Laut Nintendo können Nintendo Switch-Besitzer auch 2018 weitere Third-Party-Unterstützung erwarten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich fände schön, wenn Okami HD doch noch auf die Switch wandern würde. Oder ein Remake von Shenmue, auch wenn das natürlich sehr, sehr unrealistisch ist.

      Edit: NiNo Kuni wäre auch nicht schlecht :)
      „Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert.“
      -Oscar Wilde über die Nintendo Switch-
    • Zitat von Evil Ryu:

      Das wird nicht kommen. Sony hat sich das Spiel unter die Finger gekrallt, zwar gibt es das auch für PC (mit Crossplay-Funktion). Aber für eine weitere Plattform ist das nahezu ausgeschlossen. Sonst hätten sie vor kurzem bei der Bekanntgabe der Arcade-Version das Spiel auch für die Xbox One ankündigen können. Haben sie aber nicht.

      Edit: Und falls sich der Großteil jetzt wundert, wieso ich Arcade-Edition geschrieben habe. Ja, das hat jetzt nichts mit den Arcade-Automaten zu tun, wenn ihr das vielleicht verstanden habt. Sondern, Capcom bringt am 16. Januar eine neue Fassung des Spiels in den Handel und bringt es als Arcade-Edition heraus. Wie der Name schon verrät hält endlich der versprochene Arcade-Modus Einzug. Übrigens, Besitzer des Originalspiels erhalten alle neuen Inhalte kostenlos als Update inklusive des Arcade-Modus.






      Schade, das hätte mich schon sehr gefreut, ich weiß nicht, ob sich Street Fighter am PC gut spielt, und habe eben nur Nintendo Geräte ansonsten, daher hätte mich das gefreut. Street Fighter IV für 3DS fand ich sehr gut.


      Tekken gab es damals ja auch für Wii U, in einer sehr guten Edition. Klar, andere Firma, aber eben auch so ein Prügelspiel, welches selten bei Nintendo auftaucht.
    • @WarioWaluigi Ich kann mit guten Gewissen sagen, dass es sich am PC sehr gut spielen lässt. Da ich es selber am PC spiele, einerseits weil es deutlich besser aussieht, andererseits, dass Street Fighter eines der wenigen Fighting Games war, die es für den PC gibt. Das musste ich unbedingt mit einem Kauf belohnen. ^^

      Allerdings hat Capcom eine neue Street Fighter Anniversary Collection für alle Plattformen angekündigt, also auch für die Switch. Das Besondere, alle Titel basieren auf der Arcade-Version und nicht auf der damaligen PS1 Portierung, die langsamer und ungenauer war. Nicht mit enthalten sind sind Teil 4 und natürlich der 5..
      20k Abonnenten-Special
    • @Evil Ryu

      Zitat von Evil Ryu:

      @WarioWaluigi Ich kann mit guten Gewissen sagen, dass es sich am PC sehr gut spielen lässt. Da ich es selber am PC spiele, einerseits weil es deutlich besser aussieht, andererseits, dass Street Fighter eines der wenigen Fighting Games war, die es für den PC gibt. Das musste ich unbedingt mit einem Kauf belohnen.

      Allerdings hat Capcom eine neue Street Fighter Anniversary Collection für alle Plattformen angekündigt, also auch für die Switch. Das Besondere, alle Titel basieren auf der Arcade-Version und nicht auf der damaligen PS1 Portierung, die langsamer und ungenauer war. Nicht mit enthalten sind sind Teil 4 und natürlich der 5..
      Nun, vielleicht werde ich die neue Edition davon dann doch irgendwann mal kaufen denke ich, hätte es schon gerne, sieht schließlich toll aus. Trotz allem, eine Demo wäre nicht übel gewesen.

      Davon habe ich auch gelesen, mal sehen, ob ich mir das zulegen werde, ich weiß es noch nicht. Eventuell schon, so hätte ich den vierten Teil auf dem 3DS und dann eben noch die älteren auf der Switch.
    • Ich wünsche mir Overwatch und ein gutes mmorpg von wem auch immer :)
      aktuell gespielte Games:
      - Mario Tennis Aces (Nintendo Switch)
      - Victor Vran (Nintendo Switch)
      - Pro Evolution Soccer 2019 (PS4)
      - Hearthstone (iOS/PC)

      Durchgespielte Spiele 2018:
      - South Park - Rektakuläre Zerreißprobe (ohne DLC) - Nintendo Switch
      - Mario Rabbids (ohne DLC) - Nintendo Switch
      - Resident Evil Revelations 1 - Nintendo Switch
      - L.A. Noire - Nintendo Switch
      - Mario Odyssey - Nintendo Switch
      - Wolfenstein 2 - Nintendo Switch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eiggen87 ()

    • Zitat von zocker-hias:

      SFV ist leider von Sony mit finanziert und neben PC eben konsolenexklusiv auf PS.
      Ist natürlich aus Sicht der Nintendo-only Spieler etwas schade, aber viele, wie ich, sind Multiplattform-Spieler und haben dementsprechend die Konsole/PC dafür.


      Zitat von zocker-hias:

      Ich hätte lieber Okami HD, Resi 7 und Monster Hunter XX im Westen.
      Das wäre auf jeden Fall großartig.
      20k Abonnenten-Special
    • Solang die Spiele exkusiv sind super. Alles andere macht für mich als ps4 besitzer keinen Sinn. Ich kaufe keine multiplatform spiele die dann deutlich teurer sind und schlechter aussehen, nur um sie überall spielen zu können ;) Aber da hat ja jeder eine andere Meinung zu.

      Hoffe dann auf Spiele wie damals last story oder zack and wiki auf der wii. Tolle spiele von thirds die es nur auf der Wii gab.
      “On my business card, I am a corporate president. In my mind, I am a game developer. But in my heart, I am a gamer.”
      —Satoru Iwata

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

      :objection:
    • @Evil Ryu

      Ich finde es auch nur aus rein persönlicher sicht schade, ganauso wie ich es schade finde das Banjo Kazooie und Perfekt Dark ips nicjt bei Nintendo liegen. :)

      Von Sony war es sehr clevere uns wichtig sich SFV zu sichern, auch weil MS Killer Instinct besitzt...
      Auf dem Pc hab ich halt schon SFIV kaum gespielt für sowas Sitz ich persönlich lieber an ner Konsole.
    • Zitat von Ngamer:

      Solang die Spiele exkusiv sind super. Alles andere macht für mich als ps4 besitzer keinen Sinn. Ich kaufe keine multiplatform spiele die dann deutlich teurer sind und schlechter aussehen, nur um sie überall spielen zu können Aber da hat ja jeder eine andere Meinung zu.
      Das habe ich mit Multiplattform-Spielen so aber nicht pauschal gemeint, wie du das rausgelesen hast. Ich habe ja selber eine PS4 Pro und auf der spiele ich natürlich ausschließlich Games, die nur dafür erscheinen. Ich sprach ja davon, dass man eben die Konsole bräuchte, wenn man Spiel X nicht auf Konsole Y spielen kann, weil derjenige nicht die Plattform besitzt, aber das Spiel umbedingt haben muss. Im Falle von SFV ist das aber egal, weil es auf zwei Plattformen gibt.

      Zitat von BANJOKONG:

      SF Sammlung erscheint doch dieses jahr
      Wie oben bereits schrieb, enthält es aber nur von 1 aufwärts bis Street Fighter III : Third Strike. Teil 4 und 5 sind nicht Teil der Sammlung.

      Also für diejenigen, die gerne die neueren Ableger spielen wollen, schauen dabei in die Röhre.

      Zitat von zocker-hias:

      ganauso wie ich es schade finde das Banjo Kazooie und Perfekt Dark ips nicjt bei Nintendo liegen.
      Bin da ganz bei dir. Weiß auch nicht wieso sich Rare von Microsoft aufkaufen ließ? Das neue Sea of Thieve scheint nicht gerade die alten Magie wiedereinzufangen.

      Zitat von zocker-hias:

      Von Sony war es sehr clevere uns wichtig sich SFV zu sichern, auch weil MS Killer Instinct besitzt...
      Definitiv. Jedoch ist Killer Instinct weit davon entfernt mit Street Fighter V zu konkurrieren, was den eSport-Faktor anbelangt.

      Zitat von zocker-hias:

      Auf dem Pc hab ich halt schon SFIV kaum gespielt für sowas Sitz ich persönlich lieber an ner Konsole.
      Geschmacksache eben, wobei natürlich mit Freunden die Klopperei auf ner Konsole schon mehr Spaß macht und angenehmer ist.
      20k Abonnenten-Special
    • Wird dann wohl ein nicht so starkes Jahr von Nintendo selbst. Kirby und Yoshi sehen wieder toll aus und haben ganz sicher starke Gameplay Ideen drin. Aber mir Verlaub, sie sind halt nicht Mario und Zelda, mit deren Ausnahme-Spielen.

      Aber nicht falsch verstehen, Nintendo kann auch nicht zaubern und jedes Jahr so ganz große Hits rauszaubern. Ist auch ganz gut so. Sie haben den Grundstein gelegt und eine breite Nutzerbasis geschaffen, jetzt können und sollen die Thirds nachlegen.
      Suche:
      • Y's VIII: Lacrimosa of Dana (Switch)

      Verkaufe:
      • Project Zero: Maiden of Black Water Limited Edition (Wii U, neu, Kartonhülle weist links an der Kante eine kleine Delle/Abschürfung auf, sonst einwandfrei)


      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)
    • @Skerpla

      Ja, aber du HAST ja dann die Spiele.
      Den Überblick "richtig verieren" wäre, wenn man bis 2020 ausschließlich Zelda BotW und MK8 DLX hat und dann plötzlich alle anderen Spiele, die zwischenzeitlich erschienen sind, auch noch haben will.

      Dann viel Spaß beim Zusammensuchen und Bezahlen ;)
    • Wer den Überblick über seine Spiele nicht verlieren will, trägt sie hier bei ntower ein.

      Für alles Weitere (Wünsche, Bestenliste, aktuell gern gespielt etc.) gibt es wiig.de, siehe Signatur - keine Werbung, sondern eine ehrliche, persönliche Empfehlung.

      Aber davon mal abgesehen: Ich weiß schon, was @Skerpla meint. Gerade im Herbst gab es so viele Veröffentlichungen, dass man als berufstätiger Mensch mit Familie gar nicht weiß, woher man die Zeit nehmen soll. #firstworldproblems, schon klar. Ich bin jedenfalls froh, dass zumindest in den nächsten Wochen nicht so viel auf dem Plan steht, damit ich "aufarbeiten" kann.
      Suche:
      • Y's VIII: Lacrimosa of Dana (Switch)

      Verkaufe:
      • Project Zero: Maiden of Black Water Limited Edition (Wii U, neu, Kartonhülle weist links an der Kante eine kleine Delle/Abschürfung auf, sonst einwandfrei)


      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)