Scribblenauts Showdown wird nicht von 5th Cell entwickelt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scribblenauts Showdown wird nicht von 5th Cell entwickelt

      Warner Bros. hatte letzte Woche nun offiziell den neuesten Ableger der Reihe Scribblenauts Showdown angekündigt. Bereits zuvor war der Titel durch die Altersbeschränkung in Taiwan geleakt worden und dort wurde ebenfalls noch der bisher allseits zuständige Entwickler für die Serie 5th Cell aufgelistet. Wie uns allerdings die amerikanische Nintendo Seite des Spiels verrät, ist dies ein Irrtum, denn eigentlich sitzt ein gänzlich neuer Entwickler namens Shiver Entertainment hinter dem neuesten Ableger der Reihe. Dieses Studio wird geleitet von Zynga COO John Schappert und EA Tiburon Mitgründer Jason Anderson.

      5th Cell verlor im Jahre 2016 bereits viele Mitarbeiter und ihr letztes Projekt Scribblenauts: Fighting Words wurde eingestellt. Weshalb es nur Sinn macht einen neuen Entwickler an die Reihe zu setzen, seht ihr das auch so?

      Quelle: Nintendo
      ----------------------------

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.