Ratalaika Games plant in diesem Monat einige Ankündigungen bezüglich der Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ratalaika Games plant in diesem Monat einige Ankündigungen bezüglich der Nintendo Switch

      Mitte Dezember bescherte Ratalaika Games uns mit One More Dungeon ein neues RPG im Nintendo eShop. Der Entwickler plant indes schon weitere Unterstützung für die Nintendo Switch und diesen Monat soll die Katze wohl aus dem Sack gelassen werden. Auf dem Twitterkanal von Ratalaika Games wird mitgeteilt, dass wir uns in den ersten Januarwochen auf neue Ankündigungen freuen dürfen:



      Wollt ihr mehr von Ratalaika Games auf der Nintendo Switch sehen? Teilt es uns in den Kommentaren mit.

      Quelle: Twitter (Ratalaika Games)
    • Ich habe schon einige der bisher veröffentlichten Spiele gezockt:

      - One More Dungeon
      - League of Evil
      - Plantera

      Die fand ich alle spaßig. The Count Lucanor wird auf jeden Fall noch geholt, auf Mekorama freue ich mich noch, ansonsten muss ich auch sagen, dass die restlichen Spiele (I and me, Vaccine, 36 Fragments oder Squareboy) nicht besonders ansprechend aussahen.

      Im Portfolio von dieser Firma finde ich jetzt nicht mehr allzuviel, was mich besonders reizen würde.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon