Mario Tennis Aces

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Oo.Sephiroth.oO
      geschätzt 90% der Mario Tennis Spieler haben absolut Null mit Tennis zu tun oder kennen die Regeln... das ist nun aber auch nicht verwunderlich.
      Danke, aber meine Meinung sieht auch ohne deine Zustimmung ganz gut aus.
    • Zitat von Oo.Sephiroth.oO:

      Ich bin immer noch völlig perplex, dass man bei dem Tennisspiel gar kein Tennis spielen kann. Ich verstehe absolut nicht, warum man keine der Sportart üblichen Satzregeln einstellen kann. Stört das wirklich so wenig Leute? Ich habe mit einer Welle der Entrüstung, einem Shitstorm oder Vergleichbarem gerechnet, aber es ist doch sehr ruhig um das Thema.
      Naja, man kann immerhin diesen "Schläger zerbricht" und Superschlag Quatsch abstellen. Zumindest im MP
      Werdet meine Freunde! :thumbsup:

      SW-0421-7573-8619

      Musiksammlung

      Last.fm
    • @Oo.Sephiroth.oO

      Mich, als jemand der früher im Verein Tennis gespielt und heute immernoch regelmäßig schaut, stört es tatsächlich überhaupt nicht. Allerdings sehe ich Mario Tennis auch nicht als klassiches Tennis Spiel, bei den Powerschlägen etc. würde für mich eh kein realistisches Tennisfeeling aufkommen... Es nimmt halt die Basis und entschlackt das in meinen Augen sogar sehr sinnvoll.

      Für mich bleibt am Ende genau soviel Tennis über, dass es, gerade online, ein tolles Erlebnis ohne viel Leerlauf bleibt. Ganz ehrlich, wer will denn am Ende wirklich volle 2 oder 3 Sätze bis 6 spielen, wenn man sieht man selber (oder der Gegner) hat absolut keine Chance...

      Offline oder mit Freunden stimme ich dir allerdings zu, die Option wäre sicherlich sinnvoll gewesen und ich versteh auch nicht wirklich, warum man da nicht mehr Einstellungen hat.
    • @Wunderheiler

      Stimmt, irgendwie bin ich einfach davon ausgegangen, das man auch Online "echte" Sätze erwartet. Aber klar, hier kann die Kurzweiligkeit sogar eher Vorteil als Nachteil sein. Deswegen halten sich die Beschwerden wohl auch in Grenzen. Immerhin bestätigt sich mein Gefühl, der größere Teil der Spieler stört sich kaum bis gar nicht daran. Dann ist es halt persönliches Pech ;)