Umfrage der Woche: Wollt ihr mehr Ports von Nintendo für die Nintendo Switch?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfrage der Woche: Wollt ihr mehr Ports von Nintendo für die Nintendo Switch?

      Herzlich willkommen zurück zur Umfrage der Woche hier bei ntower. Nachdem die letzten Formalitäten des vergangenen Jahres in Form der NT Awards 2017 erledigt wurden, ist es nun wieder an der Reihe unser wöchentliches Umfrage-Format fortzuführen. Dabei wollen wir ganz frisch in das neue Jahr starten und haben uns ein Thema ausgesucht, welches aktueller nicht sein könnte.

      Mehr oder weniger überraschend veröffentlichte Nintendo vergangenen Donnerstag eine Nintendo Direct Mini-Ausgabe auf ihren verschiedenen YouTube-Kanälen. Anzeichen auf einen weiteren Eintrag ihrer langjährigen "Nintendo Direct"-Videoserie gab es viele, offizielle Informationen hingegen waren rar. Nachdem man am Vortag seine Fan-Gemeinschaft mit ominösen Tweets bei Laune gehalten hat, kam die rund 14 Minuten lange Präsentation schließlich um 15 Uhr online und bot womöglich mehr Überraschungen als man von einer klein angelegten Nintendo Direct vermutet hätte.



      Zu den neu vorgestellten Spielen zählen unter anderem Hyrule Warriors: Definitive Edition und Donkey Kong Country: Tropical Freeze, welche ihren Weg von der Wii U nun auch auf die Nintendo Switch finden. Der Trend, Spiele von der Wii U auf die Nintendo Switch zu bringen, ist nicht neu. Schon das ursprünglich 2014 erschienene Mario Kart 8 wurde mit Mario Kart 8 Deluxe neu aufgelegt und zählt zu den bestverkauften Nintendo Switch-Spielen bisher. Wie im Dezember während den The Game Awards 2017 bekanntgegeben wurde, erscheinen Bayonetta und Bayonetta 2 im kommenden Februar ebenso für die Nintendo Switch – zwei Spiele, welche zuvor auf der Wii U verfügbar gemacht wurden.

      Mit vielen weiteren großen Nintendo-Marken, welche auf der Wii U veröffentlicht wurden, aber nicht gerade von einer Vielzahl an Spielern genossen werden konnten, stellt sich die Frage, ob Nintendo vorhat, noch mehr ihrer alten Produktionen überarbeitet auf ihre aktuell sehr erfolgreiche Hybridkonsole zu bringen, die mit ihrem einzigartigen Konzept derzeit weltweit Rekorde aufstellt. Und da kommt ihr ins Spiel! Nehmt doch an der Umfrage teil und nennt uns in den Kommentaren, welche Wii U-Spiele ihr gerne auf der Nintendo Switch sehen würdet. Wir sind schon sehr gespannt.
      Wollt ihr mehr Ports von Nintendo für die Nintendo Switch 513
      1.  
        Ja, ich würde mir noch mehr Ports wünschen. (294) 57%
      2.  
        Nein, ich habe genug davon. (168) 33%
      3.  
        Ich habe eine andere Meinung, die ich in Form eines Kommentars näher erläutere. (51) 10%
    • Wonderfull 101 und Smash dann bin ich zufrieden mit den Ports^^
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blackgoku ()

    • Solange es Ports sind die in einer Deluxe Edition daherkommen ja, anderweitig jedoch nicht. Eventuell auch ein paar triple A Titel, jedoch find ich Wii U Ports weniger ansprechend, da ich selber eine habe. Kann jedoch diejenigen verstehen welche diese Spiel z.B. DKCTF spielen wollen da die wii u echt einige Perlen hatte.
    • ja ja ja :D

      windwaker, twillight, pikmin, immer her damit. wäre ja schade, weil die meisten die wii u geskippt haben und eh kein Hahn mehr nach der Wii U schreit.

      Ausserdem kann sich Nintendo ruhig auch mal nen etwas einfacheren Vorteil verschaffen, man darf nicht vergessen dass die ersten beide jahre der playstation und xbox fast nur crossgen spiele erschienen sind. wieso also sollte nintendo das nicht tun.
    • Ports sind immer so eine Sache. Generell ja. Aber dann auch von besonderen Games. Ich will keinen Port von Games wie Toads Treasure Tracker oder Yoshi Wolly World. Hab beide Games gezockt. Brauch die aber nicht erneut. Ich würde eher Wii Spiele neu auflegen, remastern und raus bringen. Beispiele: The last Story, Pandoras Tower, Endless Ocean, Fragile Dreams...sowas in der Art.

    • Ich habe eine andere Meinung, die ich in Form eines Kommentars näher erläutere

      Normalerweise bin ich ja nicht so ein Freund von Ports so junger Spiele (gerade mal eine Generation alt), ich kann es aber nachvollziehen. Die WiiU war leider ein totaler Flopp ( ;( ) gewesen und da die Switch so gut läuft möchte man die Top-Spiele (und davon hatte die WiiU einige) nochmal einem größeren Publikum zugänglich machen und die Kosten der Entwicklung wieder reinholen.
      Solange neben den Ports noch genug neue Spiele kommen stört mich das auch nicht und aktuell funktioniert das sehr gut.
      Ich brauche nicht viele Ports von der WiiU, ich wünsche mir eigentlich nur Super Mario Maker und hoffe das der dann noch mächtig erweitert wird :thumbup:
      Schön fänd ich auch noch Wonderful 101 da ich das Spiel total klasse fand und ihm eine 2. Chance wünschen würde, noch lieber hätte ich natürlich direkt ne Fortsetzung.
      Smash Bros würd ich nur nen Port brauchen wenn sie einen Story Mode einbauen... den hab ich sehr vermisst...

      Ports von älteren Spielen als WiiU (egal ob von Nintendo oder Thirds) gibt es übrigens noch EINIGE die ich mir (wieder) holen würde :love:
      Ssssssswitch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von otakon ()

    • Sie koennen meinetwegen ihre ganze Bibliothek auf die Switch portieren, solange auch mal neues Futter geliefert wird. Bis auf BotW und Odyssey war fuer mich nicht viel dabei und auch hier ist Zelda ja eigtl nur ein Port. Sie ruhen sich mMn zu sehr auf diesen Titeln, was ja auch richtige Zugpferde sind, aus und setzen jetzt alles daran Leute, die keinen Bock auf die U hatten, fuer die Switch zu gewinnen. Ist ja auch in Ordnung, aber es muss langsam auch mal was Neues kommen. wenigstens in Form einer Ankuendigung. Meine 3 Switchgames fuehlen sich langsam echt einsam. Auf einen Port wuerde ich mich aber weiterhin freuen... Eine komplette Zeldabox fuer die Switch. Aber ich glaube, das erwaehne ich bereits zum hundertsten Mal. :D Wuensche nur ich mir das?