Game Informer zählt die 50 besten Spiele aus 2017 auf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Etwas schade, das crash nicht darunter ist. Aber es ist schliesslich auch nur ein Remake - wenn auch ein sehr gutes.
    • Trotzdem Schade, dass sie die Steuerung etwas verbockt haben. Crash und Coco füllten sich schon etwas "schwer" an und gerade Cocos Wellenreiter hat eine wirklich furchtbare Steuerung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Amber ()

    • @HonLon1

      Seltsam, ich fand DiRT 4 zwar nicht so gut wie DiRT Rally ein Jahr zuvor, aber es war dennoch ein sehr gutes Spiel.
      Forza Motorsport 7 hat hingegen soviel falsch gemacht und ist (immer noch) unfertig.
      Das hat nix in der Liste zu suchen.

      Nintendo hat letztes Jahr bei mir extrem dominiert.
      So stark wie schon zu GameCube-Zeiten nicht mehr.

      Abgesehen von den Nintendo-Titeln, die letztes Jahr erschienen sind, von denen ich fast alle habe, hat mich wirklich nur Resident Evil 7 wirklich begeistert.
      Destiny 2 war ok, aber ein bisschen ernüchtert war ich schon.

      Zudem sind Nintendo-Spieler ja weitgehend von der Microtransaktions- und Lootbox-Pest verschont geblieben, mal sehen, ob das so bleibt.
    • @UnderclassGDfan
      Ich spiel Dirt 4 mit Wheel und bin vom Fahrverhalten einfach entsetzt. Heckantriebler fährt man in dem Spiel einfach weltfremd. Jedes Auto bricht relativ willkürlich in ner beliebigen Stelle mal aus, gerade auch bei vermeintlichen Fahrten geradeaus. Kein Rallye-Wagen/-Reifen bricht derart schnell auf Asphalt aus.
      Das sind so die Sachen, die mich stören. Sind nicht viele Punkte, aber als Hobby-Sim-Racer halt Fatale.

      Warum ist Forza 7 unfertig und was hat es deiner Meinung nach falsch gemacht?
    • Zitat von HonLon1:

      Warum ist Forza 7 unfertig und was hat es deiner Meinung nach falsch gemacht?

      Sorry für die späte Antwort.

      Erstmal DiRT 4:

      Das mit der Fahrphysik bei Hecktrieblern ist mir auch schon aufgefallen, insbesondere den Stratos kann ich kaum auf der Fahrbahn halten.
      Ich spiele mit Controller, also ist das wohl ein generelles Fahrphysikproblem.
      Es gab vor nicht allzu ferner Zeit einen Patch für DiRT 4 mit einem beachtlichen Changelog.
      Eventuell wurde da nachgebessert.

      Forza 7:

      -Ungewöhnlich viele Grafikfehler an Autos und Strecken.
      -Viele Bugs, besonders was die Online-Modi betrifft.
      -Loot-Crates...ich hasse sie einfach.
      -Locked Cars: Einen ziemlich großen Teil der Fahrzeugpalette (etwa 150 von 700) kann man in der Karriere nicht freischalten, sondern nur durch diverse Online-Events. Willst du alles, musst du das Spiel über viele Monate intensiv spielen und immer nach Events ausschau halten -> Nervig!

      Insgesamt ist es dennoch ein sehr, sehr gutes Simcade-Rennspiel, vermutlich das Beste auf dem Markt, aber ohne die aufgeführten Dinge wäre es so viel besser.
      Ich bin mehr enttäuscht von dem, was es hätte werden können, als das es wirklich schlecht wäre.
    • @UnderclassGDfan

      Ich kann die Meinung nachvollziehen. Aber hier meine Sicht zu deinen Kritikpunkten:

      Grafikfehler fallen mir beim Racing nicht auf. Da achte ich auf andere Sachen :D

      Ich spiele eigentlich nicht online, wenn die Bugs hauptsächlich online vorkommen, wundert mich nicht, dass ich davon keine erlebe.

      Loot crates sind kacke, aber gerade in Forza nutze ich die Verbesserungen nicht, weil das einfach gegen die Natur eines Sim Racers geht. Der Punkt geht also auch an mir vorbei.

      Locked cars, ba, find ich auch ärgerlich, selbst damals bei Forza Motorsport 3 waren im Basic Spiel Autos enthalten, die aber erst freigekauft werden mussten via DLC. Ist echt affig, aber die Fahrzeugauswahl reicht mir auch so. Die besten Sims haben auch nur nen Bruchteil: Project Cars, iRacing und Assetto Corsa. Es reicht mir dennoch.

      Ich stimme dir auch völlig zu, Forza ist gut, hat aber durch seltsame und fragwürdige Entscheidungen noch viel Verbesserungspotential. Leider gehen die Verkaufszahlen von Forza Motorsport auch massiv zurück, was ich mir in dem Ausmaß nicht erklären kann. Ich hoffe daher nur, dass die Marke erhalten bleibt. Als Autoliebhaber und Sim Racer Fan wäre das sehr traurig. Gerade forza Vista ist einfach nur cool.
    • Zitat von HonLon1:

      Leider gehen die Verkaufszahlen von Forza Motorsport auch massiv zurück, was ich mir in dem Ausmaß nicht erklären kann.

      Woher hast du denn offizielle Verkaufszahlen?
      Ich hab im Netz nichts gefunden, würde mich echt mal interessieren, wie da die Entwicklung durch die Reihe weg ist.

      Zitat von HonLon1:

      Ich hoffe daher nur, dass die Marke erhalten bleibt. Als Autoliebhaber und Sim Racer Fan wäre das sehr traurig. Gerade forza Vista ist einfach nur cool.

      Durch den Erfolg von Forza Horizon 3, glaub ich nicht, dass da alsbald Ende ist, da die Spiele sich ja viel Content Teilen.
      Und ja, Forzavista ist schon geil.
      Ich find die Randnotizen auch immer ganz cool.