Nintendo Labo: Basteln, Spielen und Entdecken mit Nintendo Switch [PM]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachdem der Schock nachgelassen hat: Es ist innovativ und schon irgendwie geil.

      Allerdings nicht zu dem Preis und erst recht nicht aus Pappe. Nach spätestens 7 Tage ist die Pappe ausgeleiert oder eingerissen, besonders wenn Kinder damit spielen.

      Das ist lächerlich und and abzocke nicht mehr zu überbieten. Wenn ich meinem 7 jährigem Neffen Pappe vor die Nase setzen würde, würde er mir das um die Ohren werfen.

      Fazit: Idee geil, Umsetzung Müll.
      Switch FC: SW-5322-4767-1219
    • Was haben denn alle für Vorstellungen von Kindern? Alles zerstörende, laute und unvorsichtige kleine Menschen? ^^ Jedes Kind bastelt gerne oder irre ich mich da? Es werden auch keine Scheren und kein Kleber benötigt also wie viel kann da schon schief gehen? Kaufen können es eh nur die Eltern und die wissen sicher am besten ob ihr Kind mit so etwas umgehen kann und es nicht mutwillig zerstört.

      Alles in Allem eine großartige Idee, sehr innovativ wieder! Jetzt muss nur noch festgestellt werden wie gut die Qualität der einzelnen Teile und natürlich der Software ist. :awesome:
    • @Guybrush Warum darf Nintenso diese Zielgruppe nicht bedienen? Wenn Nintendo selber schon ankündigt, dass die Neuerung für jüngere Menschen ist, ist es nicht dann deine eigene Schuld was anderes zu erwarten? Für mich ist es ebenfalls (noch) nix, aber warum sich über das Mehr beschweren, wenn man selber doch auch bedient wird.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      Diese geile Signatur wurde von Burrim erstellt!(in 20! Minuten :O )Ich würde das nicht mal in einem Jahr schaffenxDEinmal bitte neidisch sein^^
      Ich werde bald ein Inoffizielles Smash bros Turnier erstellen!Das Mk8 Turnier führt TheThommi weiter^^
    • ich mag die Idee. Den Preis find ich auch in Ordnung bekommt man ja auch was dafür:
      Schablonen, Schnüre und sonstiges zeug, Die Software mit minispielen, Anleitung und anscheinend auch ein "Bring deine Fantasie auf Pappe"-Editor.

      Für jemanden der gerne Bastelt und etwas Fantasie mitbringt ist es genau das richtige. Leute die hingegen mit Argumenten kommen wie:" Brauch sowas nicht aus pappe , kann auch so mit den Joy-Con rumfuchteln," Sind entweder aus dem alter raus oder haben wohl nie ausgiebig und fantasievoll mit Karton gespielt. ^^
      Kann mich noch erinnern wie ich in der Schachtel gesessen bin und mir vorgestellt habe dass es ein Auto wäre und dementsprechend angemalt. Oder mit Pappröhren spannende Duelle gehabt habe. Ach da kommen Kindheitserinnerungen hoch. :D

      Mich interessiert hier allerdings mehr wie innovativ die Joy-Con eingesetzt werden und mit was für Mitteln sie das Spielerlebnis erweitern. Bin auch auf die ganzen Community-Sachen gespannt, und ob man seine Kreationen irgendwie Online teilen kann. Schablonen Ausdrucken usw. Das hat richtig Potenzial.
    • Zitat von Guybrush:

      Ein Core Gamer der zwischen CoD und Pornhub nichts weiter kennt...sach mal gehts noch?
      Upps... getroffene Hunde bellen... Ob nun CoD und Pornhub oder Horizon ZD und xhamster...

      War nicht persönlich gemeint, sorry, wenn es dich verletzt. Ich habe es einfach etwas übertrieben dargestellt und je mehr Kommentare ich lese, desto mehr Recht muss ich mir selbst geben.
      Super Nintendo, Sega Genesis - when I was dead broke, man, I couldn't picture this.
    • Aus meiner Sicht, wären die Spiele eher was für kleinere Kinder. Nur will ich mein Kind an eine 300€-Konsole ranlassen +70€ Zubehör ranlassen? Dafür bekommt man auch super Sachen von Lego und die Legobausteine kann das Kind dann wirklich kreativ zusammensetzen. Bei Nintendo Labo hat man allein durch die Software starke Einschränkungen der möglichen Szenarien. Da kann auch kein PR-Text was dran ändern.
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening, Metroid Prime: Federation Force

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins
    • Zitat von Guybrush:

      Genau das ist das Marketing was die Wii U getötet hat.
      Die Wii U hatte Marketing? :ugly:


      Zitat von Guybrush:

      Ein Core Gamer der zwischen CoD und Pornhub nichts weiter kennt...sach mal gehts noch?
      Musst dich ja nicht gleich angegriffen fühlen.


      Zitat von Guybrush:

      Es wird wirklich in so ein Projekt Geld reingesteckt anstatt uns jeden Monat mit geilen Spielen zu bedienen
      Bleib mal auf dem Teppich, als ob die jetzt Anouma, Miyamoto, Masuda und was weiß ich wen von ihren großen Projekten abgezogen haben nur um das hier zu entwickeln. Das ist genau das selbe sinnlose Mimimi wie damals, als alle bei Triforce Heroes rumgeheult haben, dass sie doch lieber an Zelda U arbeiten sollten, statt so einen scheiß rauszuhauen.

      Das sind unterschiedliche Teams und ich bin mir sicher, dass kein großes/wichtiges Studio für Labo benutzt wurde. 2-3 Hohe Tiere waren sicher nur in der Projektleitung, die dazu da waren alles abzusegnen usw. Als ob dadurch jetzt die "geilen" Spiele sich nach hinten verschieben.



      Zitat von Cristiano:

      und dass man die Joy-Con innovativ nutzbar machen will, ergeben jetzt auch Sinn

      Sollen einfach mal Mario Party raushauen, da gibt es genug Möglichkeiten die Joycons innovativ zu nutzen.
    • Mann Leute das ist doch super kreativ. Stellt euch vor ihr könntet für das nächste Star Fox ein kleines Cockpit oder airwing basteln. Oder noch geiler. Samus Helm rechter joycons normaler Beam und linker grapple Beam. Scheisse das würde Ich dann sofort kaufen. Stellt euch vor was noch geht. Benutzt eure Fantasie. :awesome: