Nordamerika: Brawl erscheint nächste Woche für die Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nordamerika: Brawl erscheint nächste Woche für die Nintendo Switch

      Wie ein Eintrag auf der offiziellen nordamerikanischen Webseite von Nintendo verrät, wird der Titel Brawl von Entwicklerstudio Bloober Team am 12. Januar im Nintendo eShop für die Nintendo Switch erscheinen. Ob das auch für uns in Europa gilt, ist bislang leider noch nicht klar, da weder auf dem digitalen Marktplatz noch auf der deutschen Internetpräsenz des japanischen Unternehmens, Informationen zum Multiplayer-Action-Titel zu finden sind. Wir müssen also weiterhin die Daumen drücken, dass Brawl, welches ein wenig an Bomberman erinnert, jedoch mit allerhand verschiedenen Modi und Charakteren daherkommt, hierzulande erscheint. Falls ihr euch aber jetzt schon einen kleinen Eindruck vom Spiel machen möchtet, könnt ihr das mit folgendem Trailer tun.



      Auch wenn der finale Release-Termin von Brawl in Europa noch nicht bekannt ist, könnt ihr den Titel natürlich heute schon auf eure Wunschliste setzen. Dafür müsst ihr einfach nur auf sein Spieleprofil navigieren und auf "Ich hätte es gerne" klicken.

      Quelle: Nintendo, YouTube (Bloober Team)
    • Ich hasse es wenn manche meinen Spielkonzepte mit Gewalt oder zusätzlichem Blut ansprechender machen zu wollen. Finde Blut eh in den meisten Spielen total unnötig. In Cutscenes, auf gegentänden und so ok aber im Gameplay selbst eher nicht. Nicht auszudenken wie manche Spielreihen, z.B. Monster Hunter mit Blut wären statt mit den üblichen Effekten. Oder Splatoon xD noch so richtig im Animestyle eine 10 Liter blutfontäne beim sterben zurücklassen