Deutschland: Die 20 meistverkauften Spiele des Jahres 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unfassbar, dass selbst Fifa 17 da noch drin ist. Da hat EA echt so eine Geldkuh am Start.
      :mario: New 3DS XL + A9LH + Luma3DS
      :luigi: Wii U Premium + Haxchi + USBLGX
    • @Casualatical Und jetzt Vergleich noch das Alter von Mario und von Horizon und Anzahl der Vorgänger. so eine neue IP soll sich so einfach gegen eine jahrzehnte alte Ikone behaupten können? Allein das es ein Mario Game ist hat schon einen Millionen Vorsprung gegenüber Neulingen. Zudem spricht Mario auf der ganzen Welt die Leute an, Horizon denke ich nicht das es überall gleich gut augenommen wurde, bestimmt in Japan deutlich schwächer als im Westen.
    • @Wowan14

      Horizon hatte genug Hype und genug Qualität.
      Das Problem ist, dass ein großteil der Gamer eine PS4 haben und Standardkost ala Fifa, Cod und Co. wollen.

      Die PS Exklusivtitel verkaufen sich zwar gut, aber herausragendes wurde da schon lange nicht mehr erreicht.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



      Youtube
    • @Casualatical ja aber nicht genug gore, blut oder online multiplayer für die typische PS4 Zielgruppe bzw. für die typischen kids von heute :troll: Ich finde spezielle bzw. qualitative Spiele brauchen nicht immer sehr große Verkaufszahlen. Denn oft sind es ja die richtigen Perlen, die sich nicht so stark verkaufen bzw. nicht so sehr rausstechen aber extrem begeistern. Bei Nintendo siehe Okami, Bayonetta, Xenoblade, Metroid usw. sie glänzen alle nicht gerade mit ihren Verkaufszahlen aber je spezieller die Fangemeinde ist, desto kompetenter und meist leidenschaftlicher ist sie.

      Ich finde Horizon hat sich mehr als gut genug geschlagen auf dem Markt. Zu viel könnte nur dazu führen dass die Qualität von möglichen Nachfolgern/Erweiterungen abnehmen könnte und man überheblich wird. Hype war zwar da aber ist dennoch eine neue IP und sie braucht ihre Zeit. Vorallem schlagen gerade bei sowas weniger leute blind zu und manche haben selbst mit Internet wenig Ahnung worum es in dem Spiel geht (habe hin und wieder in Elektroläden mal welche darüber reden hören und hin und wieder fragte mal der ein oder andere, worum es in dem Spiel geht (ehrlich gesagt finde ich solche Fragen bei großen Spielen eh bescheuert, man kann das kaum schnell zusammenfassen, bei party games vielleicht aber nicht bei großen RPGs) und dann höre ich echt die absurdesten Beschreibungen die auf hunderte Spiele treffen könnte :facepalm: wenn man selber keine Ahnung hat einfach Klappe halten.


      Aber ja klar würde ich Guerilla Games einen größeren Erfolg wünschen, mit Frozen Wilds haben sie ja bewiesen wie gut sie das Speil erweitern können und ein Nachfolger wäre eh schwer vorstellbar für mich zumindest. Also hauen sie hoffentlich als nächstes noch ein Meisterwerk raus.
    • @Casualatical

      Horizon kam am 28.02.17 raus und hat sich in den ersten zwei Wochen 2,6 Millionen mal verkauft, bis zum 30.04 dann 3,4 Millionen mal. Ich weiß nicht wie es um die Verkaufzahlen nach dem Weihnachtsgeschäft und Sales steht, aber ich geh mal davon aus das denen herzlich egal sein wird, wo die bei uns in irgendeiner Top20 platziert sind.
      ,,Belanglos'' ist meiner Definition nach eine unpassende Formulierung. Immerhin ist es die erfolgreichste neue Marke 2017, so entnehme ich es zumindest dieser Liste, in der bis auf Minecraft nur Fortsetzungen bereits bekannter und etablierter Marken sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Grimm Hollow ()