Nintendo erklärt, wie Skyrim die Entwicklung von The Legend of Zelda: Breath of the Wild beeinflusst hat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Andynukular Ich finde zwar keine Sales zu dem Spiel, bin mir aber sicher, dass Zelda sehr viel bekannter war als ES zu dem Zeitpunkt.
    • @Lucien

      Wenn du bei Skyrim der Hauptquest nicht folgen kannst dann sorry, da fehlen mir die Worte. Die Story ist nicht gerade schwer zu verstehen und die Intention des Helden auch nicht.

      Bei Zelda ist von Beginn an ebenfalls klar was abgeht. Oha Zelda ist in Gefahr. What a surprise.
    • @Cyd Ich persönlich habe ES erst ab dem dritten Teil kennengelernt. Gespielt nie aber habe echt vorher nie was von ES gehört, daher kann ich Rikuthedark's Vermutung, es sei deutlich unbekannter durchaus verstehen. Zelda kannte man hingegen so oder so, egal ob man auf Konsole oder auf PC unterwegs war. Aber ES denke nicht überall so stark bekannt, mit jedem weiteren Ableger vielleicht aber nicht von anbeginn.
    • Skyrim ist gut, keine Frage. BOTW ist auch gut. Ich finde man kann die beiden Spiele nicht vergleichen nur weil sie beide Open World sind.

      Beide haben ihren Charme auf ihre ganz eigene Art und Weise, ich würde mir für die Zukunft nur wünschen das im nächste zelda ein bisschen mehr los ist. Die ganzen Ruinen etc sind spannend zu erkunden, aber ich würde mir wünschen mehr leben in dem Spiel zu haben. Mehr Dörfer oder Städte.
    • @Rincewind
      Ja natürlich, aber mein Beispiel ging sowieso an Rollenspiele. Zelda ist ja ein Adventure und braucht jetzt gar nicht soooo einen Umfang an Interaktivität.
      Dennoch wie schon gesagt das mittlerweile Uralt OoT hatte teilweise an einigen Stellen einiges mehr zu bieten als Botw.
      Und das finde ich halt schon etwas schwach.

      Ich denke man hätte bei Botw einfach mehr Feinarbeit leisten können.
      So hätten Dinge die man machen könnte viel umfangreicher sein können.
      Nehmen wir nur mal die Rezepte, da hätten viel mehr Rezepte dabei sein können. Man hätte sich beim Kochen viel mehr Austoben können.
      Ein paar mehr Kostüme usw.

      Man muss nicht immer mehr hinzufügen aber ich denke wenn man sowieso Recht limitiert ist, sollte man die Dinge die man hat umfangreich gestalten.
      Das gilt nicht nur für Botw sondern generell für Videogames.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.