Japan: Remake zu Disgaea: Hour of Darkness wird in diesem Sommer erscheinen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan: Remake zu Disgaea: Hour of Darkness wird in diesem Sommer erscheinen

      Nippon Ichi Software kündigte jüngst ein Remake von Disgaea: Hour of Darkness an. Damit wird das erste Spiel der Disgaea-Reihe in HD neu aufgelegt. Ursprünglich erschien das Spiel für die PlayStation 2 (2003) und wurde dann u. a. für den Nintendo DS oder die PSP neu aufgelegt. Das nun angekündigte Remake des Strategie-RPG soll in diesem Sommer in Japan erscheinen. Weitere Informationen wurden indes noch nicht bekannt gegeben. Nippon Ichi zeigte sich in der Vergangenheit recht zufrieden mit den Verkaufszahlen von Disgaea 5 Complete auf der Nintendo Switch und gab auch zu verstehen, dass folgende Disgaea-Spiele auf so vielen Konsolen wie möglich (die Nintendo Switch inbegriffen) erscheinen sollen (wir berichteten). Daher kann man durchaus von einer Nintendo Switch-Version des Remakes des Serienerstlings ausgehen. Offiziell wurde dies aber noch nicht bestätigt. Weitere Informationen hierzu werden noch folgen.

      Über einen westlichen Release gibt es aktuell noch keine Informationen. Würdet ihr euch das Remake von Disgaea: Hour of Darkness denn auch in Deutschland für Nintendo Switch wünschen?

      Quelle: Nintendo Everything
    • Ebenfalls ist das Spiel Usotsuki Hime to Moumoku Ouji, was auf Englisch wohl so viel wie Liar Princess and the Blind Prince sowie ein Spiel, das den Entwicklungsnamen Project Nightmare hat, ist bei NIS in Entwicklung.
      Erscheinungszeitraum sowie Plattformen stehen bis jetzt bei keinem Spiel fest.