Hyrule Warriors: Definitive Edition

    • Hyrule Warriors: Definitive Edition

      Willkommen im "Hyrule Warrior Definitive Edition" Thread

      Kam für mich etwas unerwartet aber ich freue mich drauf, Erscheinungsdatum ist noch Unbekannt bis auf Frühjahr 2018.
      Kann man sich ja gar nicht entscheiden ob dann Fire Emblem oder Hyrule spielen will.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Unrealer ()

    • Vllt wird es Zeit mal über die Neuerungen zu diskutieren:

      • Ich kann mir noch nicht ganz vorstellen, wie die Knopfbelegung funktionieren soll... Es gab auf dem 3DS einige Features, die mangels Knöpfe auf dem Touchscreen bedient werden mussten bzw auch aus Bequemlichkeitsgründen.
      • Außerdem konnte mein geschultes Auge ( :ugly: ) bereits erspähen, dass man das "My Fairy"-Feature überarbeitet hat. Vermutlich kann man nun alle Feen sammeln, aber diese haben dafür einzigartige Fähigkeiten. Das unnötige Party-Feature fehlt auch.
      • In der 3DS Version hat man die Goodies der ersten Abenteuerkarte komplett neu auf mehrere verteilt. Mittlerweile sind wir bei 9 Abenteuerkarten angekommen. Ob man das hier auch macht? Ich freu mich schon riesig auf die Phantom Hourglass/Spirit Tracks Map auf einem großen Bildschirm! :D
      • Ich wäre überrascht, wenn als neue Inhalte nur zwei Kostüme kommen. Kann natürlich gut sein und wäre auch ok, aber was meint ihr könnte noch kommen. Mehr BotW-Inhalte? Vllt alle Recken spielbar?

      Bei Fragen zur WiiU oder 3DS Version stehe ich immer gerne zur Verfügung!

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice
    • Eventuell werden diese Funktion durch schütteln oder eine bestimmte Geste ausgelöst, wäre zumindest eine Möglichkeit, eine weitere wäre neue Tasten-Kombination.

      Das die Recken als spielbare Charaktere Auftauchen hatte ich auch schon im Sinn, wäre auch sicherlich gut aber im Trailer hab ich keine Slots oder ähnliches gesehen, was jetzt nicht heißen soll das sie nicht dabei sind oder vielleicht nach gereicht werden per Update nochmal.
    • Freu mich echt das es für die Switch kommt. Hab es auf dem 3DS gespielt konnte mich aber irgendwie nicht dafür begeistern, auf Grund der visuellen abstriche die zwecks mangelder Hardwarepower natürlich in kauf zu nehmen sind. Dazu kommt noch das nur feindliche Einheiten in der nähe dargestellt werden konnten.

      Werd's mir für die Switch kaufen und genießen.
    • Die neusten Famitsu Scans zeigen interssante Neuerungen. Man kann scheinbar endlich Itemkarten kaufen und die erste Windwaker Karte wurde überarbeitet. Offenbar kann man dort nun im Startgebiet drei Charaktere freischalten, wo man dies sonst nur auf der ersten hat. Bin auf die Übersetzung gespannt.

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice
    • @cedrickterrick Das haben sie sicherlich mit absicht für dich gemacht, damit du nicht kurez und quer spielen musst sondern einfach eins in ruhe beenden kannst und dann wieder in dein neues altes erlebniss stürzen kannst :ddd:

      Na es kommt so oder so und ich hab auch noch genug Spiele bis dahin und auch locker bis danach. Trotzdem wird es ein Tag eins kauf bei mir. Fire Emblem + DLC hab ich ja auch noch und werde sicher bis dahin nicht fertig :awesome:
    • Die Japanische Version ist draußen und ich kann schon ein paar interessante Sachen bestätigen:

      • Jeder Charakter hat für jede Waffe eine Doppelelement-Waffe (Level 4+)
      • Es scheint nur die 8-Bit-Waffen aus der WiiU zu geben und man kann sie im Optionsmenü nach Freischaltung als Skin aktivieren.
      • Man kann nun 20 Waffen statt 10 pro Charakter-Waffe besitzen und gesammelt wie in FE Warriors verkaufen.
      • Die Legends DLC Charaktere droppen immernoch Materialien anderer Charaktere und haben keine eigenen, was gut ist, da das Grinding spart. Also Medoli droppt immer noch Ruto-Material
      • Fast alle Charaktere der Story werden nach Abschluss des ersten Kapitels freigeschaltet. Der Rest ist auf den jeweiligen Abenteuerkarten freischaltbar. Ich empfehle spätestens nach Abschluss der Story sofort die Verbliebenen anzusteuern, da sie auch auf schwierigen Karten noch recht am Anfang sind und somit machbar sein müssten.
      • Die Waffen sind grob immernoch wie in Legends verteilt. Es empfiehlt sich also zwischen den Karten zu wechseln. Level 1 -> Level 2 -> Level 3 -> Level 4 -> Level 4+
      • Tetra und Daphnos lassen sich offenbar auch alternativ über die Story freischalten, also hier eine Wahloption. Man muss ja für die WW Story die anderen drei Storys vorher abschließen, deswegen kann man durch den Abenteuer-Modus so schneller an sie herankommen. Allerdings muss man den Maskenkönig ohne Hammer besiegen, was möglich ist, aber dauert halt.
      • Der Schaden für die Missionsbewertung wird nun auf Prozent auf die aktuellen Herzen gerechnet. Somit haben die Herzen eine größere Bedeutung als zuvor.
      • Die beiden BotW- und das Ganondorf Windwaker-Kostüme scheinen recht einfach zu bekommen zu sein. Kann aber nicht sagen wo.
      • Neuer Titelbildschirm, der nun durch alles Stages wechselt, statt nur über die Hyrule Ebene fährt
      • 60 FPS und etwa 75% der Gegner im Multiplayer, also total spielbar
      • Generell sonst immer 60FPS und 1080p
      • Der Windwaker-Kontent und das ganze Spiel generell sieht auf der Switch HAMMER aus! :D

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cedrickterrick ()

    • Ich werd es nicht Day-one kaufen. Will erstmal FE Warriors durchspielen. Kann aber noch etwas dauern. Vorallem durch den noch kommenden Awakening DLC

      Und was die Recken angeht: Ich vermute, sie werden in Kostümen verfügbar sein. Ich sag mal Darunia als der Goronenrecke (hab den Namen vergessen), Ruto als Mipha, Medolie bei Rewali (wäre zwar ganz schön schrecklich vom Movement her, passt halt nicht zu ihm. Sind aber beide Orni!) und Yuga als Urbosa.
      Wäre einfach villeicht eine Notlösung, wenn man sie implementieren will.
      Oder halt komplett neue Charaktere.

      Fehler sind menschlich.


      - Leo von Gamer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leo von Gamer ()

    • @Leo von Gamer
      Habe das Basisspiel von FE Warriors bis auf die Anna-Missionen, die ich mir aufgehoben habe, durch auf 100%.
      Beim DLC hab ich, mit Awakening DLC eingerechnet, etwa die Hälfte. Das wären etwa noch 100 Spielstunden, je nach dem wieviel Support Grinding ich noch mache, was ich locker bis Mitte Mai schaffen sollte! :D
      Marths und Ryomas Skill hab ich schon auf jedem Charakter, was das Ganze auch noch mal angenehmer macht^^

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice