch hole, mache ich vom PC Run abhängig. Allerdings muss ich zugeben, dass die Chancen sehr gering sind. In meinem Freundeskreis wird das Game in den höchsten Tönen gelobt, aber zwei mal die Bosse besiegen tut glaube ich nicht not, dafür sind noch zu viele anderen Spiele auf'm Markt.