Gewinnspiel: Nehmt jetzt teil und gewinnt LEGO Marvel Super Heroes 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gewinnspiel: Nehmt jetzt teil und gewinnt LEGO Marvel Super Heroes 2

      Nach den Veröffentlichungen von LEGO Worlds und The LEGO NINJAGO Movie Video Game für die Nintendo Switch, ist auch kurz danach schon LEGO Marvel Super Heroes 2 erschienen. Passend dazu verlosen wir jetzt in Kooperation mit Warner Bros. 3x LEGO Marvel Super Heroes 2 für die Nintendo Switch. Sicherlich gibt es einige User unter euch, die ganz große Marvel-Fans sind. Das Marvel-Universum bietet so viele Superhelden und Geschichten, die bis ins Unendliche andauern. Und genau darum soll es sich in diesem Gewinnspiel drehen.

      Eure Aufgabe besteht darin, im Kommentarbereich euren Lieblingshelden aus dem Marvel-Universum zu erwähnen und eine kleine Geschichte dazu zu schreiben. Seid einfach, wie gewohnt, kreativ.

      Ihr habt bis zum 14. Januar 2018, 23:59 Uhr, Zeit im Kommentarbereich eure Geschichte zu präsentieren.

      Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

      Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:
      Teilnahmeberechtigt ist jeder, der seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Schweiz hat und mindestens 12 Jahre alt ist. Die Gewinner werden in Textform über eine Persönliche Nachricht auf ntower benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Nicknamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 14.01.2018, 23:59 Uhr. Mitarbeiter sowie Angestellte von ntower und Warner Bros. dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
      ntower 2007 - unendlich

      Dennis auf Twitter

      Of course. I'm nuts.
    • Iron Man

      Ich persönlich mochte ihn schon lange bevor der Hype mit Hollywood ins Rollen kam. Als ich noch viel jünger war gefiel er mir, wie könnte es anders sein, wegen seiner Rüstung die er trägt bzw. Outfit.

      Die Filme sind obendrein auch alle gelungen und ich finde Iron Man hat den Sprung ins Rampenlicht sehr gut gemeistert.

      Mein persönlicher, liebster Held des Marvel Universums.
      Diese Realität, die uns umgibt, Ist die, die du
      gewählt hast.
      Und deine Träume kleiden unsere Spähre,
      Ein perfektes Gemälde, das sich ausbreitet.
      Im Licht unserer Augen, beim Klang deiner Stimme.
    • Mein Liebling ist Wolverine dieser muß in meiner kleinen Geschichte aus dem Ruhestand zurück kehren und Nintendo den Arsch retten da der Böse Doktor Doom alle Lieferungen der Nintendo Switch in den USA abgefangen hat und die US Bevölkerung unter massiven Entzugs Erscheinungen leidet.
      Im entscheidenden Kampf um die Konsolen gelingt es ihm Doktor Doom mit einer gezielt geworfenen Xbox One X die gestohlenen Konsolen aus den Fängen des Bösewichts zu befreien. Die Bevölkerung kann endlich wieder in Ruhe schlafen und Logan wird zum Dank von Donald Trump zum CEO von Nintendo of America ernannt was der Arme Reggie nicht so doll findet dafür hat er jetzt mehr Zeit um mit Bill Trine Arms zu spielen ;)

      März 2017 "Make America Nintendo Great Again"
    • Bei mir wäre das auch Iron Man.

      Meine kleine Geschichte: Iron Man und Samus Aran schließen sich zusammen, um eine Invasion der Erde durch die Space Piraten und durch die Metroids aufzuhalten. Angeführt wird die Invasion durch Mother Brain, die nur durch das Bündeln der Kräfte von Iron Man und Samus Aran besiegt werden kann. Es entfacht ein bitterer Kampf, der seinen Showdown auf dem Mond hat. Dabei wird die Hälfte des Mondes zerstört, aber schlussendlich triumphieren Samus und Iron Man über Mother Brain.
    • Also meinen persönlichen Lieblingscharakter kenne ich schon seit meiner frühen Kindheit.
      In der Schule wurde ich damals sehr viel gehänselt und ich hätte mir gewünscht nur einmal solche Superkräfte zu besitzen wie er, damit mich die anderen endlich in ruhe lassen. Zuhause habe ich diese Figur aus Spaß verkörpert, wenn meine Cousine zu besuch kam, sie hatte so viel Phantasie. Wir haben so getan als sei ich ein Freizeitpark-Angestellter, der ein Gerät bedient und meine kleine Schwester und meine Cousine kamen um mich zu ärgern und dann passierte es.

      Meine Kleidung wurde plötzlich enger und spannte so komisch, ich wunderte mich was los war und ich hatte auch das Gefühl plötzlich zu wachsen, meine Schuhe ächsten und meine Füße taten weh, das machte mich nur noch wütender, ich schrieh: "Was habt ihr getan" dann platzte mein Hemd von oben bis unten komplett auf und auch meine Schuhe waren nicht mehr zu gebrauchen und die Hose wurde merklich kürzer und meine Farbe änderte sich ebenfalls. Als ich dann noch sagen wollte: "Ich bin so wü..." versagte die Stimme und es kam nur noch ein lautes brüllen heraus, denn sprechen konnte ich nicht mehr.

      Es fühlte sich seltsam an, diese Kraft die sich in mir ausbreitete, es war wie eine Lokomotive, die nur darauf wartete endlich losfahren zu können. Ich verwandelte mich also und meine Schwester sowie meine Cousine schauten mich entsetzt an und liefen anschließend weg, kurz darauf schlug im Freizeitpark alles kurz und klein und brüllte den beiden hinterher, den beiden habe ich natürlich nichts getan, aber sie hatten tierische Angst (natürlich nur gespielt). Als meine Eltern, dann tatsächlich aus dem Wohnzimmer stürmten verpuffte die Illusion des Freizeitparks plötzlich und als sie dann noch fragten, was los sei antwortete ich nur: "Wir spielen nur", aber ich bekam dennoch mächtigen Ärger, weil ich so viel Lärm gemacht habe, aber es machte uns trotzdem einen tierischen Spaß und wirklich zu bruch ging ja auch nichts.

      Na habt ihr es erraten? Meine liebste Marvel-Figur ist natürlich:
      Spoiler anzeigen
      "Der unglaubliche Hulk"

    • Also mein Lieblingssuperheld (nicht nur bei Marvel) ist obviously Deadpool.
      Und ich denke mal jede noch so bescheuerte Geschichte, die ich mir ausdenken könnte, wird es bestimmt schon irgendwo geben... Ich meine.. Es gibt einen Comic wo Deadpool alle Superhelden im Marvel Universum nacheinander abschlachtet. Das kann man doch nur schwer toppen!

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Ich versuche immer konstruktiv zu sein, wenn ich anderen meine Meinung mitteile.
      Falls dies nicht der Fall ist, dann antworte ich mit schlechten Memes.
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Um mal komplett aus der Reihe zu fallen: The Punisher

      Habe einfach zu viele Erinnerung an das schöne 2D-Sidescrolling Prügel-Spiel auf dem Automaten:

      Jede Menge Münzen verschwanden Tag für Tag im Automaten bis ich das Spiel in und auswendig konnte. Zwar komme ich sicher nicht auf "Ready Player One" Niveau aber das Spiel war dann doch so sehr in Mark und Blut übergegangen, dass ich auch über MAME keine großen Schwierigkeiten hatte die alten Erinnerung wieder aufleben zu lassen.

      The Punisher ist dabei kein klassischer Marvel-Held, ja nicht mal eine Superheld mit speziellen Fähigkeiten, aber die kompromisslose Art und die sonst für Marvel eher unübliche Gewaltdarstellung machen diesen Antihelden zu meinem persönlichen Favoriten.
    • Ich lasse einfach mal die Geschichte für sich sprechen ;)

      Ein Morgen wie jeder für Peter Parker, auch bekannt (wenn auch für die Wenigsten) als Spiderman. Doch eigentlich war es nicht ein Morgen wie jeder, denn obwohl er für Recht und Ordnung in seiner Heimatstadt sorgte, war Peter vor allem auch eines; ein Teenager. Obwohl viel zeit für die Verbrechensbekämpfung drauf ging, hatte Peter diesem speziellen Tag schon lange entgegen gefiebert: Dem Release der Nintendo Switch! Und wie geeignet sie doch für einen Superhelden bei seinem Alltag sein konnte: Wenn die Bösewichte gerade nicht aktiv waren, konnte er in aller Ruhe auf den Dächern New York Citys sitzen und eine Runde Zelda: Breath of the Wild spielen – er MUSSTE diese Konsole haben.

      Und so kam es, dass sich Peter den Abend zuvor den Wecker stellte, damit er am Verkaufstag früh genug auf den Beinen sein konnte, damit er ja eine der begehrten Konsolen ergattern konnte. Doch wie es das blöde Schicksal wollte (und die Tatsache, dass seinem Smartphone in der Nacht der Saft ausging): Er verschlief und mit einem mal blieben dem völlig übermüdeten peter nur noch eine knappe halbe Stunde um zu seinem Nintendo-Store zu kommen, bevor seine Reservierung auslaufen würde. Zum Glück hatte Peter eine Idee, denn wozu hatte er schließlich seine Superkräfte? Und auch wenn sein Onkel Ben damals sagte: „Mit großer Kraft kommt große Verantwortung“ - drauf gepfiffen! Es ging hier schließlich um seine neue Konsole!

      Und so zwängte er sich in seinen Spiderman-Suit, schwang sich über die Dächer New Yorks (Gott sei Dank kam es dabei zu keinerlei kriminellen Aktivitäten) und als er gerade über dem Nintendo Store war, ließ er sich in eine Nebengasse fallen, entledigte sich seines Kostüms und schaffte es noch rechtzeitig in den Laden, um sich seine Switch zu sichern.

      Und so endet die heutige Geschichte unseres Heldens, der gerade dabei war, mit Link einen der vielen Schreine zu erkunden als plötzlich … hachja, das Leben eines Superheldens … das Verbrechen schläft eben nie. Auch nicht zugunsten der Nintendo Switch.
    • Lieblingscharacter: Jessica Jones. Ne geschichte dazu? Die Eigenproduktion von Netflix. Killgrave, der bis zur letzen Folge super Unterhaltung liefert sowie Jessica, deren Superkrefte eher dezent im Vordergrund stehen sowie Krysten Ritter, die den Charater und dessen Trauma 1A schauspielt. Ich frage mich ob Staffel 2 das noch irgendwie toppen kann.. ?(
    • Spiderman

      Spiderman wacht eines morgens in seinem Bett auf und verspürt großen hunger. Er quält sich müde an den Bettrand. Dann steht er auf, schlüpft in seine Pantoffeln und schlürft zerknirscht in die Küche, vorbei an den leeren Vodkaflaschen vom Vortag. Er öffnet den Kühlschrank und bereitet sich ein Frühstück. Er ißt es komplett auf. Morgen wird es nicht regnen. Er ist satt.

      FIN

      Hollywood kann kommen. Ich verkaufe die Rechte an der Geschichte gerne.
    • Also mein Liebling ist der Punisher! Der braucht keine doofen Superkräfte, sondern ist einfach nur mächtig angepisst und rächt sich immer ziemlich drastisch an seinen Feinden.

      Meine Geschichte: Der Punisher geht die Straße entlang, kommt ihm einer entgegen, dessen Fresse ihm nicht passt und ritsch, ratsch, rutsch... ist die blöde Rübe ab! Der Punisher ist wieder froh, aufräumen muss wer anderes!