Fire Emblem Music Collection: Flower of Enchantment mit begleitendem Konzert angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fire Emblem Music Collection: Flower of Enchantment mit begleitendem Konzert angekündigt

      Nach der scheinbar erfolgreichen Fire Emblem Music Collection: Piano - Faith & Engagement-CD, welche 16 Musikstücke aus der Fire Emblem-Reihe als Piano-Version neu erklingen ließ, folgt nun eine weitere Musik-CD aus der Reihe: Fire Emblem Music Collection: Flower of Enchantment. Teil dieser Musiksammlung sind 15 weitere Musikstücke aus allerlei Serienableger, vom ersten Teil bis hin zu Fire Emblem Heroes sowie Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia, die nun auch von einer handvoll weiterer Instrumente eingespielt wurden. In Japan kann die CD ab dem 28. März zum Preis von 3.200 Yen erworben werden. Kurz vor der Veröffentlichung werden wieder einmal Konzerte passend zur Musikauswahl der CD stattfinden. Musikbegeisterte sollten sich daher am 24. März in der Science Hall des Science Museum in Tokyo einfinden. Für Sammler gibt es dort sogar einige Merchandise-Produkte zum Abstauben, etwa Tücher, Bänder oder Pins im Stile des Konzerts oder in Anlehnung an Charaktere und Waffen der Serie.

      Zu den Musikstücken zählen:


      TitelUrsprung
      LiberationMystery of the Emblem
      Story 5 - EncounterShadow Dragon and Blade of Light
      Battle Map 5 Final Map BGM (Player Side)Gaiden
      Endless BattleNew Mystery of the Emblem
      The Ark of DawnShadows of Valentia
      Grand of AskrHeroes
      The Prince's DespairThe Sacred Stones
      Battle For Whose SakeBinding Blade
      Bearer of HopeRadiant Dawn
      Softly with GraceBlazing Sword
      Chapter 4 (Dance in the Skies)Genealogy of the Holy War
      Road Taken (Roar)Fates
      Sea Winds and TravelersShadows of Valentia
      The Heritors of ArcadiaShadows of Valentia
      Fire Emblem Theme/



      Würden euch solche Musik-CDs auch hierzulande interessieren? Welche Musikstücke zählen zu euren Favoriten?

      Quelle: Serenes Forest