Nächste legendäre Heldin Gunnthrá steht ab morgen in Fire Emblem Heroes bereit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nächste legendäre Heldin Gunnthrá steht ab morgen in Fire Emblem Heroes bereit

      Spieler von Fire Emblem Heroes brauchen keinen ganzen Tag mehr zu warten, bis das nächste große Event im Spiel startet. Wie Nintendo durch ein neues Vorschauvideo offenbart, wird schon ab morgen um 8 Uhr ein weiteres Beschwörungsevent für legendäre Helden stattfinden. Bis zum 2. Januar 2018 haben Spieler dann die Möglichkeit, besondere Helden wie die Frühlingsfest-Variante von Lucina, die Brautsegen-Versionen von Lyn und Charlotte oder auch Roy aus dem "Mutige Helden"-Event zu ergattern. Highlight des Ganzen ist aber eindeutig die neue legendäre Heldin namens Gunnthrá: Traumstimme. Sie gehört dem Wind-Element an und fegt ihre Gegner mit dem grünen Buch weg. Was Gunnthrá: Traumstimme noch so auf den Kasten hat, seht ihr im zuvor erwähnten Vorschauvideo:



      Das Beschwörungsevent für legendäre Helden findet vom 28. Dezember ab 8 Uhr bis zum 2. Januar um 7:59 Uhr statt. Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass legendäre Helden wie Fjorm: Eisprinzessin und Gunnthrá: Traumstimme nur über derartige legendäre Beschwörungsevents beschworen werden können. Nintendo und Intelligent Systems steht es frei, die Charaktere wieder zum Beschwören anzubieten oder auch nicht. Schnell sein und Glück haben ist also alles.

      Gefällt euch der zweite legendäre Held aus Fire Emblem Heroes? Wie viele Sphären habt ihr übrig, um euer Glück zu versuchen?

      Quelle: Fire Emblem Heroes, YouTube (Nintendo Mobile)