Zeigt uns euer erstes Mii und gewinnt Miitopia-Brotboxen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zeigt uns euer erstes Mii und gewinnt Miitopia-Brotboxen

      Es ist mal wieder Zeit für ein neues Gewinnspiel. Der Titel, um der sich die Aktion dreht, ist jedoch ein alter Bekannter. Bereits mit einer umfangreichen Videoserie konnten wir euch Miitopia näherbringen. Doch da es noch ein wenig dauert, bis der nächste große Nintendo 3DS-Hit erscheint, möchten wir euch die Wartezeit mit einer kleinen Aktion verkürzen.

      Als 2006 die Wii erschien, war dies auch die Geburtsstunde der Mii. Und während wahrscheinlich nicht alle von euch 30 Minuten gebraucht haben, um ihr Ebenbild zu erstellen, ist der erste Avatar doch immer etwas Besonderes. Daher ist unsere Aufgabe an euch: Zeigt uns euer erstes Mii. Dazu müsst ihr lediglich in die Mii-Applikation eurer Wii gehen und es abfotografieren. Solltet ihr keine Wii besitzen, könnt ihr natürlich auch das erste Mii auf dem Nintendo 3DS oder der Wii U fotografieren. Bilder könnt ihr in unserer User-Galerie hochladen und dann als Bild-Link (Beispiel, rechtsklick auf das Bild und "Bildadresse kopieren" klicken) per IMG-Code im Kommentar einbinden. Zehn (!) Teilnehmer können dann eine seltene Miitopia-Brotbox gewinnen. Ihr habt bis zum 10. Februar, 23:59 Uhr Zeit, um das Bild in unserem Kommentarbereich zu posten.

      Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

      Anbei haben wir für euch auch noch eine kurze Zusammenfassung der Handlung von Miitopia, sowie eine Mii-Historie, die die bewegende 12-jährige Geschichte der Avatare erklärt.

      Miitopia: Auf ins Abenteuer!

      Sie sind Videospielheldinnen und -helden wie du und ich – die Mii von Nintendo. Denn diese Charaktere kann jeder ganz nach eigenem Geschmack gestalten. Die Nintendo-Spieler können sie beispielsweise als Avatare von sich selbst, ihren Familienmitgliedern, ihren besten Freunden oder ihren Idolen erstellen. Der Kretivität sind keine Grenzen gesetzt. Sie legen Haar- und Augenfarbe sowie weitere äußere Merkmale ihrer Mii fest, bestimmen ihr Outfit und, ganz wichtig, ihre Charaktereigen-schaften. Anschließend können sie mit ihren Mii alle hiefür geeigneten Spiele erobern. In dem Abenteuerspiel Miitopia etwa, dem jüngsten Mii-kompatiblen Titel für die Nintendo 2DS & 3DS-Produktfamilie, können die Spieler die Hauptrollen mit sich selbst sowie all ihren Freunden und Bekannten besetzen. Je absurder die Bestzung, um so witziger das Ergebnis – wenn zum Beispiel die pazifistische Schwester zum Krieger, die Oma zur Katze - und der süße kleine Bruder der besten Freundin zum dunkeln Fürsten wird…

      Mii - in Daten und Fakten
      • Die Mii erblickten das Licht der Videospielwelt 2006, mit dem Start von Wii und Wii Sports.
      • Nach nur 5 Jahren hatten die Fans weltweit bereits fast 213,8 Millionen Mii kreiert.
      • Mii entstehen mit Hilfe des Mii Maker, der seit 2006 auf jeder Nintendo-Konsole vorinstalliert ist.
      • Über die SpotPass-Funktion der Nintendo 2DS & 3DS-Produktfamilie können Spieler ihre Mii-Charaktere untereinander austauschen.
      • Mit dem Mii Maker lassen sich auch QR-Codes zu jedem Mii erstellen, die den Austausch weiter vereinfachen.
      • Alle Mii – bis zu 100 – versammeln sich in der Mii-Lobby der mobilen Konsolen. Dort gibt es auch viele lustige Minispiele, die das Mii bestreiten kann.
      • Mii lassen sich darüber hinaus in vielen weiteren kompatiblen Spielen als Alter Ego verwenden. Dazu gehört vor allem das erste vollwertige Spiel rund um die Mii: Tomodachi Life. Sie fahren aber auch gerne Rennen in Mario Kart oder treiben Sport wie etwa in Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen, oder in Super Smash Bros. und in Wii Fit U. Oder sie spielen eine entspannte Brettspiel-Runde Mario Party.
      • Miitomo ist eine kostenlose App, die es Nintendo-Fans sowohl auf iOS als auch auf Android-Geräten erlaubt, mit ihren Freunden in Gestalt von Mii-Charaktere zu kommunizieren.




      Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:
      Teilnahmeberechtigt ist jeder, der seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Schweiz hat und mindestens 12 Jahre alt ist. Die Gewinner werden in Textform über eine Persönliche Nachricht auf ntower benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Nicknamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 10.02.2018, 23:59 Uhr. Mitarbeiter sowie Angestellte von ntower und Nintendo of Europe dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
      Twitter
    • Ähm... nein danke, ich sammle ja viel schiss, aber eine Miitopia Brotbüchse ist dann doch etwas viel des guten. Außerdem ist mein Wii-Mii tot und begraben, da ich ihn soweit es mit dem rudimentären Mii-Maker der Wii möglich war, beim Umzug auf die Wii U dem dortigen bzw. 3DS Mii angepasst habe.
      Der obige User ist für Leser unter 18 Jahren nicht geeignet.
    • Das ist mal ein kreatives Gewinnspiel. Ich liebe solchen Merch, besser als so Zeugs wie Masterschwert Replika die im Alltag weder einen Nutzen haben noch uns aktiv begleiten.
      Nun zu meinem Mii:
      Geboren 2009 auf einer Wii von Freunden, seitdem ist es unverändert von einer Konsole auf die nächste umgezogen. Glücklich verheiratet in Tomodachi Life, gänzlich alleingelassen im Miitomo (bis heute, um das Bild zu machen, zum Glück können die da nicht verhungern). Zwar sehe ich heute anders aus, aber ich identifiziere mich weiterhin mit diesem Mii als Stellvertreter, auch in sozialen Netzwerken, da die Abenteuer die man mit ihm erlebt hat eben für jeden Nutzer einmalig und individuell sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Skerpla ()

    • Hier seht ihr mein erstes Mii, Pascal, ich selbst :) Dieses Mii trägt eine lange Geschichte seit meiner Kindheit mit, angefangen auf der Wii. Fotografiert habe ich es auf meinem New Nintendo 3DS.
      Ich liebe Wii Sports Resort und habe diesen Mii dort viel genutzt. Auch in Miitopia durfte er viele Rollen als Held spielen. Ich würde mich über eine seltene Miitopia Brotbox freuen :) :D
      Sternenkrieger
    • Wow!
      Dieses Gewinnspiel kommt ja wirklich passend! Ich selbst kann mit der Brotdose zwar nichts anfangen, aber ich habe auf meiner Arbeit im Kindergarten einen kleinen Nintendoprinz, der dieses Jahr in die Schule kommt.
      Da unsere Einrichtung allen Schulkindern zum Abschied immer ein kleines Präsent zukommen lässt, hätte ich mit dieser Brotdose das perfekte Geschenk für den Schulstart!

      Ich mache daher einfach mal mit, muss aber auf meinem Mii von meiner Nintendo Switch antreten, da dies mein erster eigens erstellter Mii ist. Passenderweise ein Abbild von mir selbst. ^^

      Wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von Lluvia ()

    • Und hier bin ich in Mii-Form.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.









      Habe mich mal hier, bei meinem alten Avatarbild aus einem anderen Nintendo-Forum bedient ;)
      Damals mitten in der Nacht nachdem ich glaube ich alle bei mir zu Hause um den Verstand gebracht hatte.
      Erst am Releastag unbedingt eine Wii haben wollen, dann leider keine mehr aufzutreiben gewesen und sehnsüchtig im MM vorbestellt. Dort alle drei Stunden angerufen und gefragt ob sie den nun endlich wieder Nachschub haben. Als dann endlich die gute Nachricht kam die Mutter sollange genervt bis wie noch kurz vor Torschluss los gezottelt sind.
      Unterwegs zur Bank, drei mal den PIN verhauen, den Tränen nahe die Mutter bekniet das Geld auszulegen.
      10min vor Filialschließung dann doch noch die Wii mit nach Hause genommen, um dann aufgrund mangelnder Technikkentnisse sie nicht zum Laufen zu bringen...
      Mit der Unterstützung von Papa hat es dann doch noch irgendwann geklappt. Ein neuer Mii war geboren. Danke Mama und Papa, war an dem Tag glaub nicht all zu einfach mit mir :thumbsup:
    • Na, bei der regen Beteiligung habe ich direkt noch eine Chance auf eine Brotdose! Miitopia spiele ich tatsächlich immer noch mehrmals in der Woche und versuche mein Team hochzuleveln.



      Ich habe jetzt tatsächlich nach über drei Jahren meine Wii angeworfen und vorher extra noch Batterien für die Wiimote gekauft (ach ja, diesen ständigen Mangel an vollen Batterien vermisse ich überhaupt nicht). Hatte selbst ganz vergessen, wie mein allererstes Mii aussah!



      Ich hoffe, das klappt jetzt mit dem Bild, in der Vorschau sieht es schon mal ganz gut aus:

      Switch-Freundescode: 2416-7632-4514

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Motacilla ()