GAME FREAK möchte echte und virtuelle Welt zusammenbringen – AR, KI und mehr werden in Erwägung gezogen