GDC 2018 // Panels zu Splatoon und ARMS angekündigt

    • GDC 2018 // Panels zu Splatoon und ARMS angekündigt

      Die Veranstalter der alljährlich in den USA stattfindenden Game Developers Conference (kurz: GDC) haben heute bekanntgegeben, dass Hisashi Nogami, Producer von Splatoon 2 und Kosuke Yabuki, Director von Mario Kart 8 sowie Producer von ARMS, auf der diesjährigen GDC, welche vom 19. bis zum 23. März 2018 in San Francisco stattfindet, zu Gast sein werden und über die Entwicklung ihrer Spiele sprechen werden. Im Panel zu Splatoon, welches den Titel “Splatoon and Splatoon 2: How to Invent a Stylish Franchise with Global Appeal“ trägt, wird es um die Erschaffung des Franchises gehen, welche Ideen es gab und wie es gelang, dass der zweite Teil noch besser wurde.

      Im Panel zu ARMS mit dem Titel “‘ARMS’: Building Mario Kart 8 Insights into a Showcase Nintendo Switch Fighter“ wird es darum gehen, wie man aus den Erfahrungen von Rennspielen ein Kampfspiel aufbauen konnte und wie man die Bewegungssteuerung umgesetzt hat. Im letzten Jahr sprachen Hidemaro Fujibayashi, Game Director, Takuhiro Dohta, Technical Director und Satoru Takizawa, Art Director, über ihr Spiel: The Legend of Zelda: Breath of the Wild, welches es kurz darauf auch auf dem offiziellen YouTube-Kanal der GDC zu sehen gab.

      Damit werden zwei neuere Nintendo-Marken auf der GDC einer breiten Masse an Entwicklern vorgestellt. Freut ihr euch auf Einblicke in die Entwicklung und würdet ihr eine Aufzeichnung der Panels begrüßen?

      Quelle: GDC News

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14
    • Hoffentlich kommen neue Details raus. Ich will umbedingt wissen was es mit der Warptoilette aus dem Artbook zu Splatoon auf sich hatte.
      Das Rezept wie der 2. Teil besser werden konnte:
      Spoiler anzeigen
      Nehmt das, was die Spieler im ersten Teil am meisten liebten (Aioli bzw Callie) und gebt ihm einen epischen Auftritt als Bösewicht.