Mario Tennis Aces

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verstehe irgendwie die schlechten Online-Erfahrungen nicht. Hatte jetzt knapp 30 Matches und davon war gerade eins unspielbar (Vermute sogar, dass mein Gegner da seinen Lag-Switch gezückt hat).

      Spielerisch gefällt mir das Spiel echt gut, könnte endlich mal wieder ein Mario Tennis sein, das an den GC-Teil heran kommt.
    • Ich mag Tennis Spiele. Die Demo gefällt mir auch recht gut, hatte ein paar spannende Matches und stand ein Mal im Finale. (Frage mich wie krass manche wieder drauf sind, und schon zig Mal das Turnier gewonnen haben. Da weiß ich genau, dass ich mangels Zeit am Ende wieder keine Chance online haben werde.)

      Es ist auch deutlich besser als das arg knapp bemessene Mario Tennis auf der U, wobei das im Multiplayer auch Laune machte.

      Aber ich hätte so gerne einen Top Spin Nachfolger gehabt. Mist, dass das Tennis World Tour so mies geworden ist! Das wäre mir mit seinem Karriere-Modus tausend Mal lieber gewesen als das nächste bunte Mario Super Duper Spezialschlag Gedöns.

      Jetzt kommt's also für mich drauf an, was das Spiel an Story Modus bietet und ob es auch Turniere gegen die CPU gibt.
      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)
    • Eigentlich wollte ich nur schnell reinspielen um mir ein grobes Bild vom Online-Modus zu machen und mich vollends zu entscheiden, ob ich es nun kaufen will, oder nicht. Aber meine Güte, das Spiel hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht – ich hab quasi seit 16:00 den gesamten Abend durchgespielt. Hab jetzt 11783 Punkte, 62 Matches bestritten, davon 53 gewonnen und 10 Turnierpokale eingeheimst. Es macht einfach verdammt viel Spaß.

      Der Lag ist teilweise ein wenig schockierend – stellenweise laufen Matches zu Beginn reibungslos, bevor es richtig anfängt, zu laggen. Dabei gibt es sogar die unterschiedlichsten Arten von Lags – kurze Mikroruckler, kurze Freezes, ein extremer Input-Lag über 1-2 Sekunden – es ist wirklich alles dabei. Hier muss die Vollversion unbedingt liefern.

      Neben den Verbindungsproblemen gibt es aber noch so andere Faktoren, die wirklich nerven – hin und wieder, so scheint es, werden Zielschläge nicht korrekt getriggert. Das führte dazu, dass ich seit knapp 30 Matches keinen Zielschlag mehr verwendet habe und es angesichts der wegfallenden Pannen auch weit besser lief. Die Doppelbelegung der Trickschläge ist absurd – mit dem rechten Stick kann man diese angenehm ausführen, Doppel-X drücke ich immer wieder ausversehen, was auch daran liegt, dass das doppelte Betätigen aller anderen Schusstasten einen kraftvollen Schlag auslöst. Und das absurde daran: Den rechten Stick kann man in den Optionen deaktivieren – Doppel-X nicht. Warum zur Hölle sollte der rechte Stick deaktivierbar sein? Welcher Hirnie kommt denn bitte ausversehen auf den rechten Stick? Auch, dass der Zeitluper und die Zielschläge sich dieselbe Taste teilen, ist nervig – nein, halt, dieselben BEIDEN Tasten! Man belegt zwei Tasten mit jeweils denselben beiden Funktionen – wtf? Wofür gibts zwei Tasten? Zuletzt habe ich noch das Gefühl, dass es einige Randomelemente gibt – da kann ich mich aber aufgrund meiner mangelnden Erfahrung auch noch täuschen. Es scheint beispielsweise nicht immer ganz klar zu sein, wann der Stern auf dem Boden erscheint. Zeugs wie Netzroller, auf die man nicht wirklich Einfluss hat, haben in dem Spiel eigentlich auch nichts zu suchen, auch wenn sie zugegebenermaßen nur sehr selten vorkommen.

      Das Tutorial der Demo lässt auch sehr zu wünschen übrig – und das in einem Nintendo-Spiel, die einen doch sonst nur so die Tutorial-Meldungen um die Ohren hauen! Ein Blick in die Tipps ist zwingend notwendig, wenn man das Spiel wirklich verstehen will – im Tutorial bekommt man nämlich etwa beigebracht, dass ein aufgeladener und kraftvoller Schlag dasselbe zu sein scheint, was schlicht nicht der Fall ist. Auch hier sollte das Hauptspiel sich definitiv mehr Mühe geben, den Spieler seine Mechaniken wirklich zu lehren.

      Insgesamt scheint Mario Tennis Aces aber wirklich super zu werden. Die taktische Vielfalt innerhalb der Matches ist riesig und es gibt in keinem Moment die to-go-Strategie. Kettenhund ist übrigens mein klarer Favorit – ich habe fast schon das Gefühl, er könnte übermächtig sein.
    • @David Pettau Exakt alle Punkte sehe ich genauso! Ich nutze zum Glück die klassische AB und Ba Combi für die Schüsse. Ein Tipp : lauf mit dem Zonespeed in die Sternenfelder, so werden die auch getriggert. Und der Ball darf nicht zu nahe am Sternenfeld sein, sonst wird der Move automatisch gecancelt.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      Danke an Burrim für diese tolle Signatur! :thumbsup:
    • Gerade meine neu gekaufte Switch eingeweiht und natürlich gleich die Mario Tennis Demo gezogen.
      Echt witzig das Spiel!

      Macht richtig viel Spaß. :D

      Edit:
      Eben von einem besiegt worden, der permant irgendeine Art super Schlag ausgeführt hat. Das drängt einen immer weiter nach hinten. Keine Chance. Selbst hab ichs noch nicht herausgefunden wie man den macht, egal wielang ich den Schlagknopf gedrückt halte ?(
      Xbox One: Delpadio
      Switch: Delpadio (SW-8262-7591-2232)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von billy_blob ()

    • Bin endlich mal richtig drinnen und hab min Main gefunden. Kettenhund (den ich gerne auch Eddie nenne!) mit ihm hab ich schon 3 Turniersiege kassiert und er ist echt Unglaublich!
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!

      Bravely Default/Second Hilfe Thread! + Freundes-Codes.
    • Echt interessant, dass auch hier wieder so extreme Unterschiede herrschen, was die Online-Erfahrung angeht. Wie schon bei Mario Kart, Splatoon und Co. Mario Kart zum Beispiel läuft bei mir wesentlich besser online, während ich beim nochmaligen Probieren vorhin von Mario Tennis nach zwei Lag-Spielen wieder entnervt aufgegeben habe.

      Eigentlich wars ja als Release-Kauf geplant, aber jetzt warte ich auch erstmal ab, wie viel Umfang man ohne Online-Spiel haben wird und ob man auch rein offline alles erspielen kann. Ich hatte zwar eh gedacht, dass ich es mir hauptsächlich für den lokalen Multiplayer hole, aber wenn da Dinge hinter dem Online-Modus stecken, die man ohne nicht bekommen kann, würde mich das sehr ärgern...

      Mit Dank an Terror-Pinguin!
    • also ich hatte keine probleme mit laggs. wenn es in 2 von 10 spielen zu laggs kommt wird man in den 2 spielen sicher einen gegner mit schlechter verbindung erwischt haben, wenn es bei einem bei jedem spiel laggt wird es wohl an der eigenen verbindung liegen
      youtube.com/watch?v=EZNyrmuLRSQ
      für alle die denken, lets go pikachu/evoli wären KEINE core games. hier der Beweis, dass sie es sind
    • Ich habe jetzt das Glück, dass bei mir alles flüssig läuft. Man kann echt nur hoffen, dass Nintendo das in den Griff bekommt, auch wenn ich es hauptsächlich lokal nutzen werde.

      Eben eine Partie gehabt, die 15-20 min ging. Immer wieder hat einer von uns ausgeglichen und es ging immer weiter und weiter. Hätte es hier einen Lag oder gar einen Verbindungsfehler gegeben, wäre ich sowas von wütend gewesen.
    • @Pascal Hartmann

      Jup, eben auch paar Matches gehabt - keine Chance.
      Teilweise reagiert die Steuerung bzw. die Kommandos für einen Schlag derart Zeitverzögert (Teilweise bis zu 2 Sekunden) dass man einfach keine Chance hat.

      Was eigenartig ist, denn der Gegner scheint da teilweise schon drauf eingestellt zu sein.
      Selbst wenn die Latenz mal nicht so hoch ist, werden meine Eingaben oft nicht genommen.

      Ganz besonders der "Fintentrick" mit dem rechten Stick. :S
      Xbox One: Delpadio
      Switch: Delpadio (SW-8262-7591-2232)
    • Aces ist wirklich ein "süchtig" Spiel!! Soo viele Kämpfe und es macht einfach nur Spaß!
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!

      Bravely Default/Second Hilfe Thread! + Freundes-Codes.
    • Ich hatte bisher noch keine großen Probleme mit Lags. Läuft alles super.

      @RhesusNegativ

      Wird nicht jedes Onlinespiel (auch die, die nicht von Nintendo sind) frustrierend, wenn man ständig verliert?
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • wie schaltet man überhaupt die anderen Charaktere frei? Waluigi gabs ja bei 100 Punkten. Werden die alle über bestimmte Punktzahlen frei geschaltet?
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon